Schreibe eine Bewertung

Tauchclub Corsicana (Korsika)

7 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchclub Corsicana Rue Nationale No. 198 F-20230 San Nicolao
Telefon:
0033 / 4 95 38 86 44
Fax:
0033/ 4 95 38 90 14
Basenleitung:
Peter und Sylvia Stude
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

War im Juli 6 Tage á 8 Tauchgängen mit Dennis und ...

War im Juli 6 Tage á 8 Tauchgängen mit Dennis und seinem Team Tauchen und echt Klasse! Kleine feine Tauchschule welche gut ausgestattet ist und Qualität sowie Kompetenz ist super. Schönes kleines aber vollkomen ausreichendes Boot mit nettem 225 PS Außenborder (Spaßfaktor hoch und schöne Spots, v.a. Wracks (speziell Flugzeugwracks aus dem 2. WK).
Fazit: kann ich nur empfehlen und daher 6 Flossen

Grüße an Dennis und Team, komme bestimmt wieder (keine Drohung, ein Versprechen
Mehr lesen

Kleine und gemütliche Tauchbasis, sehr schön gele ...

Kleine und gemütliche Tauchbasis, sehr schön gelegen am Stand einer FKK Anlage (was jedoch nicht weiter stört)! Habe in diesem Jahr sogar 2 Mal hier Urlaub gemacht einmal in der Vor- und einmal in der Nachsaison. Hier bekommt man super Angebote was Unterkünfte und Tauchpakete angeht. Gerne auch individuell abgestimmt für größere Gruppen. Die Tauchplätze sind bis auf ein, zwei Wenige mit dem Boot schnell zu erreichen. Viele Wracks gibt es hier zu erkunden. Je nach Interesse werden auch andere Freizeitaktivitäten angeboten. Tauchausbildung wird sogar bis zum TL angeboten. Sehr nettes und kompetentes Team das für jeden Spaß zu haben ist!
Mehr lesen

Ich war Ende September zum Tauchen auf der Basis. ...

Ich war Ende September zum Tauchen auf der Basis. Leider konnte ich nur 2 Tauchgänge machen. Beim Einchecken wurde ich nicht nach meinem Brevet gefragt und musste auch keine tauchärztliche Untersuchung vorzeigen. Meiner Meinung nach muss so etwas auch nicht unbedingt sein ...
Leider wurde ich nicht in die Basis eingewiesen, musste mich für alles Mögliche durchfragen. Ich glaube, das kann man besser machen. Vielleicht lag es auch daran, dass ich als Einzeltaucher bei einer größeren Tauchgruppe ´mitgelaufen´ bin.
Die beiden Tauchgänge waren recht nett. Mit dem Schlauchboot waren wir allerdings 45 Minuten unterwegs, weil die Tauchplätze weit weg waren. Der Weg hat sich aber gelohnt! Nach einem kurzen Briefing ging es zu dem versenkten Frachter und den Bombern.
Sein Tauchgerödel muss man zum Strand tragen und auch sonst ab und an mal Hand anlegen. Aber es heißt ja auch: TauchSPORT !
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
3 Stk. (600L/min.)
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
4
Entfernung Tauchgewässer:
30m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung
Alter Leihausrüstungen:
1-3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
50
Flaschengrößen:
8,10,12L
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
variiert
Ausbildungs-Verbände:
Padi, CMAS
Ausbildung bis:
TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, Mittelmeer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Bastia
Nächstes Krankenhaus:
Bastia

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen