Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(25)

Taucher329496**CMAS720 TGs

noch schöner als wir uns das vorgestellt haben

Der freundliche warme Empfang in Sorong liess mich sofort die Müdigkeit der langen Reise vergessen. Die eindrückliche Schifffahrt nach Pulau Pef dauerte ein paar Stunden. Aber diese spürte ich kaum. Versorgt mit einer Matte zum Liegen, Wasser gegen den Durst und Snacks gegen den Hunger, konnte ich mich nun einstellen auf das Paradies. Wenn es dann soweit ist und die kleine Siedlung auftaucht.... unbeschreiblich! Ein emotionaler Moment. Ich wusste, dass ich an einem Ort angekommen bin, den ich nie mehr vergessen werde. Es ist vor allem das Gesamtkonzept von Raja4Divers, welches mich überzeugt. Die Papuas, welche hier unter fairen Bedingungen arbeiten, sind sehr fröhliche Menschen, die immer einen Grund zum lachen, singen und musizieren finden. Sie werden kontinuierlich gefördert in den verschiedensten Bereichen. Beim ganzen Team spürt man einen enormen Zusammenhalt.
Ein Wort noch zum Küchenteam. Es ist unglaublich, was sie leisten, wenn man die einfache Kücheneinrichtung sieht. Fisch und Fleisch werden immer wieder in anderer Form dargeboten. Die Rezepte Sammlung scheint mir gross zu sein. Gemüse und Früchte werden saisonal und aus der Region eingekauft. Das bedeutet, dass alles immer sehr frisch ist.
Das Tauchen ist gut organisiert, die Guides sehr bemüht es allen richtig zu machen. Bei den einen fehlen noch etwas die Englisch Kenntnisse. Aber die Zeichen unter Wasser sind ja international!
Leute, welche gerne "Familienanschluss" haben, sind hier genau richtig, ebenso wie jene, welche einfach nur die Ruhe, das Wasser und die Wärme geniessen wollen.
Den Slogan von Raja4Divers: "Arrive as a Guest, feel like a King, leave as a Friend" kann ich nur bestätigen!