Homepage:
http://www.piratesdiving.com
Email:
info@piratesdiving.com
Anschrift:
Pirates Diving Network Hurghada Red See Egypt P.O Box 130
Telefon:
002-012-2450532
Fax:
Basenleitung:
Momamed El Hariry
Öffnungszeiten:
08:00-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(52)

Taucher321717Advanced96 TGs

Pirates- never

Wir waren im Oktober 2017 dort, beim ersten Tauchgang gab es kein Briefing, einfach ins Wasser und runter, kein Check des Logbuch und der Guide hatte keinen Computer. Sorry Bahaa, so gehts nicht. Alle waren sehr nett, o.k., aber eine 5 Star Padi Tauchbasis, never

Ich war am 16.04.2015 auf einem Tauchausflug mit ...

Ich war am 16.04.2015 auf einem Tauchausflug mit den Pirates von Albatros Beach aus unterwegs. Der Ausflug war für mich befriedigend. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich mich gut auf widrige Situationen einstellen kann und über viele Dinge hinweg sehen kann. Andere Menschen können das unter Umständen nicht so gut wie ich.

Das Boot war alt, aber frisch gestrichen. Leider ragten einige Nägel aus dem Boden am Heck, an denen man sich leicht die Haut an den Zehen verletzen konnte. Einige davon wurden dann während der Fahrt mit einem Stein wieder etwas eingeschlagen. Die Tauchbasenmitarbeiter waren nett, jedoch hatte ich das Gefühl, dass die Gäste (hauptsächlich Schnuppertaucher und Anfänger) einfach abgefertigt wurden. Der Guide Bhaa ´Bachaa´ mit dem ich tauchen durfte war sehr nett und hat sich nach dem ersten Tauchgang gut auf mich eingestellt. Der zweite Tuchgang war anspruchsvoller durch Strömung und war für mich genau das Richtige.
Nun zum Equipment: Ich hatte ABC dabei. Die Flaschen sahen alle sehr gut aus. Die waren aus Aluminium und waren nicht oxidiert. Die Anzüge waren mal so mal so. Einige hatten schon ein paar Löcher, andere waren ok. Die Atemregler waren schon ziemlich runter gerockt, jedoch haben sie gut funktioniert. Das konnte man von den Jackets leider nicht behaupten! Ich hatte insgesamt 3 Jackets an. An allen gab es Probleme mit dem Inflator. Der erste war gar nicht dicht und es strömte permanent Luft aus. Also vor dem Tauchgang getauscht. Der zweite war etwas dichter, jedoch blies er das Jacket nur auf wenn man gleichzeitig den Druckschlauch auf den Inflator gedrückt hat. Dann wurde auch der Schlauch undicht und ich musste dran wackeln bis nur noch wenig Blasen aus der Kupplung aufstiegen. Luft ablassen ging nur über das Notventil an der rechten Schulter. Beim zweiten Tauchgang wieder mit anderem Jacket, war es ähnlich. Inflator hatte die gleichen Symptome. Glücklicherweise hatte ich mich bereits an die Situation gewöhnt und konnte den Tauchgang ein bisschen geniessen. Gut dass ich kein Anfänger mehr bin. Ich stelle mir vor, dass man genau so Menschen wieder vom Tauchen abbringt...
Hätte ich mein eigenes Zeug dabei gehabt, hätten es sehr schöne Tauchgänge werden können. 2 Flossen, weil das Equipment Schrott ist, aber Bhaa (der Guide) sich gut um mich gekümmert hat, um mir trotz schlechtem Equipment wenigstens einen guten Tauchgang beschert hat.
Mehr lesen
Stickstoffjunky6 halbe Sterne

Ich bin seit 2001 ein mal jährlich mit den Pirate ...

Ich bin seit 2001 ein mal jährlich mit den Pirates tauchen und kann nur sagen das es mir immer wieder Spaß macht. Sicherlich sind die Boote nicht mehr die neusten, aber für den Preis der Tauchpakete sehr gut. Möchte man neue Boote muss man bei anderen Tauchbasen halt mehr Geld ausgeben. Die Guides sind immer nett und wenn man nach 60-65 Minuten noch ein bisschen Luft in der Flasche hat, darf man auf 3-5 Meter noch alleine austauchen. Auf spezieller Anfrager habe ich mit einem Guide einen Tauchgang alleine gemacht, hierfür ist er dann das dritte mal ins Wasser gegangen.
FAZIT: Pirates Diving ist gut !!!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Pirates 1, PiratesPirates 3 6,
Entfernung Tauchgewässer:
ca. 15 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca. 25
Marken Leihausrüstungen:
?
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Sauerstoffflasche an Bord
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Hurghada
Nächstes Krankenhaus:
Hurghada Navy Klinik

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen