Schreibe eine Bewertung

Unisee

8 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
A27, Abfahrt aus Richtung Norden "Bremen-Überseestadt", von Süden aus "Bremen Horn-Lehe". Dann auf den Hochschulring parallel zur Autobahn.
Örtlichkeit / Einstieg:
Surfer-Slipanlage an der Westspitze des Sees. Mit Parkmöglichkeit. Einstieg beim Campingplatz an der Nordecke. Parken nur mit Erlaubnis des Pächters! Badestrand an der Süd-Ost-Ecke oder FKK-Strand im Osten. Recht weiter Fußmarsch vom Parkplatz aus.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
15
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Füllstation am Campingplatz (Selbstbedienung).
Tauchregulierung:
Tauchen nur im Badebereich. Nur Mitglieder der Vereine des Landestauchsportverbandes Bremen dürfen auch außerhalb der Bereiche tauchen.
Nächster Notruf / Kammer:
Zentrum für Tauch- und Überdruckmedizin Bremen (ZETÜM) Ermlandstr. 55 28777 Bremen Tel.: +49 421 6007577
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(8)

funfactDivemaster

Hallo,wir sind heute gegen 10:30 Uhr im Unisee ge ...

Hallo,
wir sind heute gegen 10:30 Uhr im Unisee gewesen, um etwas für den Rescue Diver zu trainieren. Die Wassertemperatur lag laut Computer bei 9 Grad Celsius.
Ich war angenehm überrascht, in 7+5mm habe ich gar nicht gefroren.
Kalt war es lediglich etwas um die Maske herum, ließ sich aber eine Stunde gut aushalten.
Die Sich betrug in 3m Tiefe ca 1,5m und in 8m Tiefe waren es noch knappe 50cm.
Fische haben wir heute nicht gesehen.
Mehr lesen

Hallo Leute,wir (Spacediver) haben unser Training ...

Hallo Leute,
wir (Spacediver) haben unser Training in den Sommermonaten an den Unisee verlegt.
Hatten bis vor kurzem recht gute Sicht.
Aufgrund der vergangenen hohen Temperaturen liegt die Sicht z.Zt. bei 0,5 bis max 3 Meter.
Letzten Dienstag (27.07.10) gab es reichlich Fische zu sehen. Einen Meterhecht und ca. 6 Kleine (15 - 30 cm) sowie sehr viele Jungbarsche. Den legendären Wels von ca. 2,5 mtr. haben wir leider nicht gesehen. Der Pflanzenwuchs ist gut, links vom Einstieg etwas dichter.
Was mich sehr stört sind die Personen die ohne Sinn und Verstand die Münzautomaten zum Duschen und Flaschefüllen aufbrechen.
Da diese mehrmals am Tag geleert werden ist die Beute minimal, der Ärger die Flasche nicht füllen zu können um so größer.

Euch Allen gut Luft

Euer Jörg
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen