Schreibe eine Bewertung

Scuba Tech, Lance aux Epines

19 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
The Calabash Hotel L'Anse Aux Epines St. George's Grenada W.I.
Telefon:
+1 473 4394346 / +1 473 4576317
Fax:
Basenleitung:
Schweizer Basenbesitzer / Eveline Verdier, PADI Course Director, TDI Instructor Trainer
Öffnungszeiten:
Taeglich von 8.00 bis 17.00 Uhr.
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(19)

In March I visited Grenada and had only marginall ...

In March I visited Grenada and had only marginally thought about diving when planning my vacation. However, then I happened to come across Scuba Tech at the beach of L´Anse aux Epines. Sabine, Jochen, Carsten and their team welcomed me so warmly that I changed all plans and spent the rest of my vacation at the dive center.
With no diving experience what so ever, I started with a snorkel trip and couldn´t resist the temptation to explore the deeper waters. In Carsten I found a very patient and fun teacher who made me feel safe during every dive. Sao maneuvered the Inspriation through the waters and made certain that we had nice trips to the great diving sites, complete with little ´sightseeing tours´ to shorten the breaks between the dives.

At Scuba Tech high spirit and laughs are guaranteed. Every member of the team is always very friendly, helpful and in a good mood and ready to chat and laugh. You should also not miss the various trips Scuba Tech offers. All trips are superbly organized and a lot of fun (tip: don´t miss the trip to the Friday Fish Fry at Gouyave).
I had a great diving experience with the team from Scuba Tech and can only advise anyone who is headed to Grenada for a diving vacation to stop by Scuba Tech on L´Anse aux Epines beach. (And even if you are not planning to go diving, just go by and let them inspire you - there will be no regrets!)
Mehr lesen

Ich war Ende Februar/Anfang März auf Grenada und ...

Ich war Ende Februar/Anfang März auf Grenada und habe mit Scuba Tech 10 TG gemacht. Was soll man bei den vorherigen Beschreibungen und guten Bewertungen noch viel Neues schreiben, außer dass ich alles nur bestätigen kann. Das Tauchen ist schön und entspannend, Nitrox for free, super Tauchgebiete wie Bianca C, Shark Reef,Purple Rain Reef, Veronica und Shakem. Sabine hilft sehr hilfsbereit und sehr kompetent mit Rat und Tat bei allen Fragen zu Grenada, Karsten und Jochen sind super Guides und die DM Trainee, Lynn, war ein toller Buddy. Wenn man will, wird einem alle Arbeit abgenommen, aber man kann auch alles selber machen. Der Aufenthalt war sehr angenehm, man war unter Freunden oder in einer netten Familie. Die TG-Gruppen sind immer sehr klein und die Planng erfolgt nach individuellen Wünschen, das Breefing war informativ, gut und effizient, die Sicherheit stand grundsätzlich immer an erster Stelle.Alles in allem ein sehr freundliches, kompetentes und hoch professionelles Team, nicht zu vergessen, das die Basis, meiner Meinung nach als einzige auf Grenada, über einen schönen Steg zum Boot verfügt und man sich nicht durch die Brandung aufs Boot quälen muß, ganz abgesehen, das das Equipment auch nicht durch das Wasser transportiert werden muß. Ich kann die Basis sowohl Anfängern als auch Profis nur wärmstens empfehlen und wünsche Sabine, Jochen und Karsten alles Gute für die Zukunft mit Ihrem Team.

Mehr lesen

Es gibt wenig nachzutragen zu den vorhergehenden ...

Es gibt wenig nachzutragen zu den vorhergehenden Kommentaren. Ich war Ende Februar Anfang März 2012 in Grenada und habe 10 TG mit Scuba Tech gemacht. Der Service ist hervorragend, sehr familiär und freundlich und lässt keine Wünsche offen. Sabine, Karsten und Jochen stehen zu allen Fragen rund ums Tauchen und auch sonstigen Aktivitäten auf der Insel immer zur Verfügung. Alle auf der Basis kümmern sich sehr herzlich um die Gäste. Das Briefing ist umfassend und effizient, die Tauchgänge sind ohne Ausnahme superschön und entspannend, herausragend waren die Shakem, Bianca C und vor allem das Shark Reef, aber auch das Purple Rain Reef und der Unterwasserpark ist sehenswert. Alle TG werden auf die persönlichen Wünsche und die jeweilige Wetterlage abgestimmt, die Tauchgruppen waren immer nur sehr klein, d. h. max 4 Taucheer inklusive Guide, meistens waren wir zu Zweit oder zu Dritt. Ich kann diese Basis sowohl für Anfänger als auch für erfahrende Taucher nur voll und ganz empfehlen, als Besonderheit ist hervorzuheben, dass Scuba Tech die einzige Basis auf Grenada ist, die einen Steg für das an Bord gehen hat, bei allen anderen Basen muß man sich mehr oder weniger mühsam durch die Brandung zum ankernden Boot ´vorkämpfen´,abgesehen davon, dass das Gerät und die Flaschen(leer oder gefüllt) durch das Wasser an Bord gezogen werden und dies dem Equipment sicherlich eher abträglich ist, wobei bei Scuba Tech alles locker an Bord gebracht wird undman sehr bequm und relaxed zum Tauchen geht. Ich würde auf Grenada immer wieder mit Scuba Tech zum Tauchen gehen.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Luft, Nitrox und O2 Booster
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 Pirogue, 12m
Entfernung Tauchgewässer:
10 bis 40 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
Neu bis 3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI, TDI, SDI
Ausbildung bis:
PADI Instructor, all levels of Tec Instructor, CCR Instructor, TDI Advanced Trimix Instructor CCR and OC
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Karibisches Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
auf Boot und Basis
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Barbados, Tobago, Martinique
Nächstes Krankenhaus:
5 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen