Grüner See, Tragöß, Steiermark

27 Bewertungen
Der Grüne See ist ein Karstsee und liegt bei der Gemeinde Tragöß-Sankt Katharein im Ortsteil Oberort. Seinen Namen hat er natürlich von seiner Farbe erhalten. Doch grünlich schimmert hier nur der Seegrund - denn das Wasser ist kristallklar. Durch das Schmelzwasser überflutet der See den Uferbereich - was zu tollen Tauchplätzen führte die eigentlich über Wasser lagen. Über viele Jahre wurde der See von Tauchern frequentiert, doch durch einige Presseberichte wurde der See bekannter als gewollt - und sehr viele (Tauch)touristen begaben sich zum und in den See. Diese Beliebtheit wurde den Tauchern nun zum Verhängnis - seit Januar 2016 gilt für den See ein Tauch-, Bade- und Boots-Verbot.
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
5-12
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
NEU: Absolutes Tauchverbot ab 01.Januar 2016. Siehe auch: taucher.net/diveinside-tauchverbot_gruener_see-kaz5881
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(27)

Traumhaft

Der Grüne See ist ein wahrhafter Traumplatz, um in den Alpen zu tauchen. Einer der wenigen Spots, der deutlich mehr gehalten hat, als in den Medien gehypt wurde.

Leider ist der Tauchbetrieb seit Anfang 2016 nicht mehr gestattet (http://www.tragoess-gruenersee.at/ und https://taucher.net/diveinside-hintergruende_zum_tauchverbot_gruener_see-kaz5884 ).
MC666OWD & Altitude

Der Grüne See ist ein echtes Juwel für Wanderer u ...

Der Grüne See ist ein echtes Juwel für Wanderer und Taucher.
Die Sichtweiten sind einfach spitze und was man bei ausreichendem Wasserstand alles sehen kann ist beeindruckend.
Ich war nun bereits dreimal am Grünen See. Einmal 2014 und zweimal heuer (2015).
Heuer am 1. Mai war leider der Wasserstand noch nicht ausreichend um die Brücke unter Wasser zu sehen, aber es war dennoch ein wunderbares Taucherlebnis. Um auch die Brücke zu betauchen sind wir am 27. Mai nochmals hingefahren.
Vom 1. Mai habe ich auch ein Video zusammengestellt:
Tauchvideo Grüner See, Tragöß

Es ist einfach wundervoll die Ruhe unter Wasser zu genießen und dann noch so viele bizarre Eindrücke zu sammeln wie z.B. über Wanderwege zu schwimmen und unterwasser auf einer Bank zu sitzen.
Zur Temperatur kann ich nur sagen, dass es beide male kuschelige 5°C hatte.
Manche wirken als würden sie im Trocki erfrieren andere wiederum bleiben im Nassanzug problemlos eine Stunde unter Wasser. Mir jedenfalls haben der 7mm Anzug und die 3mm Handschuhe völlig gereicht.
Muss halt jeder selbst ausprobieren.

Mehr lesen
HerbertTL3000 TGs

Unglaubliche Sichtweiten in einer wunderschönen G ...

Unglaubliche Sichtweiten in einer wunderschönen Gebirgslandschaft. Jedes Jahr im Frühling nach der Schneeschmelze beginnt eine kleine Lacke in den Ostalpen geheimnisvoll anzuschwellen. Millionen Liter Wasser drücken von unten in den See und lassen ihn schnell wachsen. Sechs bis zehn Meter steigt das Wasser in den nächsten Wochen an. Dabei wird alles überflutet, was sich dem Wasser in den Weg stellt. Wiesen, blühende Gänseblümchen, Bäume und Wanderwege. Sogar ein Bankerl, das sonst den müden Wanderer zur Rast einlädt und eine kleine Brücke verschwinden im glasklaren Wasser. Ein ausführlicher Bericht zum Grüner See (und Grüblsee) in unserem Onlinemagazin DiveInside:

Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen

Aktuellste News Grüner See, Tragöß, Steiermark

Zeige alle Nachrichten