Schreibe eine Bewertung

Lufthansa

14 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Deutsche Lufthansa AG Flughafen-Bereich West D-60546 Frankfurt/Main Telefon: +49 - 69 - 69 60* (Mo-Fr: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr) Telefax: +49 - 69 - 69 63 30 22 E-Mail: Sie erreichen uns per E-Mail über Hilfe & Kontakt Internet: www.lufthansa.com
Telefon:
+49 - 69 - 69 60
Fax:
+49 - 69 - 69 63 30 22
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(14)

Flug FRA-IAH-SJO am 03.August 2015 mit Lufthansa ...

Flug FRA-IAH-SJO am 03.August 2015 mit Lufthansa und United Airlines zwecks Tauchsafari nach Cocos Island....

Beim Check-In trotz rechtzeitigem Erscheinens nur eine Bordkarte ohne eine Sitzplatznummer ausgehändigt bekommen, da ahnte ich schon nix Gutes!

Antwort der Dame am Counter: das Personal am Gate erledigt die Einteilung der Sitzplätze beim Bording...

Ausgerechnet am 03.August: dem ersten Tag an welchen im gesamten Deutschland Schulferien gewesen sind: hat es die Lufthansa für nötig gehalten, ein neues Computerprogramm in der Abfertigungs-Software zu installieren.

Naturgemäss schon viel Fluggastaufkommen am Frankfurter Airport an diesem Tag, dazu die Nervosität des Personals am Boarding-Gate aufgrund des neuen Computerprogrammes und das Chaos war fast perfekt!

Nach langen Hin und Her an verschiedenen Computern und Diskussionen vom Lufthansapersonal am Gate sowie mit dem Flugzeug dann doch endlich einen Sitzplatz erhalten und den Flug nach Housten antreten können.

Aber dann in Housten am Gepäckband: mein Gepäck nicht mit angekommen!
Info vom lost-and-found in Housten: Gepäck nicht mitgekommen, befindet sich noch in Frankfurt, bitte den Verlust beim lost-and-found in San Jose melden.

Beim dortigen lostandfound-Personal die Verlustanzeige gestellt und dort sie Auskunft bekommen: Gepäck befindet sich in Houston...

OK, kann ja mal passieren, deshalb wird bei dieser Safari ja auch eine Ankunft zwei Tage vor dem Trip dringends empfohlen!

Diese zwei Tage habe ich dann aber auch voll benötigt!!

Eine Mail gleich nach Ankunft im Hotel zur Lufthansa ergab erstmal nur die Antwort: Angelegenheit wird an die Gepäckermittlung in Frankfurt weitergeleitet: KEINE Ansage, wo der Koffer nun herumsteht! (sollte doch aber im heutigem Computerzeitalter nun wirklich kein Problem bereiten)
In der nächsten Mail vom Ermittlungsdienst: Koffer steht noch in Frankfurt, kommt am Dienstag nach Housten und dann weiter nach San Jose.

Ab dann KEINE weitere Auskunft mehr von der freundlichen Lufthansa zu haben, ausser: das Gepäck wurde am 04.08. morgens in den Container nach Houston verladen.

Nach langen Telefonaten mit Airport Houston dann doch letztendlich herausgefunden: Gepäck steht in Houston, wird am Mittwoch, dem Tag der Safari nachgeliefert, was auch eine Stunde vor Abfahrt des Transferbusses erfolgt wurde.


Nach der Reise bei Lufthansa angefragt wegen Erstattung notwendiger Ausgaben für Kleidung sowie Gegenstände zur Körperpflege: wird teilweise erstattet nach Einreichen von Kaufquittungen.

Diese eingereicht, aber bis zum heutigen Tage KEINE Antwort bzw Erstattung meiner zusätzlichen Ausgaben von der Lufthansa erhalten....!!


Meine Bewertung zu dieser Airline kann sich der Leser selber denken....


Rüdi.
Mehr lesen

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Mexico City ...

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Mexico City um dann weiter mit Aeromexico nach Sabo del cabo san Lucas zu fliegen zur Safarie nach Socorro. Beim Check in wollte man bei Lufthansa für das Tauchgepäck 150,- Euro pro Strecke und das sofort vor Ort. das wären dann 300,- Euro für tauchgepäck für Hin und Rückflug. Wir entwickelten leichte schnappatmung, da uns das nicht bekannt war.Auch von Schöner Tauchen über die die Safari und die Flüge gebucht wurden kein Sterbenswörtchen darüber. Obwohl wir in unserem Limit von 23 Kg Gepäck waren sollten wir das bezahlen. Ich finde das eine grosse Frechheit, da denen doch egal sein kann, was im Fluggepäck sein kann zumal der Tauchrucksack keine Übergrösse hatte und genau 23 Kg schwer war. Das nächste mal wird dann halt das Tauchgepäck in einen grossen Koffer gepackt. Im Flugzeug selber traute ich meinen eigenen Augen nicht. Für einen Langstreckenflug von 12 Stunden gab es keine eigenen Bildschirme in der Sitzlehene des Vordersitzes. lediglich Zentralschirme im Gang oben und es wurden 2 Filme gezeigt, die niemanden interssierten. Die Economieklasse war so eng gestuhlt, das es einem Viehtransporter gleich kam. Mir kam das alles etwas Vorsintflutlich vor. Das letzte mal das ich so etwas erlebte war ein Flug mit Condor zu den Maledieven 2005 wobei ich sagen muss, das wir jährlich 2 mal in dei Tauchferien gehen. Positiv wiederum muss ich erwähnen, das das Kabinenpersonal überaus freundlich war und das essen an Bord sehr gut geschmeckt hat.
Ich für mich persönlich sage mir aber..mit Lufthansa muss ich nicht mehr fliegen.Und die 3 Flossen gibt es ausdrücklich nur für das Pesonal und das essen.
Mehr lesen
divefoxxxPADI-OWSI

Ich bin auf dem Weg zu einem Tauchurlaub nach Bel ...

Ich bin auf dem Weg zu einem Tauchurlaub nach Belize mit der Lufthansa von Frankfurt nach Houston und zurück geflogen.

23 kg Gepäck waren kein Problem. Sehr freundliches und aufmerksames Kabinenpersonal, gutes Unterhaltungsprogramm und für eine Airline sehr gutes Essen (vor allem auf dem Hinflug!).

Auch in der Economy-Klasse bequeme Sitze und ausreichend Beinfreiheit bei >190 cm Körperlänge.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Hauptsitz:
Deutschland
Anz. Flugzeuge:
513
Flugzeugtypen: Airbus, Boing, Candair
  • Internetbuchung
  • Telefonbuchung
Sportgepäck: Ja siehe Bemerkung
Bemerkung: http://www.lufthansa.com/online/portal/lh/ch/info_and_services/baggage?l=de&nodeid=1756071&cid=18003