Pelagos Diving Club, Porto Ercole (Toskana) (Inaktiv)

4 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Bewertungen(4)

Die versteckte kleine Basis in Porto Ercole (dort ...

Die versteckte kleine Basis in Porto Ercole (dort gibt es noch 2 Basen)wird von David de Vito geleitet,sehr familiärer Betrieb,deutsch kann David gebrochen,ist aber immer typisch italienisch gut gelaunt und engagiert,Begleitung kann auch ein wenig Englisch.
Die Ausflüge starten um ca.9 Uhr auf einem netten kleinen Tauchboot und führen in ca.1 stündiger Bootsfahrt zu einer der umliegenden Inseln,die zum Teil Naturschutzgebiete sind(auch unter Wasser).Zwei Tauchgänge werden gemacht,die Unterwasserlandschaft ist dabei oft sehr schön,herrliche Gorgonien,mächtige Steilhänge mit großen Tiefen unter 50m,David paßt auf 39m auf,Drachenköpfe sind da häufig und Barrakudas sichtet man mit etwas Glück.Sicherheit ist oK,Notflasche mit Atemregler hängt auf 5m.
Zwischen den beiden TG gibt es Kuchen und Crackers und Eistee als Erfrischung,als Abschluß wird dann nach dem 2.TG gemütlich aufgetischt mit kalter Pasta und co,typisch Italien eben,auch Landwein ist kostenlos dabei.Heimkehr ist zwischen 6 und 7 Uhr,der ganze Tag mit 2 TG,Verpflegung und guter Laune kostet 75€.
Kommen gerne wieder.

Mehr lesen

Wir sind der Einladung eines lieben Kollegen ( Fl ...

Wir sind der Einladung eines lieben Kollegen ( Floh ) von mir gefolgt und haben nicht eine Minute bereut.
Im kleinen Hafen von Porto Ercole haben wir die Tauchschule Pelagos von David de Vito und Floh kennengelernt und wurden mehr als positiv überrascht.
David ist kein typischer Tauchlehrer und schon garkeiner der das Tauchen erfunden hat. Bei ihm ist jeder willkommen gleich welcher Gattung.
Die Tauchgänge sind gut organisiert und die Plätze weit aus besser als man erwarten würde. Gute Sichtweiten, überraschend viel Fisch und Wände voller Gorgonien machen das Tauchen besonders aus Giannutri zum Erlebnis.
Getaucht wird mit 15 Ltr. Stahl und unter dem Boot ist immer eine Sicherungsflasche wenn nötig. Zwischen den Tauchgängen wird an Bord lecker Pasta gegessen und danach an Land wenn möglich gibts Kaffee.
Auf Grund der kulturellen ( Toscana ) Möglichkeiten und der weitaus besseren Spots ist dieser Ort und diese Tauchschule auf alle Fälle Wiederholungstatverdächtig
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Donzella 2x360PS
Entfernung Tauchgewässer:
direkt
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Seac SUB
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
80
Flaschengrößen:
12/15/18/.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI / IDEA
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
wunderbar
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
nahe
Nächstes Krankenhaus:
Orbetello

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen