Schreibe eine Bewertung

Fuerteventura

14 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(14)

Las SalinasKennt jeder, der mit dem Bus die FV-2 ...

Las Salinas
Kennt jeder, der mit dem Bus die FV-2 Richtung Süden fährt und hinter dem Ort Caleta de Fuste das Pottwalgerippe sieht. Dort sind drei erlebnisreiche Spots: das Aphitheater, das Barceno und das Labyrinth. Die Orte wurden nach ihren Steinformationen benannt und stimmen wie folgt überein: das Theater erinnert an das römische Colosseum und ist bis auf eine Tiefe von 25 m tauchbar. Felsen erinnern an umgefallene Amphoren. Wenige Fische, aber dafür ein zehn Meter langer und gut tauchbarer Kamin. Das Barceno hat knapp 20 Meter und ist durch schmale Canyons gekennzeichnet. Hier trafen wir mehrere Stachelrochen an. Das Labyrinth erklärt sich selbst. Alle Spots werden von der Tauchschule ´Big Blue´ mit einem Schlauchboot angefahren; besonders für das Amphitheater braucht man aber einen starken Magen, denn bei der Dünung umschifft man in 20 Minuten das Riff und muss dabei einige Wellen ertragen.
Mein Fazit: ein Muss für ambitionierte Taucher.
Mehr lesen

Hallo Leute,will an dieser Stelle mal eine Empfeh ...

Hallo Leute,

will an dieser Stelle mal eine Empfehlung für die Basis von Oliva+Bernd aussprechen,Aquarios-Jandia.
Habe dort mit Erfolg meine Rescuediverausbildung
abgeschlossen.
Die Ausbildung war sehr fundiert, Oliva+Bernd nehmen sich sehr viel Zeit für Einen und die praktischen Übungen sind sehr realitätsnah.
Also 100%-ig empfehlenswert für Taucher die noch was lernen wollen oder einfach nur so, um an den schönen Spot`s zu tauchen.
Mehr lesen

Hallo,ich war im September 2007 wieder mal bei Ol ...

Hallo,
ich war im September 2007 wieder mal bei Olli und Bernd in der Tauchbasis Acuarios an der Costa Calma tauchen, mittlerweile zum 3 mal nachdem ich dort auch meinen Tauchschein gemacht habe.Diese Jahr waren wir zum ersten mal mehrmals auch an der Westküste, an der wir sehr spektakuläre Tauchgänge mit interesanten Ein-und Ausstiegen (hallo Kai du weisst wenn wir meinen)gemacht haben.Christian hat uns zu sehr ausser gewöhnlichen Tauchplätzen geführt und immer wieder sicher an Land gebracht.Eins der Highlights für mich war auch das Nachttauchen in Jandia am grossen Moränenriff (sollte man auf jeden Fall mitmachen).Auch der wöchentliche Stammtisch im Sotavento Hotel, rundet die schönen Tauchgänge ab.Haben auch wieder sehr viele nette neue Leute dort kennengelernt, war echt schön.
Ein schöner Jahresbeginn ist auch immer das Treffen mit Olli und Bernd auf der Boot in Düsseldorf. Alles in allem ist die Basis sehr zu empfehlen
Weiky aus Düsseldorf
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen

Aktuellste News Fuerteventura

Zeige alle Nachrichten