Schreibe eine Bewertung

Captn Dan, Pompano Beach

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Armini.a.c. TL ***

Das Wrack Captn Dan liegt ca. 2 km vor der
K&uum ...

Das Wrack Captn Dan liegt ca. 2 km vor der
Küste von Pompano Beach, südlich des Hillsboro Inlets. Man erreicht
das Wrack nach ca. 10 Minuten Fahrt mit einem Dive Charter aus Pompano
Beach.



Das Wrack ist ein ehemaliger Bojenleger der
US Küstenwache mit dem Namen Hollyhock, und wurde im Februar 1990
hinter der 3. Riffkante versenkt. Das 60 Meter lange Schiff liegt aufrecht
auf einer Tiefe von 35 Meter im Sand. Das Wrack ist sehr gut erhalten.



Vor der Küste von Pompano Beach ist die
Sicht meistens sehr gut, und bei guter Sicht ist dieses Schiff wirklich
der beste Tauchgang vor der dortigen Küste. Das Wrack hat ausser der
Brücke keine Aufbauten, und man kann gefahrlos in das innere der Brücke
vordringen. Diese liegt in ca. 23 Meter Tiefe und ist sehr gut erhalten.
Im Innern befinden sich noch das Waschbecken der Brücke, viele Muscheln
sind im innern der Brücke zu bewundern.



Man kann durch viele Fenster in das Innere
des Wracks blicken, es empfielt sich auf jeden Fall, eine Lampe mitzunehmen,
und in das Innere zu schauen. Man sieht viele Engels- und Schweinsfische,
und mit viel Glück kann man um das Wrack einen Hai beobachten.



Fazit:Bojenleger, 60 Meter land, auf 35 Meter
im Sand, gut erhalten, sehr schöner Brückenaufbau, bester Wracktauchgang
vor Pompano Beach.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen