Mein Name ist Angelos Moumouris, und seit 2011 betreibe ich das Tauchzentrum Paxos Oasi Sub auf der wunderschönen Insel Paxos. Ich bin gewerblicher Taucher und Tauchlehrer für PADI,NAUI,IANTD und EMP. Ich durfte schon über 1000 Taucher unterrichten und habe bereits weit über 7000 Stunden unter Wasser verbracht. Meine Tauchkarriere begann 1991 beim Militär und seit 1996 arbeite nun ich als Tauchlehrer. Das Tauchen ist meine Leidenschaft und Sport begleitet mich mein ganzes Leben lang. So steht bei meiner Arbeit der Respekt vor dem Meer, Sicherheit und Kundenfreundlichkeit im Vordergrund. Von Ende Mai bis Anfang Oktober können Interessierte, Anfänger und Profitaucher mit uns und unserer modernen Ausrüstung die unvergleichliche Unterwasserwelt des Ionischen Meeres entdecken.
Homepage:
http://www.paxosoasisub.com
Email:
info@paxosoasisub.com
Anschrift:
Oasi-Sub diving Lakka 49082 Paxos Greece
Telefon:
0030 2662 300 395 / 0030 69 45 78 40 34
Fax:
Basenleitung:
Angelos Moumouris
Öffnungszeiten:
Bürozeiten: 9:00-13:00 Uhr und 18:00-22:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(17)

Taucher327668OWD34 TGs

Tauchen in Griechenland

Im Familienurlaub auf dem griechischen Festland haben mein Sohn und ich uns für 4 Tage zum Tauchen nach Paxos abgesetzt. Der Austausch mit der Basis im Vorfeld war super. Anfrage und alle nachfolgenden Fragen wurden sehr prompt und freundlich beantwortet und ein Appartement (direkt neben der Basis) wurde auch noch vermittelt.
Das Tauchen auf Paxos war dann ein Traum. Höhlen, Traversen, Tunnel, Kamine, Steilwände wirklich alles was das Herz begehrt. Angelos, der Leiter der Basis und sein Assistent sind ausserordentlich kompetent und zugewandt. Die Ausrüstung ist in einem sehr guten Zustand und wirklich alle „Versprechen“, die im Vorfeld entweder per Mail oder auch via Homepage gemacht wurden, wurden eingehalten. So wurden bspw. von den Guides bei den Tauchgängen Fotos gemacht, die wir am Ende mitbekommen haben (mangels eigener UW-Fotoausrüstung).
Insgesamt ist das Tauchen auf Paxos im Allgemeinen und die Basis Oasi-Sub im Speziellen eine 100% Empfehlung. Wir werden jedenfalls definitiv wieder kommen!
Mehr lesen
JoHeCMAS PADI NITROX420 TGs

Höhlen, Kavernen und Tunnel

Nachdem wir letztes Jahr zu einer kurze Stippvisite auf der schönen Insel Paxos gelandet waren, haben wir uns dazu entschlossen unseren nächsten Sommerurlaub hier zu verbringen. Unser Quartier ist 2 Minuten zu Fuss von OasiSub entfernt, nu ja ... auf der kleinen Insel ist alles nicht weit voneinander entfernt. Abgesehen von dem Erholungswert der Insel, sind die Höhlen, Kavernen und Tunnel an der Westküste schon eine Reise wert. Die regulären Tauchgänge beginnen um 09:00 und gegen ca. 13:00 ist man wieder im Hafen. Also genug Zeit um mit dem Rest des Tages auch noch was anderes anzufangen. Mit der erfahrenen und aufmerksamen Crew von Paxos OasiSub macht es viel Freude zu tauchen und Schnorchler sind, soweit Platz an Board ist, auch immer willkommen. Equipment und Boot sind in zweifelsfreiem Zustand und auf Wunsch wird auch Nitrox oder für Techies Trimix gereicht.
Mehr lesen
Axel H.Advanced154 TGs

Tauchen in Höhlen

Wir waren Anfang Juli 1 Woche dort und waren mit Angelos und seiner sympathischen Assistentin vollauf zufrieden! Angelos ist sehr professionell und achtet mit freundlicher Unauffälligkeit auf jede Kleinigkeit. Wir mussten nichts von unserem Equipment von der - kleinen, aber feinen und so zu Paxos passenden - Tauchbasis selber ins Boot tragen. - Wir hatten jeweils 2 Tauchgänge an den Vormittagen gebucht, ab ca. 1.30h hatten wir "frei" für andere Aktivitäten und Faulenzen. Das Boot, von dem aus man sämtliche Tauchgänge macht, ist wie die Basis relativ klein, wir waren maximal sechs Taucher (plus Begleitung). - Das Spektakuläre an Paxos sind die Höhlen mit tollen Lichteffekten, die Tauchgänge dort wurden z. T. von Angelos entdeckt. - Das Getier unter Wasser reißt einen zwar nicht vom Hocker, aber es gab immerhin Riffhummer, eine Muräne, einen Drachenkopf, Tintenfische, Trikontmuscheln und in den Höhlen Fisch- und Garnelenschwärme zu sehen. - Auch spektakulär: ein Wrack, voll beladen mit Eisenstangen. Es sah aus, als ob Riesen Unterwasser-Mikado gespielt hätten! - Die Leihausrüstung war voll in Ordnung, man musst sich um nichts kümmern. Wir kommen wieder!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2017 Coltry 16 silents
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
7,5 Meter new speed boot,
Entfernung Tauchgewässer:
5 min. by boot
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Cressi
Alter Leihausrüstungen:
2015
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
10l,12l, 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI , NAUI and IANTD Instructor
Ausbildung bis:
Anfänger bis Tauchprofis
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
sichere und offene Gewässer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Athens
Nächstes Krankenhaus:
Korfu

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen