Schreibe eine Bewertung

Tobri Divers, Dixon Cove Roatan

61 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tobri Divers Roatan Islas de Bahia Honduras
Telefon:
+504 24450750
Fax:
Basenleitung:
Irma Korb, Martijn Mulder
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(61)

BLNUERDSSI Solo Diver

Aufregende und zugleich erholsame Tage

Fazit:
Susan & Mike sind tolle Gastgeber, Tauchguides und echte Reisepaten, die wir jederzeit gerne wieder besuchen möchten - egal wohin es die Beiden noch hinziehen sollte.
Vielen Dank für den aufregenden und zugleich erholsamen Urlaub an Susan & Mike, Jonas, Albertine und José.

Reisezeit:
Mitte September waren wir zu Zweit für zwei Wochen bei den Tobri Divers zum tauchen / schnorcheln und zum schnuppern an "Land & Leuten" - wir können das Resort unter der Leitung von Susan & Mike wärmstens weiterempfehlen.

Wetter:
Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite - die nächtlichen Regenschauer waren wirklich willkommen und angenehm. Wir waren in der ersten Woche fünf Gäste und hatten die zweite Woche das Resort sogar für uns alleine.

Unterkunft & Verpflegung:
Susan & Mike führen ihr Resort mit großer Leidenschaft und bieten einen sehr individuellen (und leckeren) Service an.
Für das leibliche Wohl wird Abends ein 5-Gänge-Menü aus ereuropäischer und honduranischer Küche angeboten. Ein leckeres Frükstücksbuffet und kleine Snacks tagsüber lassen niemanden bis zum Abend hungern.

Aktivitäten & Ausflüge
Neben den professionell durchgeführten Besuch der ausgewählten Tauchspots in einer sehenswerten karibischen Unterwasserwelt, sind auch die von den beiden angebotenen und persönlich geführten Inselausflügen (Ost-, und Westtour) abwechslungsreich und ein echtes Erlebnis. UND unbedingt einen Ausflug zu Ed's "Hole in the Wall“ machen! Auch können von den Beiden Ausflüge auf dem Festland vermittelt und organisiert werden. Letzteres ist unser persönlicher Tipp - Übernachten in der Eco Jungle Lodge bei Udo & Sylvia einschließlich Rafting mit Omega Tours.

Tauchen:
Artenreich, intakte Flora und Fauna, Steilwände, atemberaubende Korallenlandschaft, Lobster, Schnecken... und Großfisch. Caribbean Reef Haie inklusive.
Wem das nicht ausreicht und etwas wirklich spezielles sucht, der sollte die Hai-Safari zum Hai-Tauchplatz "Cara a Cara" machen - sensationelles, absolutes Hailight!!!
Viele der Tauchspots sind auch für Schnorchler geeignet. Die TG fanden alle in kleinen Gruppen (2-4 Personen) statt. Das Leihequipment erfüllt seinen Zweck und wird gut gewartet.

Tipp:
Mückenschutz (wir nutzen NoBite) und Sonnencreme - beides ausreichend und permanent verwenden.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Jederzeit wieder...

Wir waren beide im August für zwei Wochen bei den Tobri Divers zum tauchen und möchten vorab schon mal erwähnen, dass wir das Resort auf jeden Fall weiterempfehlen können.
Obwohl der August allgemein in der Karibik als Hurrikan- bzw. Regenzeit gilt, hatten wir durchgehend gutes Wetter. Gelegentlich ein paar kleine Schauer, die uns aber nicht beeinträchtigt haben. Hurrikanes ziehen in der Regel nördlich der Insel vorbei.
Susan und Mike führen das kleine Resort sehr persönlich und mit sehr viel Leidenschaft, auf Wünsche wurde immer eingegangen. Abends gibt es immer ein schmackhaftes 5-Gänge-Menü welches sich aus honduranischer und europäischer Küche zusammensetzt. Das Frühstück wird in Buffetform angeboten, damit man gestärkt die TG in Angriff nehmen kann. Besonders das selbstgebackene Brot ist hervorzuheben. Allerdings könnte man etwas mehr Abwechslung hineinbringen, z.B. bei der Obstauswahl.
Um auch die Insel kennen zu lernen, bieten die beiden auch eine Ost- und Westtour ( jeweils Tagesausflug) an, die man unbedingt machen sollte. Vor allem der Osten der Insel ist noch recht ursprünglich und bietet einige Überraschungen.
Nun zum Tauchen:
Roatan bietet alles was das Taucherherz begehrt. Wracks, Steilwände, intakte Korallen und Großfisch.
Getaucht wird in erster Linie auf der Südseite der Insel. Man taucht dort an schönen Steilwänden entlang und kann die gesamte karibische Flora und Fauna bewundern. Diese ist farbenfroh und artenreich. Einen Tag sind wir auch auf die Nordseite gefahren. Diese ist von der Riffstruktur eher flach aber auch sehr sehenswert. Daneben gibt es noch den Haitauchplatz Cara a Cara, ein einmaliges Erlebnis. Ein noch größeres Highlight für uns war aber das Treffen auf ca. fünf karibische Riffhaie an einem nur 15 Bootsminuten von dem Resort entfernten Spot. Dort haben wir die Haie ganz für uns alleine erlebt.
Die TG werden immer in sehr kleinen Gruppen durchgeführt. Tauchzeit betrug meistens ca. eine Stunde. Das Guiding ist sehr persönlich und auf individuelle Fähigkeiten bzw. Wünsche abgestimmt. Danke an Nicole, die uns immer unaufgeregt und entspannt durch das Riff geführt hat. Wir konnten dabei in Ruhe filmen und fotografieren. Im Gegensatz zu vielen Tauchbasen in der Karibik ist hier von "amerikanischem Tauchen" keine Spur.
Abschließend möchten wir uns für eine tolle Zeit beim gesamten Team bedanken.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Tauchen und mehr

Von unserem 3-wöchigen Honduras-Urlaub im Juli verbrachten wir 2 Wochen bei Susan & Mike.
Neben den gut geführten Tauchgängen mit beeindruckenden Tauchplätzen, der sehr ansprechenden Unterkunft und der überschaubaren Gästeanzahl, gestaltete sich der Aufenthalt im Resort mit persönlicher Rundumbetreuung als wahre Erholung.
Ein ausgezeichnetes Verwöhnprogramm aus der Küche mit regionalen & schweizerischen Gerichten rundete das ganze kulinarisch ab.
Die Inseltouren in den Westen wie auch in den Osten können wir nur jedem empfehlen - speziell das "Hole in the wall" muss man erlebt haben.
Vielen Dank nochmal an Susan, Mike, Nicole, Carmen, Jonas, Albertine & José
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Tauchboote
Entfernung Tauchgewässer:
direkt
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Mares, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
Neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI
Ausbildung bis:
TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer, Pool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Antony`s Key
Nächstes Krankenhaus:
Coxen Hole

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen