Schreibe eine Bewertung

Weissensee / Carinas Point

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
So kommen Sie mit Ihrem Auto am besten zum Weissensee ! Osten: Wien (427 km, ca. 4 3/4 Stunden) über A2 - Graz (238 km, ca. 2 3/4 Stunden) - Villach - Spittal/Drau - weiter über die Drautal (B100/E66) bis Greifenburg - Weissensee Norden: Salzburg (175 km, ca. 2 Stunden) - über A10 Tauernautobahn (Mautpflicht) - Autobahnabfahrt Spittal/Millstätter See - weiter über die B100/E66 bis Greifenburg - Weissensee Westen: Innsbruck ( 234 km, ca. 3 3/4 Stunden ) - über A12 bis Wörgl - St.Johann - Kitzbühel - Felbertauernstraße (mautpflichtig) - Lienz - Greifenburg - Weissensee Süden Autostrada Udine A23/E55 (158 km, ca. 2 1/4 Stunden) - Tarvisio - Villach - Gailtalbundesstraße (B111) - Hermagor - B87 Weissensee So kommen Sie mit der Bahn zum Weissensee! Osten: Wien - Leoben - Klagenfurt - Villach - Spittal/Millstätter See - Greifenburg Norden: München - Salzburg - Spittal/Millstätter See - Greifenburg Westen: Innsbruck - Schwarzach/St. Veit - Spittal/Millstätter See - Greifenburg Süden Udine - Tarvisio - Villach - Spittal/Millstätter See - Greifenburg
Örtlichkeit / Einstieg:
Eigenes Grundstück und Tauchplatz der Tauchschule Yachtdiver-Weissensee, bei Landtauchgang fährt man bis auf 5m zum Wasser!
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
20
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchschule Weissensee-Yachtdiver Direkt im Zentrum von Techendorf vis a vis des Bankomat ( Raika Bank ) 9762 Weissensee Hotline: +43-(0)664/4604080
Tauchregulierung:
Tauchboje der Tauchschule Yachtdiver-Weissensee
Nächster Notruf / Kammer:
Rettung 144 Druckkammer Graz

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

yachtdiverTauchlehrer

Carinas Point mit Yachtdiver.at Tauchgang Carina ...

Carinas Point mit Yachtdiver.at

Tauchgang Carinas Point : Am Nordufer des WEISSENSEE, kann man bis zu einer Wassertiefe von 17m sehr schön tauchen. Der gesamte Seeboden ist von einem wunderschönen Bewuchs gekennzeichnet. Fischen, besonders dem Hecht, begegnet man hier fast überall, am häufigsten aber zwischen 4m und 6m Wassertiefe. Aber auch Karpfen und besonders neugierige Barsche gehören hier zum Tauchalltag.
Mehr Infos findest Du unter www.yachtdiver.at



Privatstrand---


mit eigenen Seezugang

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen