Wahoo Diving, Santa Maria, Azoren

106 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(106)

Meer davon!!!

Wir hatten das große Vergnügen, Mitte August 2017 mit Steffen, Marion, Milena und der unfehlbaren Skipperin Marcia zu tauchen. Die Anbahnung unseres Aufenthalts war Dank eines ausführlichen und zeitnahen email Austausches mit Steffen reibungslos. Steffen hat uns auch einen Mietwagen zu sehr ordentlichen Konditionen, sowie ein hübsches Ferienhaus vermittelt. Das Tauchcenter verfügt über einen neuen Kompressor; das Leihequipment ist - zumindest bei Mittauchern wahrgenommen- neu und sehr gut im Schuss. Raus ging es mit einem sehr geräumigen Zodiac mit gut Platz für 12 Taucher. Allerdings: Pfeifverbot an Bord Das jeweilige Briefing war ausführlich und da Immer mindestens zwei Guides mittauchten, waren die Tauchgruppen angenehm klein. Dank des guten und beständigen Wetters konnten wir die Formigas anfahren und Ambrosia ohne größere Strömung (wie auch an den anderen Tauchplätzen) genießen. Sicherheit stand für das Wahoo Team aber trotzdem immer an erster Stelle. Wir hatten sehr viel Glück mit Mobulas (bei Anbrosia wo wir mehrmals waren pro TG immer 20-30 Tiere) und einen Walhai (jipiiiieh!!!!) durften wir auch einmal bei Ambrosia und einmal an einem anderen Tauchplatz erleben. Die inselnahen TG zeichnen sich durch eine sehr eindrucksvolle Geröll- und Höhlenlandschaft aus. Und es gibt Bärenkrebse, Garnelen, Schnecken etc zu entdecken. Kurzundgut: Allen Wahoolern herzlichen Dank für die superfreundliche Aufnahme und die tolle Zeit! 6 von 5 Flossen! Ute & Rüdiger
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen