Tauchsportcenter Wassermann, Pretzien (Steinbruchsee)

13 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchsport Center Wassermann Tauchbasis - Pretzien 39245 Pretzien / Steinbruchsee
Telefon:
0171 4212545
Fax:
Basenleitung:
Henry Philippi
Öffnungszeiten:
ganzjährig WE und Feiertage 10-18 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

Mehr Schein als Sein.....

Leider kann ich der vorherigen Bewertung nur zustimmen. Hier dürfte man keinen Stern vergeben. Ich war schon auf vielen Campingplätzen, diesen kann man allenfalls Stellplatz nennen. Jeweils eine Toilette und Dusche für Mann und Frau ist sehr wenig, wenn man bedenkt, dass der Platz für bis zu 30 Personen ausgelegt sein soll. Als ich darauf hingewiesen habe, kam die Aussage von der Betreiberin, ich könnte ja in den See gehen. Dschungelcamp 2.0???? Der Stellplatz mit dem Mutterboden hat dem Fass dann den Boden ausgeschlagen. Da war für mich klar, dass ich hier keine Nacht verbringen werde.
Mein Fazit: Sehr unfreundliche Betreiber, die zu keinem Kompromiss bereit waren und der schlechteste "Campingplatz", den ich je gesehen habe.
Mehr lesen

Präsentation und Realität

Leider mussten wir am Pfingstwochenende feststellen das ein Repräsentation auf einer Messe und über einen Flyer noch lange nicht bedeutet das man das halten kann was versprochen wird !
Sicherlich ist eine Beurteilung immer auch ein persönliches empfinden, daher dies auch mit einigen Tagen Abstand !
Wir wollten das Wochenende nutzen um etwas neues an einem vielversprechenden Spot auszuprobieren, nur leider ist es zum Tauchen nicht mehr gekommen !
Also wird es nur eine Bewertung des Campingplatzes nebst Sanitäranlagen geben !
In verschieden Kontakten via Mail und Telefonaten wurde mir erklärt das die Sanitären Anlagen so sein sollten wie es für einen Campingplatz erforderlich ist ! Wenn ich dann allerdings einen Container mit je einer Toilette und einer Dusche, jeweils für die Frauen und Männer und als Notlösung wenn mal gerade alles belegt ist eine Dixie-Toilette vorfinde entspricht das nicht meiner Vorstellung von so wie es sein soll ! Dazu muss man auch sehen das der Campingplatz für eine größere Zahl an Wohnwagen und Zelten ausgelegt sein sollte ! Aussagen welche wir als Lösung vorgeschlagen bekamen wenn die Wartezeit zum Waschen oder Duschen zu lang werden würde mag ich gar nicht wiedergeben, da sie meinen Anspruch an die Umwelt nicht wiederspiegeln !
Wir hätten uns sicherlich für dieses geplante Wochenende mit der Situation arrangiert aber als man uns die Stellplätze für unsere Wohnwagen zeigte ging es dann gar nicht mehr ! Die Plätze welche man uns angedacht hatte befanden sich noch in Arbeit, das heißt der Basis-Betreiber und gleichzeitig auch Betreiber des Campingplatzes war noch damit beschäftigt den Mutterboden auf dem letzten Stellplatz zu verteilen ! Es entsprach einer einzigen Sandfläche aus Mutterboden auf der noch kein Grashalm zu sehen war. Entsprechend der Wetterlage staubtrocken ! Es stellte sich die Frage wie sieht es hier aus wenn wir vom Tauchgang mit nasser Ausrüstung zurückkommen, ganz zu schweigen das alles im Dreck gelegen hätte ! An ein Regenschauer wäre gar nicht zu denken gewesen ! Und dazu kommt der ganze Boden den man sich mit in den Wohnwagen trägt !
Eine vorher viel gelobte Freundlichkeit der Betreiber konnte von uns leider dann mit zunehmendem Gespräch nicht festgestellt werden ! Aber wer möchte auch schon gerne Kritik hören, auch wenn sie unserer Meinung nach leider angebracht war ! Also wurde uns auch zu verstehen gegeben das wir nicht unbedingt mehr erwünscht waren ! Wir könnten ja versuchen auf einem der Campingplätze der Umgebung unterzukommen um dann am Steinbruchsee zu Tauchen. Dies war aber unter diesen Umständen absolut unmöglich für mich !

Für mich bleibt einfach festzustellen das der Campingplatz für ein Wochenende nicht zu empfehlen ist ! Für ein Tagesbesuch mag es ausreichend sein wenn man aus der Gegend kommt, für mehr würde es bei mir nicht mehr reichen ! Aber am Ende sollte jeder seine Erfahrungen und Beurteilungen selber machen !!
Mehr lesen

nicht nochmal

Habe als Tauchschüler hier schlechte Erfahrungen gemacht. Die Betreiber scheinen eher den Umsatz als den Schüler im Blick zu haben.
Ich habe nicht die Bereitschaft oder Fähigkeit erkannt, auf Probleme einzugehen. Professionalität teilweise fragwürdig.

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen