Schreibe eine Bewertung

The Sisters, Carriacou

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Die Schwestern sind zwei größere Felse ...

Die Schwestern sind zwei größere Felsen, die an der äußersten
Westspitze von Carriacou ca. 1000 m vom Land entfernt im freien Wasser
liegen. Hier ist immer mit Strömung (2-4 Knoten) zu rechnen. Aber
dieses Riff lohnt sich, sowohl auf der Südseite, als auch auf der
Nordseite. Seid Ihr schon mal von Dutzenden von neugierigen Barrakudas
eingekreist worden? Ein absolutes Erlebnis, wenn sie Ihre Kreise immer
enger ziehen.



Neben einer noch verhältnismäßig intakten sehr abwechslungsreichen
Korallenwelt gibt es hier jede Menge an größeren Schwärmen
fast aller Riff-Fische. Aber auch die selteneren Exemplare bestimmter Kaiserfische,
Muränen oder dem Königindrücker begegnet man hier fast sicher.
Aber auch Schildkröten und Rochen trifft man normalerweise hier an.
Und wenn man etwas sucht, findet man bestimmt auch tolle Exemplare des
Lobsters. Wenn man nicht selbst mit dem Schiff da ist, kann man sich Ausrüstung
und Luft bei der deutschsprachigen Tauchbasis in Hillsborough! besorgen
und mit deren Booten mitfahren. Die Preise lagen 1993 im gehobenen Mittelfeld
bezogen auf das Preisniveau in der Karibik.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen