Anfahrt / Anreise:
Anmeldung direkt am Bergwerk Bergwerktauchen UG (Haftungsbeschränkt) Briloner Str. 48a D – 59909 Bestwig
Örtlichkeit / Einstieg:
nur nach vorheriger Anmeldung unter www.bergwerktauchen.de
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Tekkies
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
direkt vor Ort
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(8)

Jo Mc Fish192903TL*1500 TGs

Mine diving Schnuppertauchen

Wir hatten das Schnuppertauchen im offenen Bereich vom Nuttlarer Bergwerk gebucht.
Die Organisation von seitens der Basis war sehr gut. Man wird mit einem Guide durch die Gängelung geführt und hat nicht das Gefühl in einem "See" zu tauchen. Allerdings ist der Bereich doch sehr klein und überschaubar so das man in einer Stunde schon fast alles gesehen hat. Wir mussten 2 Tauchgänge nehmen da wir eingeschoben wurden. Der zweite Tauchgänge wurde zumindest mir sehr schnell langweilig. Ich hatte mir das ganze etwas größer und spektakulärer vorgestellt.
Fazit, es war ganz nett aber nochmal brauche ich es nicht.

Mehr lesen

Mystische Atmosphäre

Das Tauchen im Bergwerk Nuttlar ist ein einmaliges Erlebnis. Enge Gänge wechseln sich mit Kathedralen großen Räumen ab. An den Wänden der Stollen ist kunstvoll der Schiefer gestapelt. Zwischendurch findet man altes Werkzeug und Loren und es sieht so aus, als ob noch bis gestern gearbeitet wurde.

Im Eingangsbereich, der allerdings schon komplett dunkel ist befindet sich ein großer See, in dem schon das komplette Höhlenfeeling hat, aber jederzeit auftauchen kann, insofern ist dieser Bereich ideal zur Ausbildung und zum Höhlenschnuppertauchen geeignet.

Das Personal macht einen sehr erfahrenen Eindruck, das Briefing und die Sicherheitsinstruktionen sind sehr ausführlich und fundiert.

Nach der sehr modernen Online-Anmeldung erhält man ein Mail mit ausführlichen Informationen. Ich muss sagen, die gesamte Organisation ist absolut professionell und das Personal sehr freundlich.

Die beiden Tauchgänge gehören zu meinen absoluten Taucher-Highlights und ich werde bestimmt wieder kommen.
Mehr lesen

Wurden beleidigt und beschimpft

Auf mein Nachfragen, mit welchen Voraussetzungen man im Bergwerk tauchen kann wurde mir damals per Mail bestätigt: normaler Sportschein reicht aus. Nach 7 Stunden Autofahrt wurden wir vor die Tatsache gestellt, dass wir nicht alle Voraussetzungen haben. Sie hätten uns dann illegalerweise trotz fehlendem ärztlichen Attest und fehlender Versicherung mitgenommen!! Leider wurde uns auch nicht gesagt, dass wir selber für die Ausrüstung verantwortlich sind (ist uns auf der ganzen Welt noch nie passiert). Zuerst gaben sie noch zu, dass es ihr Fehler war uns falsch zu informieren, dann wurden wir beschimpft und beleidigt, weil wir so dumm und unfähig sind, keine eigene Ausrüstung zum "Schnuppertauchgang" mitzunehmen. Wir haben insgesamt 400 € ausgegeben und mussten nach völlig inkompetenter und unfreundlicher Behandlung ohne Tauchgang wieder fahren. Das Geld für die gebuchten Tauchgänge haben wir auch nicht mehr bekommen, sondern uns weiter anschreien lassen können! So ein mieser Service und solche völlige Inkompetenz ist mir in keinem anderen Land der Welt je untergekommen! Wir waren danach völlig fertig
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen