Schreibe eine Bewertung

Yos Marine Adventures Bali

10 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Pratama 106 x,Tanjung Benoa Nusa Dua-Bali
Telefon:
+62361773774.775438
Fax:
+62361775439
Basenleitung:
YOS Dipl Ing. WK Amerta
Öffnungszeiten:
Ganztägig besetzt
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(10)

Habe im September 2011 während einer Balirundreis ...

Habe im September 2011 während einer Balirundreise 2TG mit der Basis in Pemuteran gemacht.
Die Basis ist sehr klein, sauber und aufgeräumt. Flaschen- u. Bleiverleih möglich.
Da ich an dem Tag einziger Gast war, hat mir der Besitzer zwei sehr schöne TP im Naturschutzgebiet Menjangan gezeigt.
Völlig streßfreies entspanntes Tauchen zu lokalen Preisen, entsprechend meiner Wünsche.
Für ´Clubtaucher´ geignete Basis.
Mehr lesen

Wir waren 2 Wochen in Bali und natürlich hat es u ...

Wir waren 2 Wochen in Bali und natürlich hat es uns auch unter die Wasseroberflächer gezogen. Es war schön in Bali zu tauchen, schöne Korallengärte, leider keine Grossfische dafür kommen die Makro-Fans auf ihre Kosten. In Tulamben haben wir 2 relaxte TG gehabt. Davon eines bei der US-Liberty (Wrack). Der Spot war ein cooler Einstieg nach fast 1 Jahr Tauchpause. Und das Beste: die balinesischen Frauen tragen die Pressluftflaschen auf dem Kopf, manchmal auch zwei zusammen. In Nusa Penida haben wir zwei Strömungstauchgänge gemacht. Reinliegen und geniessen! Und so wie schon Dirk beschrieben hat, war Manta Point unser Highlight. Mit vielen Mantas sind wir getanzt. Sie kreisten über den Felsen (Putzerstation) und natürlich zwischen uns hindurch. Ein super Erlebnis! Zum Glück sind wir am Nachmittag geblieben, denn da waren alle anderen Taucher weg und wir konnten die Mantas so richtig geniessen. Dank unserem Tauchguide von YOS, herzlichen Dank an dieser Stelle.
Ganz im Allgemeinen war die Organisation bei YOS sehr gut und vorallem individuell. Wir waren jeweils kleine Gruppen und konnten unsere Wünsche anbringen. Die Ausrüstung war ok.
Mit Johanna konnten wir Tauchen und Kultur verbinden. Sehr flexibel und auf unsere Wünsche abgestimmt, konnten wir jeweils den Tag selber bestimmen. Sie fuhr mit uns wohin wir wollten. Liebe Grüsse an dich Johanna, aus der eher kalten Schweiz
so jetzt wünschen wir allen GUT LUFT und viel Spass beim blubbern...

hey Dirk, danke für die Fotos.... bist der Beste.

Mehr lesen

Hallo Freunde des Tauchsport,s und der sauberen P ...

Hallo Freunde des Tauchsport,s und der sauberen Pressluft,
wie versprochen, hier nun kurz mein Bericht zum Tauchen auf Bali.
Eigentlich sollte es nur ein Land und Leute Urlaub auf Bali werden, aber wie es so ist....
Auf Bali kann man vieles machen, so auch Tauchen Mal abgesehen von der eigenen Homepage www.yosdive.com habe ich über einen sehr guten Freund den Kontakt zur Tauchbasis bekommen. Kleine Werbung für Ihn : Augustinus Hutapea -Reiseleiter- Mail: hutapea_a@yahoo.com / Der Mann für alle Fälle !!! Er steht auch bei Holidaycheck drin, unter Reiseführer Bali /Sanur. Er ist Spitzenmässig, VERSPROCHEN. So, das dazu......
Zurück zum Tauchen. Habe in Bali 3 Tauchgebiete angeschaut. Amed, Tulamben und Nusa Penida (Manta Point) jeder TP hat seine Besonderheiten. Für die Freunde von Makroaufnahmen ein Paradies. Grossfischfreunde werden nicht so auf ihre Kosten kommen, mal abgesehen von den Mantas in Nusa Penida. Doch nun zu YOS Marine Center. Habe noch mit Chris (hoffe der Name ist richtig geschrieben) -hat übrigens lange in Berlin gelebt- telefoniert und die Details abgesprochen. Am nächsten Tag kam dann Yoanna -seine 2 Hälfte ins Hotel und hat mit mir die nächsten Tage des Tauchen abgeklärt. Dickes Lob an dieser Stelle von mir. Super Service. Es waren insgesamt 6 TG inkl. Transfer und Essen durchgeführt worden. Preise sind unter der Homepage von YOS ersichtlich. Habe mal auch andere Anbieter in Sanur angesehen und muss sagen......werde beim nächsten Urlaub wieder Chris und sein Team nehmen. Die Basis ist gut eingerichtet, Mitarbeiter -immer mit einen balinesischen Lächeln, man kann dort Duschen, die Ausrüstung ist in einen ordentlichen Zustand und die Basis verfügt über ein Speedboot (400PS) was einem schnell zu den TP bringt. Taucherherz, was will man mehr. Tauchen, wie gesagt war in Amed -max. Tiefe 20 meter -reicht auch. Das meiste ist oberhalb im Flachwasserbereich. Sehr schön für Unterwasserfotographen. Beim Wrack in Tulamben waren eigentlich zu viele Taucher. Trotz der Größe des Wracks war es manchmal wie im Whirlpool Nun gut...so ist es nun mal. Jeder will dort sein - so auch ich. Am TP Nusa Penida -Manta Point...dasselbe Spiel. Als wir ankamen..6 -7 Boote voll mit Taucher. Auf 12 - 10 Meter die Fortsetzung des alten Spiel,s. Die Taucher warteten auf die Manta,s. Sie kamen auch, aber nur 2. Jeder wollte sein Foto haben und die Mantas nahmen Reissaus. Nun gut, dachte ich.. gesehen habe ich 2...wenn auch nicht nah..aber gesehen !!!. Als wir aus dem Wasser kamen, waren alle Boote inkl. Taucher weg. Andere TP, sagte unser Guide. Wir aßen unseren Lunch und blieben am Platz. Als wir jedoch wieder ins Wasser stiegen...Blick nach unten..und es war gigantisch. 5 -7 Mantas umkreisten uns, bis die Flaschen leer waren
Mehr ging nicht. Es war einer der Tauchgänge an die ich mich noch lange zurück erinnern werde. Danke an dieser Stelle an den Guide Chong. Ein Guide mit sehr viel Erfahrung und jeder Menge Spass.Insgesamt kann ich an dieser Stelle sagen..es waren sehr schöne TG mit YOS Marine Diving. Ich komme gerne wieder. Danke nochmals an Alle vom Team. Danke für die CD(schöne Fotos)
und immer 30bar Restluft in der Flasche <°(((<

Euer Diverdirk
PS: Grüsse an Herbert (Divebuddy) und an die Schweizer. Vieleicht sieht man sich ja wieder.


Chong -unser Guide


400 PS


Bitte recht freundlich


Ein echter Hingucker


Herbert und Chong


Ich und Guide Chong


Manta - Seitenansicht


Manta - fast von Vorne - FAST


Manta - Frontal !!!


YOS - Guide -immer freundlich


Nacktschnecke


Skorpionfisch


Nun ja.....komisches Paar


Lange gesucht und doch gefunden


Putzergarnele mal anders.....

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
Scuba
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
????
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Nusa Dua
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen