Schreibe eine Bewertung

Aquapark, Moosburg, Bayern

13 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Autobahn A92 Ausfahrt Moosburg Nord - Richtung Landshut, erste Ampel links.
Örtlichkeit / Einstieg:
Seit Mai 2013 ist die Tauchstation Aquapark ein PADI Dive Resort
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
knapp 30
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
An der Tauchstation
Tauchregulierung:
Tageskarte 8,00 EUR ( unbegrenzte TG ) Halbtageskarte 5,00 EUR ( 1 TG ) Jahreskarte 120 EUR
Nächster Notruf / Kammer:
Die Tauchstation befindet sich direkt neben der Wasserwacht. Nächste Druckkammer: HBO-Regensburg, 93059 Regensburg

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

Habe heute zwei Tauchgänge im Aquapark bei Moosbu ...

Habe heute zwei Tauchgänge im Aquapark bei Moosburg gemacht.

Die Basis ist echt Top ausgestattet, alles sauber und ordentlich. Toiletten sind ebenfalls vorhanden.
Die Atmosphäre dort ist absolut Top, Basenbetreiber und anwesende Taucher waren freundlich und es kamen interessante Gespräche zustande.
Allein aus diesen Gründen ist das ganze einen Besuch wert, denn leider findet man das heute nicht überall!!

Nun zu den beiden Tauchgängen: der erste Tauchgang ging auf 22m runter, Sicht war (laut Aussage des Betreibers und der anwesenden Taucher recht gut) und betrug ca. 4m.
Ab 15m abwärts ging die Sicht dann etwas runter aber alles in allem noch ganz okay.

Zweiter Tauchgang ging auf ca 17,5m runter bis zu einem kleinen Bootswrack. Nach einigen suchen haben wir es auch gefunden.
Danach noch ein bisschen an der vorhandenen Steilwand entlang und ein paar Krebse und abgesoffene Blinker beobachtet.

Was die Sicht angeht: ja natürlich gibt es weitaus bessere Seen mit weit mehr Sicht. Aber als Ausbildungssee ist dieser absolut Top geeignet, denn wer hier tauchen kann und alles beherrscht, der schafft es in Seen mit klarem Wasser erst recht!
Des Weiteren rührt sie schlechte Sicht vom angrenzendem Kieswerk her, da dieses den Kies in einiger Entfernung wäscht und sich somit der Schmodder eben auch in der Nähe der Tauchbasis ansammelt.

Zusätzlich zum Wrack gibt es noch einen versenkten Audi und zwei Plattformen in je 5m und 10m Tiefe.
Auch bildet die DLRG dort ihre Rettungstaucher aus.

Alles in allem finde ich den See durchaus sehenswert und empfehlenswert!
Vor allem um seine Fähigkeiten zu testen und festzustellen, wie gut man wirklich sein Equipment beherrscht ist es eine Top Location!

Also dann gut Luft und viel Freude beim Erkunden des See´s.
Mehr lesen

Kleine aber feine Basis, keine 5*- Resort aber al ...

Kleine aber feine Basis, keine 5*- Resort aber alles da was Mann/ Frau braucht. Saubere Toiletten, genug Platz zum An/ Ausziehen, genug Möglichkeiten seinen Kram abzustellen und mit dem Auto kann man auch zum Ausladen heranfahren. Wer taucht kann das Auto beim Wasserwachtparkplatz abstellen und spart sich die Parkgebühr. Einstieg über den Steg bzw. über das flache Ufer, verschieden Plattformen in unterschiedlichen Tiefen sowie ein versenktes Boot und Autokarosse. Beides ebenfalls mit Bojen gekennzeichnet. Sicht war gestern leider etwas beeinträchtigt, für mich wars in Ordnung.
Mehr lesen

Wußte nicht das es ein so schönes Tauchziel in me ...

Wußte nicht das es ein so schönes Tauchziel in meiner nähe gibt...die Sichtweite könnte besser sein...aber dafür ist die persönlich Betreuung und Führung im See erstklassig, dank Dirk...aus meiner Sicht ist der See sowohl für Anfänger als auch solche mit einiger Erfahrung, wie ich sie habe, gut zu betauchen...
ich werde wieder kommen und wenn ich darf noch dieses Jahr
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen