Schreibe eine Bewertung

Lobster

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Eine leichte,moderate Strömung ´transportiert´ de ...

Eine leichte,moderate Strömung ´transportiert´ den Taucher (nach seinem Abstieg,entweder am Seil oder frei auf eine Tiefe vom etwa 13-15m) am leicht abfallenden Riff entlang. Wenn man vorsichtig unter die vielen Korallenfelsvorsprünge schaut,die es speziell an diesem Platz gibt,kann man zum Teil bis zu 10 Langusten (LOBSTER) in einem einzigen Gewölbe entdecken,die mit ihren ´Antennen´ gut sichtbar vor sich hin wedeln. Daher hat der Tauchplatz auch seinen Namen,der korekterweise ´LOBSTER BANK´ heißt.
Walhai-Garantie wird an dieser Küste kein Tauchoperator geben (wenn man sagt,daß man mit ihnen taucht gibt man noch keine Sichtungsgarantie!!). Trotzdem: der letzte,bestätigete Report einer Walhai-Sichtung in diesem Riffgebiet datiert von Mitte Oktober 2009.
Mehr lesen
sven33aowd mit 80 tg

Wie alle Tauchplätze an der Nordküste, viel Ström ...

Wie alle Tauchplätze an der Nordküste, viel Strömung, Dünnung selbst bei 12 - 14 m deutlich spürbar. Gute Tarierung unbedingt von Nöten, sonst geht es eben 3 - 5 m hoch und runter. Sicht mässig, 5- 10 m.
Sichtungen wie üblich v.b.F. (viele bunte Fische), riesige Zackenbarsche, und wie bei jeden Tauchgang eine Schildkröte. Eigentlich war ich wegen den Walhaien da, aber seit zwei Jahren worden keine mehr gesehen. Obwohl im Nachbarland weiter Sichtungen gemeldet werden. Kann man nicht ändern, aber diese Garantieofferte ist nicht i.O.. ´Wir tauchen mit Walhaien ...´, lässt deutlich was anderes vermuten.

Schade!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung