Schreibe eine Bewertung

Olbersdorfer See - Zittau / Olbersdorf

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Tauchplatzbeschreibung:Der Olbersdorfer See liegt ...

Tauchplatzbeschreibung:
Der Olbersdorfer See liegt fast in der südöstlichsten Ecke Sachsens, in der Nähe von Zittau. Von der A4 (Bautzen-Görlitz) nimmst Du am besten die Abfahrt Bautzen Ost oder Weißenberg. Dann geht es weiter auf der B178 über Löbau bis nach Eckartsberg. Nachdem Du Dich hier in der Tauchschule von Volkmar Elfert angemeldet hast (Öffnungszeiten beachten), sind es dann nur noch wenige Kilometer über Zittau bis nach Olbersdorf und zum See.

Der ehemalige Tagebau liegt im Zentrum der Zittauer Gebirges und bietet sich neben dem Tauchen auch als Ausgangspunkt Rad- und Wanderausflüge an. Seit seiner Rekultivierung wird er auch von Badegästen zur Erholung genutzt. Taucher nutzen die Einstiegsstellen beim Hotel „Haus am See“ in der Südstr. 14. Neben den üblichen Fischen und Pflanzen findest Du im Olbersdorfer See auch ein nettes Unterasserwäldchen.

Direkt am See gibt es keine Möglichkeit seine Flasche wieder zu füllen. Die nächste Gelegenheit wäre die Tauchschule Elfert in Eckartsberg, wo man sich ja sowieso anmelden muss. Tipp: Wenn man schon mal in der Nähe ist, dann kann man sich ja auch gleich den Steinbruch Eckartsberg mit anschauen. Auch hier ist die Tauchschule Volkmar Elfert Ihr Ansprechpartner.

Tiefe: max. 39m

Tauchshop / Tauchschule Volkmar Elfert
Zum Steinbruch 12 * 02763 Eckartsberg
Tel.: 03583 - 79 44 72

tauchschule@tauchen-oberlausitz.de

www.tauchen-oberlausitz.de
www.facebook.com/tauchschule.elfert


Mo. - Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr


Tauchgang am O-See


der gelbe See


O-See-Reinigung

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen