Schreibe eine Bewertung

Skinaria-Bucht, Kreta

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Im Süden von Kreta in der Nähe der Ortschaft Lefk ...

Im Süden von Kreta in der Nähe der Ortschaft Lefkoja schön gelegene Bucht, die u.a. vom Phoenix Dive Club, Plakias genutzt wird. In der Bucht befinden sich zwei, ein kleinerer und ein größerer, Unterwassercanyons in ca. 10-14m Wassertiefe. Am Buchtende fällt ein Riff bis auf ca. 35m ab und geht in Sandboden über. Für Mittelmeerverhältnisse ist der Fischreichtum, besonders am Riffabfall, bemerkenswert. Octopus, Zackenbarsch von 80cm Länge, Jungbarrakudaschwarm, diverse Drachenköpfe, Muränen, Feuerwürmer, Schwärme von Mönchsfischen und so weiter und so weiter konnten bei insgesamt acht Tauchgängen beobachtet werden.

Und wenn Ihr dann fertig seid, könnt Ihr in dem immer noch (stand auch schon 1999 so da)im Rohbau befindlichen Cafe´eine Stärkung für den nächsten Tauchgang zu Euch nehmen. Im Erdgeschoß befindet sich ein Kompressorraum einer weiteren Tauchbasis. Ob diese für Fremde Flaschen füllt, weiß ich nicht. Jedoch benötigt man sowieso für jeden Tauchgang eine Genehmigung der Polizei. Die Tauchbasen besitzen diese und müssen jeden Tauchgang morgens mit Teilnehmeranzahl anmelden. Insofern kommt man an einer Tauchbasis kaum vorbei, weil vermutlich die Genehmigungsdauer sehr lange sein wird.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen