Wrack(reste) MS "Lara", Jackson Reef

1 Bewertungen
In 60 bis 80 Metern Tiefe - an der Nordspitze des Jackson Reef - liegen die Wrackreste der MS "Lara". Die "Reste" sind teils ziemlich groß, es liegen ganze Sektionen in dem Gebiet. Die ersten Fundstücke sind ab ca. 40m zu entdecken, doch die interessanten Teile des Wracks liegen um einiges tiefer. Ein durch die Tiefe anspruchsvoller Tauchgang für Mischgastaucher.
Anfahrt / Anreise:
Per Schiff
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
>80m
Schwierigkeit:
Für Tekkies
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

HerbertTL3000 TGs

Wrackexpedition im Roten Meer(5)

Auszug aus dem Bericht zur Wrackexpedition im Roten Meer: "Es ging an die Nordspitze des Jackson Reefs. Wir wollten die gängige Angabe, dass dort Wrackreste der MS "Lara" bei Bergungsarbeiten in die See geworfen wurden, verifizieren. Zudem bestand die Möglichkeit, dass wegen der exponierten Lage des Riffs dort weitere Wracks liegen. In 60 bis 80 Metern Tiefe liegen tatsächlich die Wrackreste der MS "Lara" - quasi ganze Sektionen.". Weitere Informationen in DiveInside: https://taucher.net/diveinside-wrackexpedition_im_golf_von_suez-kaz7034

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen