Schreibe eine Bewertung

New Zealand Sea Adventures, Wellington, Porirua

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
9 Marina View Mana Porirua 5026 New Zealand
Telefon:
+64 4-568 5028
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
8:00 bis 17:00 täglich.
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

devinInstructor

Club-Tauchen / "After work diving"

"New Zealand Sea Adventures" hat einen sehr grossen Shop mit eignen Pool und nahezu allem was man sich an Tauchausrüstung vorstellen kann. Als Tauchschule bilden sie sowohl Sport- als auch Tech-Taucher bis hin zum Instuctor aus.

Regelmässige geführte Tauchgänge die man buchen könnte gibt es jedoch (momentan??) keine. Dafür kann man am sogenannten "After work diving" am Donnerstagabend um 17:00 teilnehmen. Dies ist gratis und abhängig davon ob anderen lokale Taucher erscheinen oder nicht. Zahlen muss man nur für die Ausrüstungsmiete. Für Blei und Falsche waren das in meinem Fall 22.- NZD.

Etwa um 17:30 tauchten wirklich vier lokale Taucher auf. Darunter eine Instuctor welcher die Führung übernahm. Mit dem Privatfahrzugen fuhren wir zum "Rocky Bay" eine kleine Bucht bei Porirua, einem Vorort von Wellington. Diesmal tauchten wir also in der Tasmansee.

Mir wurde ein fischgebackener AOWD mit etwa 20TGs als Buddy zugewiesen. Wir zwei waren auch die einzigen der fünfköpfigen Gruppe, die trockentauchten. Er tauchte jedoch eher wie ein Jo-Jo. Für etwas bin ich ja Tauchlehrer und und Trocki-Speciality Instructor. Also half ich ihm zu lernen präziser zu tarieren mit dem Trocki. Etwa nach 10 Minuten schwamm unser Guide (oder der Tauchlehrer welcher sich anerbot uns den Tauchplatz zu zeigen) mit seinen zwei OWDs davon und liess und allein zurück. Also war es meinem Aufgabe den AOWD durch den Tauchplatz zu führen und wieder sicher zurück zu bringen. Der hatte nämlich keine Ahnung wo es zurück an Ufer ging und war zuerst ziehlich panisch. Als er aber merkte, dass ich die Orientierung immer noch habe, beruhigte er sich wieder und genoss es.

Leider haben sie mir nichts bezahlt für diesen Service. Dafür wurde wir mit viel Kelp, vielen Fischen, Seesternen und einer sehr grossen bräunlichen Nacktschnecke (~20cm) entschädigt.

Nach dem Tauchen geigen wir noch gemeinsam Fish&Chips essen und Logbuch ausfüllen. Ich wurde von meinem Buddy eingeladen, der scheinbar sehr dankbar war für meine Hilfe.

Das Club-Tauchen machte mir wirklich Spass. Das war ähnlich wie zuhause in der Schweiz am Freitagabend in der Tauchgruppe. Trotzdem würde ich "New Zealand Sea Adventures" für unerfahrene Taucher nicht empfehlen. Die könnten leicht überfordert werden in dieser Gruppe. Für erfahrene Taucher ist es jedoch ein Geheimtipp.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
100m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
eigner Pool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Auckland
Nächstes Krankenhaus:
Wellington

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen