Schreibe eine Bewertung

Grüblsee

10 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Auf der Autobahn A9 Abfahrt Traboch, Richtung Eisenerz/Skiarena Präbichl. Durch den Ort Trofaiach und Vordernberg durch, den Berg hinauf direkt in die Skiarena Präbichl. Der Beschilderung Skiarena Präbichl und später Grüblsee Alpenaquarium folgen. Auf der Schotterstraße zwischen der Liftanlage zirka 400m zur Tauchbasis hinauf. Bitte den Parkplatz platzsparend nutzen. Bei der Tauchbasis wird um Anmeldung vorab gebeten. Anmeldung bei den Inhabern/Betreibern Sabine Hausner und Robert Marschnig unter: sabine AT swat-team.at +43 664 218 118 2 +43 660 46 383 63
Örtlichkeit / Einstieg:
Vom Parkplatz sind es ca. 50m bis zum Einstieg von Land. Es ist genügend Liegewiese für das Ausbreiten des Equipments vorhanden.Für das leibliche Wohl wird in der Tauchbasis mit kleinem rustikalen Wirtshaus gesorgt.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
8,9m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
direkt in der Basis am See
Tauchregulierung:
Tauchgenehmigung: 7,- EUR pro Person (2016)
Nächster Notruf / Kammer:
Sauerstoff und Erste Hilfe in der Basis vorhanden, nächster Tauchmediziner im Ort Vordernberg (2km), nächste Druckkammer LKH GRAZ
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(10)

Gestern waren wir im Grüblsee tauchen. Uns erwart ...

Gestern waren wir im Grüblsee tauchen. Uns erwartete an Land kalte Temperaturen um die 18 Grad und Wind, sowie abwechselnd Sonne und Regen. Aber im Wasser wird man ja sowieso nass Der Grüblsee hatte durchschnittlich 15 Grad und bot uns gute Sichtweiten. Unter Wasser gibt es einiges zu sehen, wie z.B. Ritterrüstung, Jesus-Figur, Hund, Schildkröte aus Porzellan etc. Gleich nach dem Einstieg befindet sich eine Plattform, wo man Fische füttern kann. Die Fische reißen sich nur so um das mitgebrachte Futter, welches man an der Basis erhält. Scheu sind die Fische nicht mehr, sind wohl die vielen Taucher schon gewohnt und gehen auch gern auf Tuchfühlung. Weiter hinten findet man auch ein paar Störe. Die Tauchbasis Präbichl ist mit einem sehr netten Team besetzt, sorgt für das leibliche Wohl vor und nach den Tauchgängen und versorgt die Taucher wieder mit Luft. Schöner und gelungener Ausflug Wir kommen gerne wieder!
Mehr lesen
JochenGTL bei ISE,SUB,CMAS

Unter der Woche fuhren wir zum Grüblsee - viel ge ...

Unter der Woche fuhren wir zum Grüblsee - viel gehört, aber alles nicht so ganz vorstellbar gewesen.

Bei bestem Wetter haben wir uns umgezogen und ins Wasser gestürzt - angenehme 12° Wassertemperatur Mitte Juni.

Die Fische empfingen uns schon beim Einstieg und schwirrten wie wild um uns herum. Ein einmaliges Erlebnis war dann auch die Fütterung unter Wasser mit dem von der wirklich empfehlenswerten Basis zur Verfügung gestellten Fischfutter. Man kann sich kaum vorstellen was das für ein Gewusel war.

Als Besonderheit ist auf jeden Fall auch der weiße Stör zu nennen, außer den Fischen haben sich die Basenbetreiber echt Mühe gemacht auch etwas für´s Auge zu schaffen.

Auf jeden Fall ein empfehlenswerter Tauchgang.

Ein Video findet Ihr hier: http://www.youtube.com/watch?v=X7Xa3T-eE00


(c) Tauchausflug.eu


(c) Tauchausflug.eu

Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen

Aktuellste News Grüblsee

Zeige alle Nachrichten