Schreibe eine Bewertung

TOP-Dive Center Bora Bora

3 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Ich war -wie schon letztes Jahr- im Januar (2006) ...

Ich war -wie schon letztes Jahr- im Januar (2006) zum Tauchen in Bora Bora. Was das Tauchrevier angeht, so gibt es zu meinem Kommentar von 2005 nichts zu ergänzen. Es ist großartig.

Allerdings möchte ich eine Anmerkung machen, die unter den Punkt "Basen/Shopbericht" fällt.
Doch da ich letztes Jahr an dieser Stelle eine gute Beurteilung zu TOPdive in Bora Bora gemacht habe und zu dieser Aussage nun ganz und gar nicht mehr stehen kann, muss ich nun mir selber widersprechen:

Dieses Jahr stimmte dort nichts. Eine miese Atmosphäre, bei 30 TGs habe ich nur 5 divesites gesehen, Anfänger wurden mit erfahrenen Tauchern in einer Gruppe gemischt, beim 2-tank-dive wurde grundsätzlich zwischen den TGs die Basis angelaufen.......

Mehr unter Basen/Shopbericht:

http://www.taucher.net/edb/TOPdive__Bora_Bora_b4159.html

Außerdem habe ich einen ausführlichen Bericht unter:

http://homepage.ruhr-uni-bochum.de/birgit.hornig/TOPdive_Bora_Bora.htm

Anmerkung der Redaktion:

Am 13.04.2006 ergänzte die Verfasserin:

Das Managment hat gewechselt. Seid dem 11.04.2006 ist Eric Rouloff der neue "Director of Diving".

Mehr lesen

Ich war im Januar 2005 auf Bora Bora. Ich habe do ...

Ich war im Januar 2005 auf Bora Bora. Ich habe dort 30 Tauchgänge an allen divesites innerhalb der Lagune und außerhalb am Riff getaucht.
Jeder einzelne Tauchgang war großartig. Von extrem klarem bis auch (wetterbedingt) recht trübem Wasser war alles dabei.
Mantas, Adlerrochen, riesige Schwärme, Schildkröten, bunte Korallenfische, nahezu lückenlos Hartkorallen auf dem Grund (kaum Weichkorallen, wenig Farben) - und vor allem: Haie! Zitronenhaie, graue Riffhaie und Schwarzspitzenriffhaie. Überall am Außenriff. Großartig!

Da Bilder mehr als viele Worte sagen, hier ein link zu meiner Webseite mit vielen bildern:
http://homepage.rub.de/birgit.hornig/Bibis_Seitenuebersicht.html

Getaucht habe ich mit TOPdive. Sehr gepflegtes Ambiente, gute Boote, kein Gedrängel - nie zu voll, extrem gute und neuwertige Ausrüstung (ohne Extrakosten), NITROX, ausgesprochen dynamisches, freundliches Team, professionelle Instructors.
Alles in Allem: top dives mit TOPdive auf Bora Bora!

Mehr lesen

War Ende Januar 2004 auch auf Bora Bora gewesen. ...

War Ende Januar 2004 auch auf Bora Bora gewesen. Leider muß ich sagen, daß im Gegensatz zum TOP-Dive Center auf Moorea das hiesige der gleichen Firma auf Bora Bora total auf Commerz gemacht ist.
Wie die ganze Insel. Man kann zwar seinen Spaß haben am Strand oder nett in die lokalen Restaurants gehen, aber alles entsprechend teuer. Ebenso die Tauchgänge. Das Divecenter ist ca 10 min. vom Hafen entfernt und ist eine sehr moderne Anlage. Allerdings war der Service eher weniger gut, das Briefing mäßig und der sich anschließende Manta Ray Dive der schlechsteste Manta-Dive, den ich je gemacht habe. Die Sichtweite war sehr schlecht, was ja damit begründet wurde, daß die Manta´s das viele Plankton brauchten (gäähn)- komischerweise war auf den ersten 40 min. kein Manta zu sehen. Dann war da ein Schatten und es war dann doch noch 1 Manta zu sehen, bevor die ersten Taucher der Gruppe wieder hoch mußten.
Naja, alles in allem nicht so toll. Viel auf Commerz gemacht-man merkt die amerikanischen Einflüsse auf der Insel...
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen