Anfahrt / Anreise:
Mit dem Boot und einem ortskundigen Kapitän, sonst zum Strand von Charco Verde
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
40+
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

La Palma Diving PADI MSDT und mehr

Torbögen, Torbögen und Torbögen

Charco Verde ist einer der wenigen Plätze, die sich wirklich deutlich komfortabler mit dem Boot betauchen lassen. Wir lassen uns gerne mit der Bussard hinbringen und können dann in aller Ruhe jedes Detail der besten Torbögen der Insel bewundern.
Um einen kleinen Überblick zu gewinnen, drehen wir normalerweise erst noch eine kleine Runde um die Lavazungen, schauen, ob irgendwo ein Rochen vorbeikommt, und bewegen uns dann von unten auf den ersten, verwinkelten Bogen zu. Hier nehmen wir uns genug Zeit, um die vielen Garnelen zu bewundern und halten Ausschau nach Riffhummern. Mit etwas Glück warten schon ein paar neugierige Drückerfische auf uns, während wir weiter nach Muränen Ausschau halten.
Durch einen weiten, großen Bogen kommen wir auf einen kleineren zu, und zum austauchen zurück an die Oberkante - hier kann man noch in aller Ruhe mit hunderten von Meerpfauen spielen und sich so beim Sicherheitsstop die Zeit vertreiben.
Ein vergnüglicher, immer wieder sehr unterhaltsamer Tauchgang.
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen