Homepage:
http://www.sharksbay.com
Email:
info@sharksbay.com
Anschrift:
Sharks Bay Umbi Diving Village Sharm el Sheikh Ägypten
Telefon:
+20 12 0000 1558
Fax:
+20 69 3600944
Basenleitung:
Umbarak Hamid Sobieh
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Reservations Sharks Bay Umbi Diving Village
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(18)

Sharks Bay Umbi ist "Zuhause"

Nachdem ich 1991 in der Sharks Bay meinen Open Water Course gemacht habe, habe ich die meisten meiner Tauchferien dort verbracht. Ich habe dort meinen Mann kennen gelernt, unsere drei Kinder haben dort das Meer lieben und Tauchen gelernt und sind jetzt selber Divemaster. Alles in der Sharks Bay! Seit sie Babies waren haben wir sie auf allen Bootstouren mitgenommen, nie hatten wir den Eindruck, dass sich jemand durch Kinder gestört fühlte.
Im Gegenteil: mittlerweile sind die Sharks Bay Crew alte "Onkels", die man kennt, seit man auf der Welt ist. Sind natürlich nicht mehr alle da. Auch die neuen Crew Mitglieder (Beduinen und Ägypter) sind allesamt sehr ortskundig, nett, extrem hilfsbereit, immer auf sichere und schöne Tauchgänge bedacht, ohne dabei ihre eigene Existenzgrundlage: das Meer! zu zerstören.
Bei Bootstauchgängen wird immer die Wetter- und Strömungslage beachtet, auch wenn manche Gäste auf einen anderen Tauchgang bestehen möchten. Safety first! Es wird immer versucht, für jedes Level einen unvergesslichen Tauchgang aus dem jeweiligen Platz zu machen!
Die Verpflegung an Bord (optional gg Aufpreis) ist gut und reichhaltig, frisch gekochtes Essen und warme und kalte Getränke. Kein Alkohol! Ist auch beim Tauchen ein absolutes NO- GO!
Die Guides sind teils schon seit 30Jahren da ( Adel!!!), welch ein Genuss, mit ihm tauchen gehen zu können!, teils langjährige sehr erfahrene Guides und für spezielle Sprachwünsche werden auch Freelancer aus Sharm engagiert. Danke Adel, Sharky, usw für so viele schöne Stunden unter Wasser!
Obwohl wir mit eigenem Equipment tauchen, sehe ich, dass die Basis ordentliche Anzüge und Tauchequipment vermietet. Nitrox ist auf Wunsch verfügbar.
Sharks Bay Restaurant, Beach Bar (leider derzeit geschlossen) und Beduin Tent bieten eine tolle Karte für den kleinen und großen Hunger, leckere Getränke mit angemessenen Preisen. Ich finde, dass die fried Calamari die besten sind, die ich je irgendwo gegessen habe. Letzte Ferien habe ich den Beduinen Fish lieben gelernt und für zwischendurch gibt es leckere Burger und Bedouin Rolls (hmmm).
Der Strand ist sauber, gut organisiert und derzeit nie zu voll, was an den deutlich weniger Touristen, als in den Vorjahren, liegt. Auch sind die Liegen nicht zu eng gestellt.
Man kann von einem schwimmenden Steg ins Wasser gehen, oder vom Strand direkt ein bisschen weiter rechts, wo ein Wadi ins Meer mündet und einen sandigen Einstieg ermöglicht. An den anderen Stellen geht das Riff bis direkt an den Strand und man sollte dort nicht ins Wasser gehen. Zuviel ist schon auf der Riffplatte zertrampelt worden. Die "Strandwächter" von Umbi und dem Nachbarstrand pfeifen jeden, der auf dem Riff rumlaufen will, umgehend zurück und versuchen, das Verbot zu erklären. Leider sind manche Gäste einfach beratungsresistent und es ist auch schon zu Platzverweisen gekommen.
Das Hotel bietet 2 Kategorien von Unterkünften. Die wunderschönen Beduin- Village Rooms, wo jeder individuell gestaltet ist, einen Balkon und schöne Aussicht auf die Bucht hat und die netten Häuschen am Strand, die extrem praktisch sind, wenn man nicht den ganzen Tag auf dem Boot ist. Die einfachen "View Huts" mit Gemeinschafts- Badehäuschen oben auf dem Berg waren für Budget Traveller genial, wenn auch sehr einfach. Derzeit wegen mangelnder Nachfrage aus der Liste genommen.
Am schönsten ist es, wenn man andere alte Sharks Bay Gäste dort trifft! Wir verabreden uns mittlerweile mit den alten Urlaubsbekanntschaften regelmässig und haben so unsere Lieblingsbuddies gleich dabei...! Und wenn meine Kinder dann fragen, wie sie mit z. B. Toni oder Vera verwandt sind, dann weiß ich, für uns alle ist es Familie und Zuhause und trotz aller Veränderungen über die Jahre, einfach immer wieder ein Ort zum absoluten Geniessen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Bald das 5te Mal

salü miteinander.

Seit 2013 war ich nun bereits 4 mal in Sharks Bay Umbi Diving Village und diese Zahl spricht bereits für sich. Jeder Aufenthalt war anders und immer wieder schön. Ich habe mich unter allen Mitarbeitern sehr wohl und gut versorgt gefühlt. Mit Freundlichkeit und Freundschaftlichkeit habe ich mich in dieser kleinen Enklave zwischen den "big Blogs" willkommen und behütet gefühlt. Es gab niemals Grund sich unsicher zu fühlen. Auch als solo-Reisender stiess ich auf Freunde, welche mich mit offenen Armen und Tolleranz begrüssten. Hier geht eben das Geschäft noch mit Ehrlichkeit und Menschlichkeit vollstatten. Die Anlage ist schön und gepflegt, aber nicht übertrieben touristisch. Das Hausriff ist lebendig und farbenfroh. Auch achten alle Mitarbeiter, von Guide bis Shopbesitzer auf das rücksichtvolle Behandeln des Riffs durch die Touristen. Die Tagestrip sind gut organisiert und hier sitzt man nicht wie die Ölsardinen aufeinander, sondern hat auch auf den Booten Platz um sich zu bewegen und auch mal zurück zu ziehen. Das Essen an Land wie auf Deck ist fantastisch, aus frischen Zutaten und auch für Vegetarier gibt es genügend Auswahl. Zusätzlich wird bei Ankündigung gesondert darauf geachtet. Die meisten Mitarbeiter sind Ägypter und darunter gibt es sehr gute empathische und erfahrene Guides. Auch der eigene Anleger am Pier hat seine Vorteile bei dem Sicherheitschecks ;). Die Landunterkünfte sind ordentlich und sauber. Das Personal kommt Einzelwünschen mit Freuden nach und die Aussicht ist gerade in den oberen Etagen wunderbar. Durch den Terrassenbau der kleinen traditionell gebauten Bungalows hat man auch hier die Chance auf Privatsphäre. Alles in allem ist es ein chilliges, ruhiges Plätzchen in Sharm und bietet Sommerurlaub pur für alle Wassersportler und Strandgänger.

In 3 Wochen bin ich wieder da und ich freue mich auf die Tour mit euch.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Tolle Tauchgänge unter Freunden

Mein Mann und ich sind im Oktober 2016 für 14 Tage im Umbi Diving Village gewesen. Wir hatten vorab ein 10 Tage Tauchpaket gebucht. Unter sehr schweren Bedingungen (kaum Taucher in ganz Sharm, Präsident Sisi ließ kuzfristig 2 der 3 Häfen sperren und selbst am Hausriff konnten wir nur mit Erlaubnis der Polizei tauchen) haben alle am Tauchcenter ihr bestes gegeben, um uns jeden Tag auf einem Tauchboot unterzubringen. Ab 4 "eigenen" Tauchern haben sie schon eines der eigenen Tauchboote rausgeschickt, obwohl sich das finanziell kaum gelohnt haben dürfte. Die Ausrüstung war nicht neu, aber funktionell. Wir hatten super nette, durchweg ägyptische Guides, die uns tolle Tauchgänge ermöglicht haben, die perfekt auf unser Level an Taucherfahrung ausgerichtet waren. Auf unsere Wünsche wurde wannimmer möglich eingegangen. Selbst auf eine Haisichtung mussten wir nicht verzichten. Im gesamten Umfeld der Tauchcenters haben uns nicht wir Touristen, sondern wir Freunde gefühlt. Wir hoffen, dass bald wieder mehr Taucher den Weg zum Sharks Bay Umbi Diving Village finden. Wir würden auf jeden Fall wieder dort buchen!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Freedom Fleet
Entfernung Tauchgewässer:
10 meters
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
200
Marken Leihausrüstungen:
SUB GEAR, MARES & SCUBA PRO
Alter Leihausrüstungen:
1
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Flachwasser am Strand
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
YES
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
15 km
Nächstes Krankenhaus:
10 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen