Schreibe eine Bewertung

Luberweiher

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Der See liegt an der A3 zwischen Deggendorf und Passau. An der Ausfahrt Hengersberg abfahren und an der Ampel des Autohofs in Richtung Altenufer und Niederalteich weiterfahren. Der See ist ca. 4 Kilometer von der Autobahnabfahrt entfernt. Aus der Gegenrichtung, also von Deggendorf kommend, führt der Weg auf der Landstraße über Deggenau nach Seebach. Kurz vor dem Ortseingang Seebach geht´s nach rechts über die Bahnschienen und die kleine Autobahnbrücke. Der Luberweiher kommt nach ca. 500 m auf der linken Seite.
Örtlichkeit / Einstieg:
Der Luberweiher ist ein auch bei Badegästen beliebter See im Raum Deggendorf. Für Taucher gibt es in diesem ca. 9 m tiefen und auch gut für Anfänger geeigneten Gewässer viel Grün und schöne Hechte zu sehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber vielleicht sollte man sich an Sommerwochenenden mit viel Badebetrieb mit der dann auch anwesenden DLRG abstimmen.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
9 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Paga Diving von Patrik Gaus in Osterhofen (ca. 10 Kilometer entfernt) Tauchsport Egginger in Metten Eventuell auch Tauchsportclub Plattling und Tauchclub Deggendorf
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Kammer ist glücklicherweise nicht nötig, zu flach
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Kann mich dem Vorredner nur anschließen. Ich war ...

Kann mich dem Vorredner nur anschließen. Ich war zwar noch nie tiefer als 7,5m (wo??) aber sonst kann man das alles stehen lassen.

Der Weiher ist ganz interessant, hat große leere Flächen, aber auch sehr interessante und strukturiertere Ecken. Im Sommer sehr mit großen Pflanzenfeldern verkrautet, kommt einem fast wie Höhlentauchen vor. Wird teilweise stockfinster wenn man unter den Pflanzenfeldern durchtaucht. Da is eine Lampe empfehlenswert. Überhaupt ist der ganze Seeboden mit Wasserpest überzogen, sehr grün das ganze.
Sichtweiten gehen von voll-genial - sprich 15m bis zu totaler Blindflug, je nach Jahreszeit.
Temperaturen können bis über 25° hochgehen. Dann sind meistens viele Badegäste da oder auch extrem viele Angler (momentan sitzen überall welche rum - angeln aber an den falschen Stellen)
Fische gibts prinzipiell auch genug, nur manchmal sieht man sie nicht. Letztes Frühjahr unter anderem auch einen Zander mit über einem Meter und einige dicke Karpfen.
Einstiegsplätze und Parkplätze gibts genug.
Mehr lesen

Tauchplatzbeschreibung:Der Luberweiher ist ein au ...

Tauchplatzbeschreibung:

Der Luberweiher ist ein auch bei Badegästen beliebter See im Raum Deggendorf. Füt Taucher gibt es in diesem ca. 9m tiefen und auch gut für Anfänger geeigneten Gewässer viel Grünes und schöne Hechte zu sehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber vielleicht sollte man sich an Sommerwochenenden mit viel Badebetrieb mit der dann auch anwesenden DLRG abstimmen.

Anfahrt:

Der See liegt an der A3 zwischen Deggendorf und Passau. Nimm die Abfahrt Hengersberg und halte fahre bei der Ampel vom Autohof in Richtung Altenufer und Niederalteich weiter. Der See ist ca. 4 Kilometer von der Autobahnabfahrt entfernt. Wenn du aus der anderen Richtung von Deggendorf kommst, fährst du die Landstraße über Deggenau nach Seebach. Kurz vor dem Ortseingang Seebach gehts nach rechts über die Bahnschienen und die kleine Autobahnbrücke. Der Luberweiher kommt nach ca. 500m auf der linken Seite.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen