Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Kapt. NemoCMAS, SSI280 TGs

Am vergangenen Wochenende waren wir vom Tauchvere ...

Am vergangenen Wochenende waren wir vom Tauchverein der 41er Taucher am Edersee gewesen.

Mal abgesehen davon das etwas wenig Wasser im See war (aber das Bergziegenbrevet kennen wir ja schon vom Rursee) war der Edersee doch recht zu zu erreichen.

Getaucht wurde zuerst an der Eiche:

Abtauchen und jenseits der 4 m wurde die Sicht sogar reicht klar.
Wir gingen in Buddy Teams ins Wasser Überraschend war das hier nicht so die Menge an Tauchern unterwegs war wie wir das für so einen schönen und warmen Tag erwartet haben.

Danach ging es zu Ronic Tauchsport zum Flaschenfüllen. ...
Mehr lesen

Wir waren Anfang August 2002 tauchen im Edersee.D ...

Wir waren Anfang August 2002 tauchen im Edersee.
Die Sicht unterhalb von 5m lag bei ca. 3-4m und die Tauchspots wie Klostermauer und Brücke haben uns beeindruckt.
Aber vor Allem möchten wir uns bei den überaus freundlichen und hilfsbereiten Leuten der umliegenden Tauchbasen bedanken, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen!
Insgesamt ein tolles Taucherwochenende!

Wir waren Anfang August 2002 tauchen im Edersee.D ...

Wir waren Anfang August 2002 tauchen im Edersee.
Die Sicht unterhalb von 5m lag bei ca. 3-4m und die Tauchspots wie Klostermauer und Brücke haben uns beeindruckt.
Aber vor Allem möchten wir uns bei den überaus freundlichen und hilfsbereiten Leuten der umliegenden Tauchbasen bedanken, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen!
Insgesamt ein tolles Taucherwochenende!

Der Edersee ist 27 km lang und je nach Wasserstan ...

Der Edersee ist 27 km lang und je nach Wasserstand Sommer / Winter ca.
40m tief.

Hier werden diverse Wassersportarten betrieben,weshalb auch nur in den
mit gelben Bojen markierten Tauchzonen getaucht werden darf. Diese sind
für Boote gesperrt. Der Edersee entstand 1914 durch den Bau der Staumauer.
Im See sind diverse Gehöfte / Grundmauern und eine Brücke zu
sehen. Weiter noch einiges an Fischwelt- Rotaugen,Hechte,Barsche,Kaulbarsche,Aale
und Rotfedern. Die Talsperre wurde im Mai 1943 durch eine spezielle Fliegereinheit
der Royal Air Force ...

Mehr lesen