Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(148)

BademeisterKansasCMAS * / Rettungstaucher WW-Bayern / Notfallsanitäter185 TGs

Tauchgang am 12.09.2019

Am 12.09.2019 fuhren wir von Sunny Isles Beach auf die Key´s um bei Scuba-Fun den Tag zu verbringen.
Die Verbindungsaufnahme per Telefon war problemlos, da die neue Tauchbasen-Besitzerin deutsch spricht.
Die ehrliche Information über Wellengang und Zustand nach dem Hurrikane Dorian haben uns sehr geholfen, diesen Tag auszuwählen.

Bei Ankunft an der Basis wurden wir sehr nett begrüßt und meine Begleitung wurde in die Formalitäten des PADI Schnuppertauchprogrammes eingewiesen. Desweiteren wurde uns in passender Größe die Ausrüstung bereitgelegt und uns wichtige Informationen, wie die ...
Mehr lesen
Taucher328897CMAS **90 TGs

Tauchen auf Key Largo

War Mitte August auf den Keys und Tauchen gehört dort definitiv zu den 'must do'!
Für Scuba Fun habe ich mich entschieden, weil die Basis gute Bewertungen und unter deutscher Leitung ist.
Die Kontaktaufnahme war sehr unkompliziert, auch weil ich genau wusste was ich machen möchte. Dies ist vor allem Dank der guten Homepage inklusive Tauchkalender möglich.
Die Betreuung vor Ort war sehr professionell, freundlich und Kundenorientiert. Nichts wurde einem auf- bzw ausgeredet und dennoch wurde man sehr kompetent und ausgiebig beraten.
Auf den Booten selber, die von Rainbow reef, betrieben ...
Mehr lesen
Tauchertobi193969CMAS***580 TGs

Super Tauchbasis fuer Einsteiger und Wrackfans

Wir waren von 21. bis 27.12.2017 bei Scuba Fun als Taucher. Meine Tochter (12) hat dort ihren Open Water Kurs absolviert. Sowohl die Vorbereitung (mit deutschem Onlinekurs) als auch die Durchfuehrung war sehr gut. Die Tauchlehrerin (Tanya) hat einen Superjob (englisch, war aber kein Problem) gemacht. Es gab Einzelunterricht und somit eine perfekte Betreuung. Der Preis fuer den Kurs war voll angemessen.
Ich selber bin die ersten Tage separat getaucht. Man faehrt mit einem der lokalen Tauchunternehmen auf einem Boot mit. Sehr empfehlenswert sind die Wracktauchgaenge, so was habe ich woanders ...
Mehr lesen

Tollstes Urlaubsrrlebnis

Hallo,
Ich war am 5.11.17 das erste mal tauchen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und es würde sich auch gut um mich gekümmert.
Das gute an Scuba fun in florida ist, dass dort auch mehrere Sprachen gesprochen werden.
Die Tauchgänge waren super und waren eine tolle Erfahrung.
Es wurde gut auf meine Sicherheit geachtet und auf Wünsche eingegangen.
Ich würde wieder hier buchen, wenn ich nochmal nach Florida fliege!
Hoffentlich bis zum nächsten mal
Mit freundlichen Grüßen
Marcel
Jim320889AOWD + EAN62 TGs

Sicherheit unserer Tauchgäste an oberster Stelle

Hallo.

Nachdem ich die viele positive (und auch negative aber konstruktiven) Bewertungen über "Scuba-Fun" gelesen habe, entschloss ich mich für "Scuba-Fun". Wie es sich raustellte ist "Scuba-Fun" eher Vermittler bzw. organisiert mit örtlichen Basen deine Tauchgänge. Soweit so gut. Sehr nette Kontaktaufnahme und Kostenvoranschlag per email (ja, Guide wird in Florida extra bezahlt...;-( aber nahm ich erstmal im Kauf: Bootsausfahrt mit 2 Tauchgängen inkl. Flaschen und Blei und kompletter Leihausruestung und Guide ("all-inclusive Tauchen") inkl. Sales Tax US$ 157,93, nitrox extra 12 USD). ...
Mehr lesen

Super!

