Werner Lau Diving Centers - Aldiana, Fuerteventura, Morro Jable

40 Bewertungen
Homepage:
http://www.wernerlau.com/fuerteventura
Email:
info@wernerlau.com
Anschrift:
Diving Centers Werner Lau Club Aldiana Avenida de Jandia S.N 35625 Morro Jable Espana
Telefon:
+34 928 169870 oder +49 4182 23 89 600
Fax:
+34 928 542121
Basenleitung:
Sylvia Maisser
Öffnungszeiten:
8.30 bis 18.00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Fuerteventura wernerlau
Facebook page:
https://www.facebook.com/WernerLauDC/
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(40)

DiverDoc237CMAS**203 TGs

Tolle Basis, tolle Tauchgänge.

Die Tauchbasis auf Fuerteventura erfüllt alle für mich wichtigen Qualitätskriterien: Es gibt etwas zu trinken, vor und nach dem Tauchgang und auch auf dem Boot. Ausreichende Hydrierung ist gerade in einem derart heißen Klima das A und O zur Vermeidung von Dekoproblemen. Die Wiederholungstauchgänge sind flacher als die Ersttauchgänge. Das man das so macht gehört zum Basiswissen eines jeden Tauchers, wird aber vielerorts geflissentlich ignoriert. Nicht so hier. Nitrox for free! Auch das für mich ein großer Pluspunkt dieser Basis. Zudem gibt es einen Shuttleservice für die Gäste der umliegenden Hotels. Gerade, wenn man mit Kamera reist, deren Speicherkarte natürlich am Ende eines jeden Tauchtags ausgelesen werden muss, ein riesiger Vorteil. Zumal - und das sollte man wissen - man ohne ein Werner Lau-Auto nicht in den Club Aldiana hineingelassen wird. Der ist nämlich besser bewacht als Fort Knox. Es handelt sich nämlich um einen All-Inclusive-Club, der verhindern will, dass sich Fremde dort umsonst versorgen. Die einzige Möglichkeit wäre sonst vom Strand aus, was nur bei Ebbe geht, oder einmal in der brennenden Wüstensonne um den Gebäudekomplex herum zum Strand herunterlaufen. Also: Erst anrufen und abholen lassen, nicht einfach vorbeigehen. Ich hatte meine eigene Ausrüstung dabei, die Leihausrüstung der anderen sah aber Tip Top aus, Probleme gab es keine. Man kann sein Gerödel gut sortiert unterstellen und am Ende des Tauchtages auch mit Süßwasser waschen. Nett sind‘se obendrein und die Tauchplätze sind erstaunlich schön, teilweise mit riesigen Stechrochen, zahmen Zackenbarschen und streckenweise fantastischer Sicht. Da der Atlantik manchmal Wellen und teilweise auch Strömung hat, sollte man fit genug sein, auch bei moderatem Wellengang mit Gerödel eine Bootsleiter raufzukommen. Das hat aber jeder geschafft. Ich hatte bei rund 23 Grad Wassertemperatur Ende September einen 7mm Halbtrockenanzug ohne Kopfhaube und ohne Handschuhe, was sehr gut funktioniert hat. Alles in allem ein paar sehr schöne Tauchtage, der Atlantik hat mich zudem mal wieder positiv überrascht.
Mehr lesen
Taucher328015CMAS / VDST TL 13995 TGs

Einach Klasse

Erstklassig und mehr als professionell geführte Basis unter der Leitung von Sebastian und Sylvia im gewohnten hohen Werner Lau Niveau !!!
Tolles und professionelles Team, tauchen in familiärer Atmosphäre !!!
Wunderschöne Tauchplätze wie das weltberühmte "Große" und "Kleine" Muränenriff praktisch vor der Haustüre. Immer wieder einen Besuch wert, der voller "Fisch" Überraschungen steckt.
Meine Tochter Melissa und ihr Freund Dastin habe ich im letzen Urlaub vom 20.05 - 27.05.2019 dem Werner Lau Team anvertraut.
Sie sind in Papas taucherische Fussstapfen getreten und haben ihren Grundtauchschein unter der Leitung von "Celine", einer wirklich tollen Tauchlehrerin und Menschen aus dem Team absolviert und bestanden.
Es ist nun der Professionalität der Basis und insbesondere "Celine" zu verdanken, dass die Beiden nun unser wunderschönes Hobby, das "Tauchen" fortführen möchten um die Schönheit der Unterwasserwelt weltweit zu enddecken.
Meinen allerliebsten Dank gilt diesem tollen Team!!!!

Danke Sylvia, Sebastian, Celine, Tobias, Torsten und Mateo
Wir kommen gerne wieder, am liebsten für immer.
Ralf
Mehr lesen
NicoleLOWD18 TGs

Tauchbasis zum Wohlfühlen

Wo soll ich anfangen: als eher noch Anfänger und bis dahin nur mit Süßwasser-TGs war ich vorher schon etwas aufgeregt, was mich erwarten würde. Doch das MEGA Team der Werner Lau Basis auf Fuerteventura hat es mir extremleicht gemacht mich bei ihnen sofort wohl und absolut aufgehoben zu fühlen. Familiär, hilfsbereit, fürsorglich und mit riesiger Freude bei der Arbeit, so habe ich das gesamte Team kennengelernt und ganz schnell war die anfängliche Anspannung verschwunden. Zu JEDER Zeit habe ich mich professionell und individuell betreut gefühlt, mit einer Fürsorge, die weit über das erwartbare raus ging. Von kleine Annehmlichkeiten, wie Getränken und Snacks bis zu individuell organisiert optimierten Transfers (wir waren nicht im Aldiana untergebracht), es hat nie an irgendwas gemangelt.
Die Spots waren Top und abwechslungsreich, so dass auch das Unterwasser-Erlebnis zum Rundum-Wohlfühlpaket gepasst hat und das mit einem Team, bei dem man den Spass bei der Arbeit spürt.
Sylvie, Bastian, Thorsten und Tobi: DANKE Euch für die unvergessliche Zeit!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Colti
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
ab 10 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
namemhafte Hersteller z. B. Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2-4
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
SSI, i.a.c., PADI, CMAS
Ausbildung bis:
SSI Divecon, CMAS Gold, PADI Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, Freiwasser
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Jandia
Nächstes Krankenhaus:
Jandia

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen