Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

asia213708Padi RD270 TGs

Wir waren Mitte September diesen Jahres für 6 Tag ...

Wir waren Mitte September diesen Jahres für 6 Tage im NAD und können fast nur gutes berichten. Die Zimmer bzw. die Bäder sind immernoch etwas renovierungsbedürftig, aber ansonsten ist die Anlage für den Preis top.
Das Essen ist super, abwechslungsreich und reichlich. Frisches Obst gibt es zu allen Mahlzeiten. Abends wird der Tisch immer liebevoll mit einer Tischdecke eingedeckt, die Gäste sitzen gemeinsam an einer großen Tafel. Simon und Mike waren nicht wirklich oft zu sehen, aber wenn es etwas zu klären gab, waren sie zur Stelle.
Das Tauchboot ist groß, es gibt für jeden Gast ein täglich ein Handtuch, Snacks, frisches Obst, Wasser, Tee oder Kaffee. Die Divecrew ist sehr aufmerksam, das Equipment wird exakt so zusammengebaut, wie der Gast beim ersten Mal getan hat. Kaum ist man auf dem Boot steht schon jemand mit Wasser parat und fragt freundlich: Tea or Coffee? Unter Wasser finden die Guides so ziemlich alles, was es zu finden gibt. Manchmal gibt es sogar eine Gesangseinlage von Rudi
Die Tauchplätze in der Lembeh Strait sind vom Feinsten und vom NAD aus in längstens 20 min. zu erreichen. Empfehlenswert ist auch die Tagesfahrt nach Bangka mit 3 TG und Mittagsessen am Strand (da könnte man sich allerdings eine schönere Stelle suchen).
Zum Equipment der Basis können auch wir nichts sagen, wir hatten alles dabei. Das wurde jeden Abend gewaschen und war morgens immer komplett an Bord.
Alles in Allem hatten wir 6 schöne Tage im NAD und können es allen Tauchern, die preisgünstig die wunderbare Lembeh Strait ertauchen möchten, nur empfehlen.
Eine Flosse Abzug gibt es für die noch nicht ausgeführten Renovierungsarbeiten in den Bädern und die manchmal mangelnde Kühlung der Getränke (I don´t have cold beer, but I have ice...).