Anfahrt / Anreise:
Mit dem Auto bis Sorobon Beach. von dort aus mit dem Boot vors Barrier Reef.
Örtlichkeit / Einstieg:
Bootstauchgang, meist starke Strömung und hohe Wellen.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
40
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Kralendijk
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Kralendijk
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Travel BeatOSWI7 TGs

Schildkröten Metropole

Es wurden schon über 250 Schildkröten auf einem Tauchgang gezählt. So erzählt man sich zumindest.
aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es dort nur so wimmelt von Grünen Meeresschildkröten.
Es ist DER Ort für jeden Schildkrötenliebhaber.
Eine etwas teure, aber durchwegs lohnende Angelegenheit! Durch das wilde Wasser kommen nicht viele Taucher hierher. Mit den East Coast Divern und ihrem speziellen Boot können die hohen Wellen aber hervorragend gemeistert werden.
Gerade weil so wenig Taucher auf der Ostküste der Insel tauchen ist es ein ganz spezielles Erlebnis.
unglaublich viele Schildkröten, Fische und sogar Haie gilt es zu finden.
wegen der Strömung und des Wellengangs empfehle ich diese Tauchplatz für erfahrene Taucher.
ein weiteres Must-do auf Bonaire.
Mehr lesen