Schreibe eine Bewertung

Sorido Bay Resort / Papua Diving / Raja Ampat

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Papua Diving Jalan Gunung Semeru No 16, Kampung Baru 98413 Sorong, Papua Barat Indonesia
Telefon:
+62 951 328038
Fax:
+62 951 325274
Basenleitung:
Max Ammer und Otto Awom
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

10 Tage im Unterwasser-Paradies

Wir waren im Frühjahr 2016 für 10 Tage dort und haben nur bereut, dass wir nicht länger gebucht hatten.
Die Unterkünfte, Bungalows direkt am Wasser, klimatisiert und auch sonst mit jedem Komfort, sogar ein Fotomaterial-Montageplatz mit Steckerleiste zum Lampenladen (!), sind durch Holzstege mit dem Haupthaus und dem Jetty verbunden; so bleibt der Dschungel geschont. Im Resortbereich sonnen sich gerne die Warane; abends kommt regelmässig ein Kuskus (= in Bäumen lebende Känguruh-Art) zu Besuch und möchte mit Bananen gefüttert werden. Oft kommen auch Flughunde am Abend durch das Restaurant geflogen, die fressen auch gerne Bananen. Das Essen ist reichhaltig und abwechslungsreich; wir waren angenehm überrascht.
Die Betreuung ist hervorragend. Wir hatten sehr interessante Gespräche mit dem Eigentümer Max Ammer.
Die Basis ist sehr ruhig, nachts hört man nur das Meeresrauschen. Es wird früh aufgestanden und früh zu Bett gegangen. Wir haben abends gerne bei einem Glas Wein mit einem anderen Paar geplaudert; das war ohne weiteres möglich, auch wenn das Personal schon längst gegangen war.
Das Wasser ist klar, die Sicht sehr gut. Das "blue Hole" vor dem Jetty kann schon mal etwas trün sein, das macht aber nichts, weil man dort - unter dem Jetty - auch im Nahbereich viel sehen kann, z.B. auch Mandarinfische. Im Hole haben wir alle möglichen Fische und auch Schildkröten gesehen. Alle paar Tage wurden morgens gegen 7 Uhr vom Jetty aus Haie angefüttert; das ist ein Wiederansiedlungsprogramm in Zusammenarbeit mit dem WWF. Der grosse Hit sind natürlich die vielen spannenden Tauchplätze der Umgebung. Es lohnt sich, die Resort-eigene Webseite genau anzusehen; die Tauchplätze sind unter https://papua-diving.com/service/divesites/ recht gut beschrieben.
In meinen 1000+ Tauchgängen habe ich nie so viel Leben unter Wasser gesehen! Meine Frau, die "nur" schnorchelt, kam jedes mal mit einem Dauergrinsen aus dem Wasser: Kein Schnorchelgang ohne mindestens einen Hai und eine Schildkröte, neben vielem Anderen. Ihr 0-Ton beim Schnorcheln in der Passage: "Das ist ja wie im Aquarium!" Das Gebiet ist wegen der gigantischen Biodiversität ein Paradies für Unterwasserfotografie und verdient allein dafür ein Extra-Sternchen!
Ich habe mich bei den Tauchgängen exzellent betreut gefühlt (sehr oft begleitet vom Taucher-Chef Otto). Ich konnte immer mit 15 l Nitrox tauchen (Beim Hantieren mit der grossen Kameraausrüsung, u.U. mit ein wenig Strömung, brauche ich schon mal etwas mehr Luft). Besonder beeindruckend fand ich, wenn es über uns dunkel wurde von den grossen Fischschwärmen.
Wir reisen nochmal für zwei Wochen dort hin, weil die 10 Tage völlig unzureichend waren, alles zu sehen, was wir sehen wollten. Das tun wir gerne, obwohl der Anreiseweg nicht der kürzeste ist. wir legen halt einfach noch eine Bali-Pause zum Akklimatisieren ein.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir waren im Januar 2010 auf der Insel Kri im Sor ...

Wir waren im Januar 2010 auf der Insel Kri im Sorido Bay Resort. Die Anreise ist mühsam, aber mit Zwischenstop ( wir machten Lembeh auf dem Hinweg und Burnaken auf dem Rückweg) ganz O.K. Beim Flug mit Singapore Airlines hatten wir 30Kg Freigepäck, beim Flug Manado - Sorong 10 Kg. Preis pro Kg Uebergewicht 3.50 Euro. In Sorong ist eine Uebernachtung im Jemerieden Hotel vorgesehen. Sorong bieten nichts, und das Hotel ist zum schlafen O.K. Das Sorido Bay ist dafür das Paradies. Geführt von Claudia+ Leon Joubert und Max Ammer ist das Resort sein Geld wert. Die Bungalows riesig und mit viel Liebe und PapuaKunst eingerichtet. Toll fand ich, das alle zusammen an einem grosser Tisch zum Essen kamen. Somit kam man natürlich direkt ins Gespräch, wobei Claudia und Max natürlich am meisten zu erzählen hatten....Die Papua Divers Tauchbasis ist schon sehr lange im Raja Ampat ansessig und somit hatten wir die schönsten Tauchplätze angefahren. Getaucht wurde 4x/tgl. in kleinen Gruppen und Wünsche wurden gerücksichtigt. Nitrox vorhanden. Unvergessen der Mantatauchgang !!!! Wassertemp ca 30 Grad, Sicht relativ gut ( kann schlecht schätzen )
Wir sind keine Fotografen, aber von unseren Mitgästen habe ich gehört, dass Claudia sehr viel Wissen vermittelt und dass man bei ihr auch als erfahrener UWFotograf noch viel lernen Kkann.
Der Tauchbetrieb ist auf erfahrene Taucher ausgelegt. Als mein Buddy ausfiel, wurde mir ein Guide zugewiesen, aber die Jungs ( alles Papuas) sind zu sehr Guide. Sie sind immer auf Suche nach etwas Besonderem und sind als Buddy nicht wirklich vertrauenserweckend.( deshalb der Flossenabzug).
Ansonsten würden wir das Soridoresort bedingungslos empfehlen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
mehrere Aussenborder
Entfernung Tauchgewässer:
von direkt vor dem Resort bis zur Halbtagesfahrt
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
bis 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen