Schreibe eine Bewertung

Autobahnsee Elchingen

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
A8 Abfahrt Elchingen
Örtlichkeit / Einstieg:
Parkplatz, Einstieg direkt an der Wiese, sehr einfach
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
- in den Wintermonaten gesperrt - in den Sommermonaten (Badesaison) nur morgens und von 18 Uhr bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang frei - Übergangszeit 8-18 Uhr keine Gruppen größer 5 Personen näheres auf der Seite von Neu-Ulm
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

vloeziSSI DiveCon

Der Autobahnsee Elchingen befindet sich in der Nä ...

Der Autobahnsee Elchingen befindet sich in der Nähe von Ulm etwa 5 Minute entfernt von der Autobahnabfahrt (A8) Elchingen. Der See ist beschränkt für das Tauchen freigegeben (je nach Jahreszeit), näheres findet man auf der auf der Homepage von Neu-Ulm.
Der See wird stark von Anglern genutzt und auch von dem Verein bewirtschaftet. Es soll dort viele Fische geben (wir haben allerdings Anfang April keine gesehen )
Am See ist eine schöne Wiese und der Einstieg ist recht einfach, wenn auch schlammig.
Einige Parkplätze befinden sich direkt am See.
Der See ist überall mit Seegras bewachsen, und wir hatten Sichtweiten von 2-3 m.
Wie gesagt Fische haben wir keine gesehen, aber laut den Anglern sollen Walle, Forellen, Karpfen, Barsche, ... drin sein.
Die tiefste Stelle, die wir gefunden haben war 3,5 m (da braucht man schon fast nen Flachwasser-Specialty, bzw. darf man das überhaupt als TG loggen?)

Fazit: ein See mit viel Potential, wenn man nicht unbedingt auf Tiefe steht. Wenn man dort Fische sieht kann es sehr schön sein, zumal wir dort die einzigen Taucher waren, und laut Auskunft der Angler dort auch selten welche sind.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen