Schreibe eine Bewertung

Fakarava

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Fakarava gehört zum Tuamotu Archipel in Französisch Polynesien, und liegt im Herzen des Pazifiks. Das Archipel ist ca. 450 km von Tahiti mit dem internationalen Flughafen Papeete entfernt. Nur 16 km² Land formen eine Lagune, die mehr als 60 km lang, und 25 km breit ist. Dieses unter Naturschutz stehende Atoll gehört mit seinen sechs Nachbarinseln, an erster Stelle Taiaro, zu einer von der UNESCO als schützenswert eingestuften Biosphäre, was den Reichtum seiner Ökosysteme bestätigt: eine besonders seltene Flora und Fauna, darunter eine seltene Eisvogelart, die Tuamotu-Palme und in den Lagunen lebende Schalentiere wie Heuschreckenkrebse und Bärenkrebse.
Örtlichkeit / Einstieg:
Die Hauptattraktion der Insel sind die spannenden Tauchplätze an den zwei Pässen im Norden und Süden des Atolls. Die Pässe gehören zu den breitesten in den Tuamotus, und sind Garant für strömungsreiche, aufregende Taucherlebnisse. Der Südpass kann nur wetterbedingt angefahren werden, hier trifft man aber manchmal bis zu hundert Grauhaie, Barracudaschwärme, Rochen, und tausende Rifffische. Am Nordpass geht wahrlich die Post ab, auch hier trifft man auf die ganze Palette an Fischen, Haien und auf Schwärme gigantischen Ausmaßes. Der Nordpass ist in ca. 20 Minuten mit dem Boot zu erreichen, zum Südpass benötigt man rund 1 1/2 Stunden.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
30 Meter
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Die Tauchbasis Dive Spirit wird von ihren Besitzern Ariane und Matias geleitet.Nach mehr als 5000 Tauchgängen weltweit und 3 Jahren Polynesien Erfahrung hat sich das französich-spanische Pärchen hier niedergelassen, und betreibt mit viel Liebe und Engagement die Basis. Jeden Tag werden bis zu drei Tauchgänge angeboten. Zu den Tauchplätzen gelangt man mit dem neuen Hartschalen Schlauchboot, wo maximal 15 Taucher bequem Platz finden. Das Boot ist natürlich mit einem Notfallkid an Sauerstoff, Funkgeräten, Erste Hilfe Koffer und Telefon ausgestattet. Zur Tauchbasis gehören unter anderem: - ein Equipmentraum mit Staumöglichkei
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Fakarava Nordpass 2 schöne Riff-TG in 20-25m Tief ...

Fakarava Nordpass
2 schöne Riff-TG in 20-25m Tiefe mit Spirit Diving zu 130€.

Fakarava Südpass
Innerhalb einer Woche Aufenthalt ist es mir nicht gelungen eine Tour zum Südpass zu organisieren. Die Angebote sind selten und teuer (230€ für 2 TG).

Die lange und teure Anreise und die teuren Unterkünfte führen zu einer sehr schlechten Preis-Leistung. Mit anderen Worten schöne Riffe kann man wesentlich günstiger bestaunen.
Mehr lesen

Aller beste Tauchbedingungen!Wir waren sechs Tage ...

Aller beste Tauchbedingungen!


Wir waren sechs Tage auf Fakarava zum Tauchen. Dort haben wir in der Pension Tetamanu Village gewohnt, und es war einfach unglaublich!
Abseits von jeglicher Zivilisation, super freundliche Pension, tolles Essen, toller Tauchlehrer, BESTE TAUCHBEDINGUNGEN auf unserem einmonatigen Tauchurlaub in Polynesien!
Tetamanu Village ist etwas für 100%ige Taucher, die nicht immer ein 4-5 Sterne Hotel brauchen. Die Tauchanlage hat sehr durch Ihre Nettigkeit und Höflichkeit gepunktet und besonders durch den lang ersehnten Südseeflair.

Es war schon sehr komisch dass das Bier z.B. auf Fakarava, ( eine sehr kleine und fast Menschenleer Insel, wo man zur Tauchbasis noch zwei Stunden mit dem Boot Richtung Süden fahren musste ) weniger als die Hälfte wie auf Moore und Bora Bora gekostet hat.

Fakarava ist die lange Reise und das viele Geld auf jeden Fall wert gewesen,
Für Taucher ein Paradies.


Daher unser Tipp an Euch:

Französisch Polynesien immer wieder zum Tauchen, aber nur Rangiroa und Fakarava auf Tikehau waren wir nur Schnorcheln und es war auch sehr gut!
Auf Moorea und Bora Bora gab es zwar tolle Berge, aber es hat sich für uns nicht gelohnt. Aufgrund der schlechten und unfreundlichen Hotels dort und der schlechten Unterwasserbedingungen, wollten wir am liebsten wieder direkt nach Fakarava zurück!



Viel Spaß mit unseren Unterwasserfotos vom Tetamanu Village!

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen