World of Sport & Fun, Costa Teguise, Lanzarote (Inaktiv)

11 Bewertungen

Diese Tauchbasis ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(11)

Wir waren im Februar für drei Tage auf Lanzarote ...

Wir waren im Februar für drei Tage auf Lanzarote (Puerto del Carmen) und sind mit WoS getaucht.
War alles super!!! Angefangen bei dem Kontakt per Email vorab bis hin zur Rechnung am Ende des Tauchens ;o)
Prima Service, prima Einstellung, gute Preise. Das Wetter auf den Kanaren war seit Beginn des Jahres wohl eher mässig, auch als wir da waren gab es viel Regen, was uns aber nicht im Wasser gestört hat.
Auf Grund der Wetter Verhältnisse waren wir nur in Puerto del Carmen tauchen, was aber völlig ausreichte bei vier Tauchgängen.
The cathedral, blue hole, wrecks und red coral. Vor allem die ersten drei Plätze waren genial. Wir hatten BESTE Sicht und wahnsinnig viele Fische zu bestaunen.
Falk, der Basisleiter, ist super flexibel, holte uns am Hotel ab, war alles sehr nett und ohne Hetze. Sollten wir noch mal nach Lanzarote zum tauchen kommen, dann definitiv wieder mit Falk!!
Mehr lesen

Die Basis liegt in Costa Teguise, leider nicht di ...

Die Basis liegt in Costa Teguise, leider nicht dierekt an der Strandpromenade, aber das Suchen lohnt sich auf jeden Fall. Die Basis wird unter deutscher Leitung geführt, man spricht aber auch Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Hessisch!! Das Equipment ist von Scubapro/Aqualung und in einem super Zustand. Alles ist sauber, sehr gepflegt, neu und auf sehr hohem Sicherheitsstand. Neuer Bauer-Kompressor, Flaschen (10,12 und 15l). Die Basis ist nett aufgebaut (ein dickes Lob an den Chef und seine Helfer), die Mitarbeiter sind alle super freundlich und es herrscht ein gutes ambiente. Erwähnenswert ist auch, dass die Jungs es geschafft haben, meine Frau zum Tauchen zu bringen, was mir seit 9 Jahren nicht gelungen ist.
Neben den vielen englischen Tauchbasen auf Lanzarote, die ich aus verschiedenen Gründen nicht empfehlen kann, ist diese Basis wärmstens zu empfehlen. Zudem unterstützt man auch eine etwas kleinere Tauchbasis, die den großen jedoch nichts nachsteht und wo der Chefnauch mitarbeitet.
Also, ein Abstecher lohnt sich immer.
Mehr lesen

Wir verbrachten im September 2004 unseren Urlaub ...

Wir verbrachten im September 2004 unseren Urlaub auf Lanzarote in Costa Teguise.

Bei der Urlaubsplanung habe ich mir mehrere Bewertungen von Tauchbasen am Ort im Internet angeschaut und wurde durch die guten Bewertungen aufmerksam auf die Tauchbasis ’World of sport & fun’ (www.world-of-sport.net), so dass ich mich selber hiervon überzeugen wollte.

Die Basis liegt etwas versteckt in einer ruhigen Seitenstaße und ist dadurch nicht ganz einfach zu finden, da bisher keinerlei Hinweisschilder oder Ähnliches (z.B. auf dem Parkplatz oder am Stand) vorhanden sind - aber es lohnt sich hiernach zu suchen.

Nach dem Gespräch mit Falk (Leitung/Tauchlehrer) wurde mir sofort klar, dass ich dort richtig aufgehoben sein werde.
Alles in allem machte die kleine PADI-Basis schon da einen sehr positiven Eindruck auf mich, der sich auch bestätigte.

Ich wurde hier sehr freundlich aufgenommen.
Die Tauchgänge (inkl. Briefing) wurden sehr professionell, sicherheitsorientiert und doch absolut stressfrei (und dabei preiswert) durchgeführt.
Die Basis ist absolut sauber und das Leihequipment schien sehr gepflegt und in tadellosem Zustand zu sein (ich hatte allerdings bis auf Tank und Blei mein eigenes dabei).
Es werden überwiegend Landtauchgänge (Anfahrt mit Basis-eigenem VW-Bus) angeboten, wobei allerdings auch Bootstaugänge möglich sind.

Das Tauchen in kleinen Gruppen hat mir besonders gut gefallen (hier ist ´Hordentauchen´ - wie anderorts üblich - nicht angesagt).
Es gibt auch eine Menge zu sehen: große Zackenbarsche, Stachelrochen, prachtvolle Schnecken, Tintenfische, Barakudas, Muränen, Garnelen etc.).

Aufgrund meiner diversen Erfahrungen mit verschiedensten Basen auf der Welt (Asien, Afrika, Austalien, Kanaren, Mittelmehr, Karibik etc.) kann ich zu dieser Basis nur sagen: Absolut TOP!!!

Noch ein Hinweis: Vergesst bitte eine aktuelle Bescheiniung über die tauchsportärztliche Untersuchung nicht (auf den Kanaren wird diese grds. verlangt - wie sonst eigentlich nahezu nirgendwo üblich).

Auf der Internetseite ´www.world-of-sport.net´ könnt Ihr Euch auch über die Basis ausführlich vorab informieren.

Gruß
Daniel

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.