Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(42)

lumpi207998padi900 TGs

einmalig)))nachdem wir positives,sowie negatives ...

einmalig)))
nachdem wir positives,sowie negatives gehört
hatten,aber trotzdem neugierig waren,besuchten
wir das Loch. Dieser See ist nicht der größte
aber Taucherisch ein Genuß.Wir durften bei der
Abfischerei eines Belugastöres dabei sein,und
waren einmalig überrascht,was das für ein rießiges
Tier war.Mein Freund ( Anfänger) war hinterher
zu einem zweiten Tauchgang nicht mehr zu bewegen
( Angst)))da der Fisch nach Vermessung 234 cm
114 Kg wieder in den See gebracht wurde
Es war für uns ein schönes Erlebnis
Lumpi und der Feigling

omar207997Padi124 TGs

Wir waren an diesem See beim NachttauchenTiefe 8 ...

Wir waren an diesem See beim Nachttauchen
Tiefe 8 meter Sicht 5-7 meter
Natürlich ist der See nicht der größte,aber
seine Artenvielfalt an Fischen ist wohl einzigartig.Diese Fische ( Störe ) Süßwassserhai
haben wir vorher noch nie gesehen.Amurren ,Hechte
Krebse,und und.
Für Unterwasserfotos ein Genußßßßßß
Trotz der 6 Grad Wassertemperatur dauerte unser
Tauchgang 85 Minuten,einfach spitze .
Omar und Lara


sternhausen

CassyAOWD110 TGs

Haben zum ersten mal am vergangenden WE im D-Loch ...

Haben zum ersten mal am vergangenden WE im D-Loch getaucht, nachdem hier viele pos. Berichte zu finden waren. Jedoch kann ich über diesen kleinen See, besser gesagt Tümpel, nichts positives berichten.
Der Einstieg erwies sich als äußerst schwierig um nicht zu sagen gefährlich. Da der Wasserstand enorm geschrumpft ist, muß man eine steile Geröllhalde runter, diese ist glatt und wir hatten damit zu kämpfen um nicht mit der gesamten Ausrüstung hinzufallen. Ein Seil wäre von Vorteil gewesen. Die Tauchgenehmigung kostet nach wie vor 7,50 Euro, da kann man erwarten, das die Anlage etwas gepflegter ...
Mehr lesen

Waren am vergangenem Samstag,dem 3.4.04 das drit ...

Waren am vergangenem Samstag,dem 3.4.04 das dritte Mal am D.Loch bei Memmingen im Allgäu.

Das erste mal im Mai 2003 war genial, ca.15 m Sicht ,viele Fische z.B. grosse Störe, Hecht, Aal usw. Damals war der See voll, max. Wassertiefe lt. Computer 10,5 m.

Beim zweiten Mal im Juli 03`fehlten bereits ca. 2 m Wasser und die Sicht war schlecht.

Aktuell sieht es so aus, dass die max. Wassertiefe z. Zt. nur noch 4,3 m beträgt.

Da der See auch bei vollem Wasserstand nicht sehr groß ist, kann man sich vorstellen, wie er jetzt geschrumpft ist. Die Sicht betrug max. 2 m. Dafür ...
Mehr lesen
Kristl159117CMAS***380 TGs

Ich möchte mich dem Vorbericht anschießen.Auch un ...

Ich möchte mich dem Vorbericht anschießen.
Auch uns wurde versichert, die einzigsten Taucher am See zu sein. Ist schon eine Weile her, war Mitte Juli.
Ergebnis: es waren ca. schon 25!! Taucher anwesend.
Unsere angemeldete Gruppe mit 6 Personen hat es dann vorgezogen sich wieder zu verziehen.
Ist trotzdem seeehr ärgerlich. Der Termin wurde 5 Wochen vorher festgelegt.
Wir haben Ernst direkt am See darauf angesprochen. Er meinte sein Computer sei abgestürzt und dann wäre wohl etwas mit den Anmeldungen schiefgelaufen ...
Daher gebe ich natürlich keine gute Bewertung, da unsere ...
Mehr lesen
Jürgen192802PADI Rescue157 TGs

Ich war dieses Jahr zum 2. Mal an diesem Tauchpla ...

Ich war dieses Jahr zum 2. Mal an diesem Tauchplatz und muß nach den klasse Erfahrungen vom letzten Jahr sagen, daß sich der Tauchplatz um 100% geändert hat. Letztes Jahr hatten wir super Sichtweiten und Fische ohne Ende und die Tauchgenehmigung hat nur die Hälfte gekostet. Dieses Jahr war die Sicht bescheiden und Fische waren sehr wenige zu sehen. Außerdem waren wir Sonntags 3 verschiedene Tauchgruppen, von denen jede die Zusage hatte "Ihr habt den See für Euch".
Der Tauchplatz hätte an für sich 5 Flossen verdient, wenn er besser gepflegt werden würde...

Ich muß dem Bericht von Chris zustimmen - auch wi ...

Ich muß dem Bericht von Chris zustimmen - auch wir waren am 23.08.2003 da - dem See fehlen gut 4-5m Wasser und die Sicht unterhalb von drei Metern Tiefe war unter 2m, Temperatur allerdings trotz der Hitzewelle unten nur 15 Grad (ist halt ein Grundwassersee).

Auch das mit den zu vielen Tauchern stimmt - angeblich sollten maximal 10 Taucher pro Tag am See sein; Ernst Pietsch hat uns deshalb schon vor 4 Monaten zugesagt, daß wir an dem Tag die einzige Gruppe am See wären ... na dann waren`s aber eine Menge mehr, wie Chris schon sagte - ich hoffe, daß da nur was schief gegangen ist und es ...
Mehr lesen
Chris207994cmas**247 TGs

Wir waren heute (23.08.2003) am D-Loch! Wir waren ...

Wir waren heute (23.08.2003) am D-Loch! Wir waren sehr gespannt, aufgrund der Bewertung vom Internet, jedoch mußten wir feststellen, daß das so gar nicht stimmt. Die Sicht war teilweise weit unter 1nem Meter, so das, wenn Fische vorhanden gewesen wären, wir sie nicht sehen hätten können. Wir haben auch mit anderen Tauchern gesprochen, die da getaucht haben (die hatten da gezeltetund mehrere Tauchgänge gemacht), auch die bestätigten uns das. Wir können uns das nur so erklären, daß aufgrund des niedriegen Wasserstandes (7m), der langanhaltenden Wärme und der vielen Taucher (es waren immerhin 21!!!)es ...
Mehr lesen
wahlschweizerCMAS***400 TGs

Sensationeller Süsswassertauchplatz!So unscheinba ...

Sensationeller Süsswassertauchplatz!

So unscheinbar sich die Eckdaten anhören und er von aussen aussieht: Nach dem Abtauchen eröffnet sich ein Fischreichtum, den man sonst nicht kennt! Der Besitzer tut gut daran, die Anzahl Taucher zu beschränken.

Aus diesem See taucht man nicht auf und fragt: Was hast du gesehen? Sondern hier sieht man wirklich bei jedem TG grosse Hechte, riesige Störe sowie Karpfen und Forellen. Und das bei einer max. Tiefe von zehn Metern. TRAUMHAFT!!!

Dieses Gewässer macht auch beim vierten TG in Folge noch Spass!