Schreibe eine Bewertung

Ohlstedter Quellsee

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Aus Richtung Bremen: A27 Abfahrt Ihpol L135 Ri. Garlstedt K46 Ri. Hülseberg - Büttel Aus Richtung Bremerhaven: A27 Abfahrt Uthlede K48 Ri. Wulsbüttel - Büggeln, Hasloh, Alt Ohlstedt K16/K4, Büttel In Büttel ist der Ohlstedter Quellsee ausgeschilder. Bitte links halten um auf dem Parkplatz zu fahren.
Örtlichkeit / Einstieg:
Beim verlassen des Parkplatz durch den Fahrradsperrbügel. Geradeaus geht´s ca. 200 Meter zum See 1, links ca. 150 Meter zum See 3.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
18 - 20 Me
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nicht bekannt
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Tauchen in 3 Seen, mal was anderes. Die Seen habe ...

Tauchen in 3 Seen, mal was anderes. Die Seen haben unterschiedliche Sichtweiten. See 1 Note 1, See 2 Note 2, See 3 Note 3-4. Die Seen sind vom Parkplatz gut zugängig. Tauchzeit ca. 60 Minuten. See 1 hat viele Pflanzen zu bieten. See 2 bietet weniger Pflanzen, dafür mehr Fisch wie Hecht, Barsche uns Rotaugen z. T. in Schwärmen. Beide Seen haben die interesanteste Bodenbeschaffenheit (Berg und Tal). See 3 ist mit max. 18 Meter der Tiefste, ist bis auf einen großen Zander einer Felsformation nichts wirklich tolles zu bieten.
- Leider keine bekannte Füllstation in der Nähe
Tauchtag: 06.11.2011, Wasser 11 Grad, Halbtrocken
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen