Water World, Koh Chang (Inaktiv)

1 Bewertungen

Diese Tauchbasis ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(1)

vampossoPADI OWD4 TGs

Vom 26.05.2009 bis zum 01.06.2000 waren wir auf K ...

Vom 26.05.2009 bis zum 01.06.2000 waren wir auf Koh Chang und wir haben uns kurz entschlossen der PADI OWD zu machen. Der Water World Store lag in unmittelbarer Nähe des Paradise Resorts (sehr zu empfehlen sind hier die Pool Bungalows).

Wir haben nur mit Leih-Equipment getaucht, das absolut in Ordnung war.

Wir wurden jeden Morgen vom Resort abgeholt. Im 4x4 Pickup waren die Boxen schon fertig gepackt und mit den Flaschen verladen, man hat nur selber nochmals einen Check gemacht, daß alles vorhanden ist (aber es war alles immer vollständig).

Die Flaschen werden direkt bei Water World befüllt. Die Luft war in Ordnung und der Druck immer bei ca. 210 bar. Getaucht wird mit 12l Aluflaschen, die Flaschen haben alle INT Anschluss. Aber Adapter gibt es auch.

Das Equipment wird vom Store Personal gereinigt und regelmäßig desinfiziert. Die Aufbewahrung von eigenem Equipment mit Reinigung etc. wird auch im Shop vorgenommen.

Unsere Ausbildung bestand aus einem Thearitag mit Handbüchern, DVD und Schulung durch Medz, den Instruktor. Danach ging es einen Tag in den Pool und danach 2 Tage ins Meer für 4 Tauchgänge.

Medz ist ein sehr einfühlsamer und absolut korrekter Instruktor. Er kann hervorragend erklären, hat super viel Geduld und auch der Spaß kam nie zu kurz.
Wir haben absolutes Vertrauen entwickeln können und er hat uns auf seine erfahrene Art sehr sicher geleitet.

Die Tauchgänge im Meer wurden alle vom Boot aus geführt. Wir waren nur zu 6 auf dem Boot und Medz hatte nur mich und meine Frau als ´Schüler´. Das war das Glück der low season, normalerweise hat er max. 4 Personen

Seine Briefings waren hervorragend.

Von der Basis aus ging es 10 Minuten mit dem 4x4 Pickup zur Pier. Mit einem Charter-Boot ging es dann zu den verschiedenen Tauchspots. Dort gibt es reichlich Platz, wir waren nur zu 7 (zwei andere Tauchlehrer mit ihren Schülern). Kaffee, Tee, Wasser, Coke und Sprite sind inbegriffen. Es gibt ein Oberdeck zum Hinlegen. An Bord ist auch Essen, das warm auf einen wartet, wenn man vom Tuachgang an Bord kommt. Sehr lecker thailändisch.

Für den Notfall ist alles vorhanden: Notfallplan, Handy, Sauerstoff. Beim Briefing zum Boot wurde auch alles erklärt.

Mit dem Boot ist man je nach Tauchspot zwischen 30 min. und ca. 1,5 Stunden unterwegs, dann geht es zum ersten Tauchgang, der zweite Tauchgang findet jeweils dann an einem anderen Spot statt.

Die Besatzung ist sehr freundich und hilft einem bei Einstieg und Ausstieg.

Sichtweiten waren auf Grund des Wetters zwischen 4 und 8 Metern. Die Tauchguides kennen die Spots sehr gut und erkennen auch schon frühzeitig, wie es um die Sichtweiten bestellt sein wird.

Es ging morgens im Resort gegen 8:15 Uhr los, zurück ist man gegen ca. 16:00 Uhr.

Unser Instructor Medz mit dem wir getaucht haben, war sehr kompetent. Wir hatten immer ein absolut sicheres Gefühl.

Die Ausildung findet nach PADI statt, es werden auch alle Kurse angeboten.

Wir waren absolut zufrieden.

Wir haben einen Tauchlehrer gesucht und einen Freund gefunden.

Danke Medz
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
1
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.