Also meine Freundin und ich waren hier das erste mal tauchen, seit unserer Ausbildung. Im Laden wurden wir nett empfangen und während des anmeldens wurde uns schon die Ausrüstung zum anprobieren bereitgelegt und hingerichtet, dass man sie uns am Hafen wieder übergeben kann. Die Tauchgänge führte dan, der uns davor gut gebrieft hatte mit einer kleinen Geschichte. Waren dann im molasses reef für 2 Tauchgänge und beide Tauchplätze waren sehr schön. Haben ua einen riffhai gesehen und Dans lieblingsplatz und der seiner Frau zeigte er uns auch. Nach den Tauchgängen konnten wir noch in Ruhe unsere Tauchgänge ...
Mehr lesen

Lieber woanders

Als Kommentar zu einer anderen Bewertung schreibt die Managerin: "... Wir berechnen zwischen $30 und $35 fuer 2(!) gefuehrte Tauchgaenge in sehr kleinen Gruppen mit Tauchlehrern die deutsch sprechen. "
Allein diese Aussage motiviert mich, nun auch kritisch zu sein: Die Aussage erweckt einen falschen Eindruck! Wir bezahlten heute in einer Gruppe von 2 Tauchern (Ehepaar) für 2 begleitete Tauchgänge 70 US Dollar. Der Guide wird also pro Taucher und nicht pro Gruppe bezahlt. Und das ist teuer!
Wir sind, was Tauchplätze angeht, leider verwöhnt und empfanden sowohl die Sicht (5-8 Meter) wie auch ...
Mehr lesen

Wunderschönes Flachwassertauchen!

Ich war am 03. und 04.08.16 mit Scuba-Fun tauchen und war sehr begeistert. Das Material ist in gutem Zustand, lediglich meine Flossen waren eingerissen, ist mir allerdings auch erst beim Anrödeln aufgefallen und war nicht weiter hinderlich.
Ansonsten habe ich das "amerikanische Tauchen" als nicht so stressing oder unangenehm empfunden wie befürchtet. Die Tauchgänge waren alle gute 50min lang, vollkommen ausreichend. Natürlich hätte man mit der verbleibenden Luft (Flasche noch ca. 50% voll...) weitere 30min unten bleiben können, aber das paßte schon...die Oberflächenpausen von 15min waren ...
Mehr lesen

Scuba-Fun, not much fun!

Bevor man sich im Rahmen einer Florida Rundreise dazu enschliesst ein oder zwei Tage zu tauchen, sollte man sich darüber klar werden, dass in puncto Tauchen "die USA nicht mit Ägypten vergleichbar" ist (Statement der Tauchbasis) und seine persönlichen Erwartungen entsprechend tarieren. Wir wollten eigentlich 2-3 Tage mit Scuba-Fun tauchen. Am Ende ist es bei einer Vormittagsausfahrt mit 2 Tauchgängen geblieben. Unsere ersten beiden Tauchgänge machten wir am French Reef, was in Bezug auf Lobster und Crabs sicherlich viel geboten hat, aber das ganze bei mässiger Sicht und einer nicht beeindruckenden ...
Mehr lesen

Schöner Tauchtag

Wir waren im Mai in Florida unterwegs und hatten uns schon im Vorfeld nach einem Tauchtag in Key Largo erkundigt. Die Anfrage wurde von Anya sehr fix, nett und umfassend beantwortet. Als wir dann an der Basis ankamen (wir haben nicht im voraus gebucht) wurden wir sehr freundlich empfangen und schnell, kompetent und fröhlich mit sehr gutem, quasi neuem Equipment ausgestattet. Das erste Highlight: Jackets mit Bleitaschen.... im Verleih... super!
Am Tauchtag sind wir dann direkt zum Hafen und haben dort mit unserem Guide Daniel getroffen. Es lief wirklich alles total entspannt und gut organisiert ...
Mehr lesen