Schreibe eine Bewertung

Tauchschule Büdingen

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchschule Büdingen Conny und Michael Rüffer Oberpforte 17 63654 Büdingen-Eckartshausen
Telefon:
06042-981720
Fax:
06042-981721
Basenleitung:
Cornelia Rüffer
Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

MarcoTPADI Rescue, Nitrox

Manchmal trifft man Tauchschulen und -lehrer, bei ...

Manchmal trifft man Tauchschulen und -lehrer, bei denen die Idee und der Spaß am Hobby im Vordergrund steht. Conny´s und Michael´s Tauchschule in Büdingen-Eckartshausen erfüllt genau dieses Ideal.
Sie bringen nicht nur etliche Jahre Erfahrung und Tauchgänge mit und bieten den Rundum-service der Ausbildung, Lehrgängen, Training, Equipment-verleih sowie -verkauf und Reise-planung, sondern sind gleichzeitig eine zertifizierte Werkstatt zur Prüfung und Instandsetzung der Ausrüstung. Die Preise sind mehr als fair, und man kann immer davon ausgehen, daß erstklassige Qualität und Leistung, bzw. Ausbildung geboten wird.
Zu der Tauchschule habe ich aber interessanterweise durch meinen Sohn gefunden, der schon mit 9 Jahren den Wunsch äußerte mit mir tauchen zu dürfen, und die Tauchschule auf der Webseite mit Kinderausbildung warb. Nach einem ersten Schnuppern, fing er mit hoher Motivation mit der Junior-Diver Ausbildung an, und absolvierte sie erfolgreich. Conny´s und Michael´s unendliche Geduld und Einfühlvermögen führten schließlich dazu, daß mein Sohn nun seine Junior-OWD Ausbildung anfing, und noch immer mit viel Spaß bei der Sache ist.
Selbst ich habe mich für ihren Stil begeistern können, und bin mittlerweile bei ihnen in der CMAS*** Ausbildung.

Mehr lesen

Hier mein Erfahrungsbericht über die Tauchschule ...

Hier mein Erfahrungsbericht über die Tauchschule Buedingen bei der ich eher zufällig gelandet aber seither treu geblieben bin.

Die TS Buedingen ist eine kleine aber feine Tauchschule!
Sie wird langsam und stetig auf- und ausgebaut, angefangen bei den Räumlichkeiten bis hin zum stets hilfsbereiten Team. Die TS hat einen separaten, top ausgestatteten Unterrichtsraum und eine ebenso top gepflegten und gewarteten Ausrüstungsraum. Man kann Tauchequipment für Erwachsene in allen gängigen Größen, sowie Equipment für Kinder leihen und auch käuflich erwerben. Ist etwas nicht zur Hand, wird es bestellt und ist binnen weniger Tage zu beziehen. Man kann sogar seine pivaten Gerätschaften wie Atemregler, Jacket, DTG usw. bei Conny und Michi warten und revidieren lassen, da eigene Werkstatt und Lizenz zu zur Reparatur vorhanden!
Es werden hauptsächlich MARES Produkte angeboten und verkauft. Aber auch Produkte anderer Hersteller werden besorgt, wenn ein Kunde dies wünscht.
Conny und Michi bleiben aber immer ihrem Credo treu; sie verkaufen und bieten nur Produkte an, von denen sie selbst überzeugt sind.
Vor allem geht man beim Verkauf auf die Bedürfnisse der Kunden ein und berät sie dementsprechend!

Das Ausbildungsniveau ist sehr hoch. Von den Tauchschülern wird aber erwartet, dass sie sich per Selbststudium auf die Unterrichtseinheiten vorbereiten. Anschließend wird während der Theorieeinheiten alles besprochen und sollte dann immer noch etwas unklar sein, wird der Stoff solange und in aller Ruhe erklärt, bis die Lektion verstanden wurde.
Ausgebildet wird nach PADI oder CMAS Richtlinien.
Auch körperlich behinderte Menschen, welche gern mal abtauchen wollen, sind bei Conny und Michi herzlich willkommen und können dort einen Tauchschein machen.
Die Ausbildungsgruppen sind klein gehalten, auf einen Tauchlehrer kommen ein max. zwei Tauchschüler. Im Freiwasser ist das Verhältnis 1:1. Sollten das Verhältnis doch mal 2:1 im Freiwasser betragen, dann ist meistens noch ein Divemaster vor Ort.
Die Termine für die theoretische und praktische Ausbildung werden individuell vereinbart.
Der Kunde ist halt König
Auch weiterführende Ausbildung ist kein Problem. Conny und Michi bilden bis zum PADI Divemaster oder CMAS*** aus. Braucht man einen 1. Hilfe Schein, kein Problem, wird ebenfalls vor Ort in der TS angeboten und ausgebildet.
Auch Kinder sind bei Conny und Michi gut aufgehoben.
Neoprenanzüge in verschiedenen Kindergrößen, Kinderjackets und Atemregler mit kindgerechtem Mundstück, es ist alles da. Kinder werden beim Tauchen, sollten die Eltern selbst nicht tauchen, von einem TL oder einem Teammitglied begleitet. Auch wird genau darauf geachtet das die Tauchzeit und die Tauchtiefe nicht überschritten wird.

Außerdem kann jeder, ob Taucher oder Nichttaucher, dem tauchschuleigenen Club beitreten. Es gibt ein separates Kinder und Erwachsenentraining und Clubmitglieder können so einmal wöchentlich das Schnorcheltraining besuchen, um ihre Kondition sowie Flossen-, Abtauch- und Atemtechnik zu trainieren.
Für Interessierte ist auch ein Apnoetraining im Angebot. Wer sich in dieser Tauchdisziplin weiterbilden möchte, kein Problem – auch ein Apnoetauchlehrer ist mit im Boot.

Gemeinsame Tauchtouren z.B. an den Kulkwitzsee bei Leipzig oder den Bodensee sind nicht mehr wegzudenken. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit.
Aber auch an die Kinder wird gedacht und das jährliche Kidsweekend ist schon ein Pflichtprogrammpunkt.
Wer mal etwas anderes kennen lernen möchte, kann bei der TS auch Touren nach Norwegen, Thailand oder auf die Philippinen buchen. Auch Bergseetauchen steht einmal im Jahr auf dem Programm und eine Tauchgangsbegleitung durch Tauchlehrer ist immer gewährleistet.

Ein letztes Wort zum Team.
Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter und das Team, welches die TS aufgebaut und größtenteils auch selbst ausgebildet hat, hat ein sehr hohes Niveau. Ob menschlich oder fachlich, man hat immer ein offenes Ohr. Bei Fragen oder Problemen bekommt jeder eine kompetente Antwort.
Alles wird professionell erledigt und man hat immer das Gefühl gut aufgehoben zu sein.

Alles in allem hat mich die TS Buedingen überzeugt. Conny und Michi lieben und leben ihr Hobby. Sie handeln und lehren nicht gegen ihre Überzeugung.
Ich fühle mich immer noch wohl und habe keinen Grund zur Klage.
Es wurde mir im Laufe meiner Ausbildung nichts geschenkt, aber ich hatte nie das Gefühl ich könnte mein Ziel nicht erreichen. Viele persönliche und ehrliche Gespräche halfen mir auch über deprimierende Tauchgänge hinweg, bei denen mal nicht alles so funktionierte. Vor allem wenn man eine höhere Ausbildungsstufe erreichen wollte.
Inzwischen haben auch mein Mann und meine Kinder bei der TS B. ihren Tauchschein gemacht. Qualität überzeugt halt!
Meine Kinder haben nie gestört, egal ob sie gerade mittauchten oder nicht. Jeder ist willkommen, ob groß oder klein, ob dick oder dünn und - ganz wichtig – jeder wird ernst genommen!
Also macht weiter so!!!

A.S.






Rescue Ausbildung


Ferienspiele ´Schnuppertauchen´


Rettungstraining - mit Erwachsenen und Kindern

Mehr lesen

Die Tauchschule Büdingen wird durch Conny und Mic ...


Die Tauchschule Büdingen wird durch Conny und Michi aus Leidenschaft zum Tauchen mit Herz und Seele geführt, was bei allen Aktivitäten zu spüren ist. Insbesondere zeichnet sich die Tauchschule und -Basis durch sehr hohes Angagement und Kompetenz des gesamten Teams, das Conny und Michi umsich geschart hat, aus.

Die Leidenschaft am Tauchen wird vor allem in den vielen Aktivitäten der Tauchschule und des angegliederten Tauchclubs über die gesamte Saison hinweg in vollen Zügen ausgelebt.
Bei allen Aktivitäten sind auch die Nicht- oder Noch-Nichttaucher herzlich willkommen. Für jeden wird was geboten.

Neben der individuell abgestimmten Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau, haben die Betreiber einen sehr gut sortierten Tauchshop und -Werkstatt aufgebaut. Insbesondere für alle Mares Produkte ist man bei Conny und Michi in sehr guten Hände.

Durch das Angagement von Conny und Michi in vielen weiteren Vereinen und Gruppen werden für uns Taucher manche Türen geöffnet, die sonst verschlossen blieben.

Und wenn Michi seine Moderatoren-Ader entdeckt und ein Mikro in der Hand hält, bleibt garantiert kein Auge trocken. Wann ´ Radio Scuba ´ online geht, ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit *g .

Rundum: Einfach Spitzenklasse mit der unbedingten Empfehlung diese Tauchschule kennen zu lernen.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
15
Flaschengrößen:
4 - 13l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5
Anzahl Guides:
10
Ausbildungs-Verbände:
CMAS; PADI, HSA, DAN
Ausbildung bis:
CMAS***; Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Schwimmbad, See
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Frankfurt
Nächstes Krankenhaus:
Büdingen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen