Scubacenter, Rabac (Inaktiv)

4 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(4)

Wir waren vom 18.8. bis 24.8.13 im Hotel Albona u ...

Wir waren vom 18.8. bis 24.8.13 im Hotel Albona untergebracht und haben das Angebot der Basis, die im Hotelkomplex des VALAMAR Bellevue untergebracht ist, genutzt.
Die Basis ist klein aber fein. Allerdings wer als Neuankömmling glaubt vom Staff proaktiv angesprochen zu werden irrt. Warum das so ist haben wir nicht herausbekommen. Der anwesende TL (Boran) und auch der Divemaster (3* CMAS, Winko) sind sehr freundlich und auskunftsfreudig. Allerdings wer glaubt man bekommt bei dem ´Check-In´ eine Einweisung in die Basis, die Preisgestaltung, den Ablauf oder ähnliches irrt abermals. Und dies liegt definitiv nicht an einer Überlastung, denn als wir ankamen waren wir neben ca. drei anderen Tauchern, die gerade vom Meer zurückkamen die einzigen an der Basis...
Nichts desto trotz hatten wir schöne Tauchgänge, bei denen wir lokale Fauna und Flora unter Wasser dieser Gegend kennenlernen durften. Für Anfänger aber auch für fortgeschrittene Taucher ist was dabei. Leider gibt wie auch schon in früheren Berichten zu lesen war der/die Tauchplätze nicht so viel her.
Das Equipment muß von den Tauchern mittels der zwei verfügbaren luftbereiften Karren zum Tauchplatz (ca. 300m) von der Basis gezogen werden und nach dem TG wieder zurückgebracht werden. Kein Karren da - dann heisst es schleppen oder warten...
Äußerst positiv soll erwähnt sein, dass sich um eine familiäre Tauchbasis handelt, bei der mehr wie 10Taucher pro Tag schon zur Seltenheit gehört. Wer hier Massentauchen vermutet, liegt falsch. Vielmehr ist hier die perfekte Mischung für die Familie zu finden. Wir (Vater&Sohn) haben uns täglich 2 mal 2h zum Tauchen verabschiedet, während Frau und Tochter am Strand/Pool glücklich waren. Dazwischen/danach wurde dann gemeinsam was unternommen.
Wer also erholsame Tage mit entspannten Ufertauchgängen ohne zu hohe Ansprüche an Unterwasserwelt und Tauchkomfort stellt ist hier richtig. Die Preise sind übrigens identisch zu den in der SV Marina, der diese Basis angeschlossen ist.
Obwohl Rabac einen Hafen und mehrere Anlegestellen für Boote hätte und damit eine gute Ausgangsbasis für z.B. das nahegelegene Wrack Lena wäre hat man sich wohl entschlossen vor ca. 2Jahren das Boot zu verkaufen und dieses Angebot zu streichen. Ein Umstand den wir sehr bedauert haben, denn die Alternative zur ca. 14km entfernten SV Marina mit dem privaten PKW zu fahren, um z.B. zwei BootsTG zu machen erschien uns den Aufwand nicht wert.
Besonders zu erwähnen ist der wirklich schöne NachtTG, der von Winko geführt wurde. Diese werden wohl nur auf intensive Nachfrage durchgeführt aber sind es auf alle Fälle wert!
Auch die freundliche und nette Art von Boran möchte ich besonders unterstreichen.
Ein netter Platz der unter seinen Möglichkeiten geführt wird, aber durchaus im Rahmen eines Urlaubs, der nicht nur aus Tauchen besteht ein lohnendes Ziel darstellt.
Mehr lesen

Wir verbrachten unseren Urlaub wieder in Rabac un ...

Wir verbrachten unseren Urlaub wieder in Rabac und wie in den vergangenen Jahren waren auch einige Tauchgänge geplant. Da uns die Tauchbasis bekannt und auch in guter Erinnerung war, fiel die Wahl natürlich wieder auf das Scubacenter Rabac. Lt. Internetseite gab es Angebote für Land- und Bootstauchgänge. Leider wurden wir in diesem Jahr enttäuscht. Die hervorragende Betreung von Matteo und Gordan gab es nicht mehr (Gordan war krank, Matteo hatte gekündigt). Die neue Basisleitung bestand aus einem Mitarbeiter, der sich namentlich nicht vorgestellt hat und dessen Aufgabe darin bestand, stundenlang zu telefonieren. Sein Mitarbeiter Goran (ein sehr freundlicher und netter Mensch) war zeitweise sehr überlastet und zum Teil auch allein an der Basis. Zudem waren die Versprechungen lt. Internet auch nicht richtig, es gab keine Bootstauchgänge von Rabac aus im Angebot. Dazu sollte man in die Hauptbasis nach Sv. Marina fahren. Wir waren nun doch etwas enttäuscht, denn nach 10 Tauchgängen gibt es am Hausriff nun nicht unbedingt etwas Neues zu sehen. Wir können das Ganze nicht verstehen, zumal ja auf der Internetseite von einem Tauchboot gesprochen wird, dass in Rabac vor Anker liegt. Trotz allem haben wir schöne Tauchgänge gehabt, einige Bilder sind angefügt. Für die Taucher, die Erlebnisse suchen, ist diese Tauchbasis jedoch aufgrund des geringen bzw. unflexiblen Angebots (nur Hausriff) nicht geeignet.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Leider keins
Entfernung Tauchgewässer:
ca. 300m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
SSI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Confined Water Sea
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen