Schreibe eine Bewertung

Negrosdivers

13 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Negrosdivers Thalatta Resort Maluay 6218 Negros Oriental Philippinen
Telefon:
+ 63 917 314 1748
Fax:
Basenleitung:
Manuel Boucher
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Negrosdivers
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

TravelllerDivemaster

Ich war letztes WE zum 2. Mal bei Negrosdivers. V ...

Ich war letztes WE zum 2. Mal bei Negrosdivers. Vor gut einem Jahr war die Basis noch unter Günther in einem Haus neben den Thalassa Resort. seit Mai diesen Jahres hat das Thalassa Resort die Basis übernommen und die Räumlichkeiten sind nun auch dort. Der Guide Richard war allerdings derselbe, mit dem ich schon das letzten am (Oktober 2012) unterwegs war.

Ich habe 3 TGs vor Apo Island gemacht, und kann sagen, das Yolanda/Hayan dort keine weiteren Spuren hinterlassen hat. Allerdings ist nach wie vor nur die Innenseite der Insel betauchbar, die Aussenseite ist sein dem Taifun Pablo oder Sibong zerstört. Schildkröten, Seeschlangen, Frogfish, etc. ist weiter alles da bei 27°C. Im Gegensatz zu Oktober war allerdings diesmal sehr viel mehr los (Taucher & Schnorchler).

Ich habe hoch 2 weiter TGs an der Küste NEgros gemacht. Leider sehr starke Strömung, aber unglaublich viel Makro-Krams zu sehen/finden plus einen Schwarm von 80-100 sehr grossen Barrakudas.

Ich hatte meine eigene Ausrüstung dabei, insofern kann ich die der Basis nicht bewerten. Sie sind sehr flexible was die Anzahl der TGs/Tag oder zusätzlich Wünsche wie Nacht- oder Morgentauchgänge angeht. Die Crew des Bootes ist sehr freundlich und hilfreich (und hatte sehr viel Geduld mit tapsigen chinesischen Schnorchel-Touris). Richard macht ein gutes Briefing, führt routiniert und findet unglaublich viele kleine Dinge. Das Resort an sich kann ich nur empfehlen! Ein Schweizer Koch zaubert wirklich fantastische Sachen, es ist ruhig, sauber, sicher, freundlich und man kann einfach nur die Seele baumeln lassen, bis es wieder ins Wasser geht. Ansonsten sind sie auch sehr hilfsbereit, wenn man z.B. Transport o.ä. braucht.

Bei Interesse an weiteren Details einfach mailen.

Gruss,

Patrick
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Sehr gute Tauchplätze und exzellenter Service hat ...

Sehr gute Tauchplätze und exzellenter Service hat einen Namen – Negros Divers (www.negrosdivers.com). Seit Januar 2012 sind die Negros Divers neben dem Thalatta-Resort zu finden.
Der Taifun 2011 hat das Riff entlang der Küste arg in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb finden die meisten Tauchausflüge vor Apo Island statt, was eine nicht immer ruhige Bootsfahrt voraussetzt. Aber auch die Taucher, die es nicht so mit der Seefahrt haben, brauchen nichts zu befürchten. Gino kennt ein Mittel, welches wirklich hilft. Selbst eine Bootsfahrt bei Windstärke 5 konnte mir nichts mehr anhaben. Wer wissen will, wie das funktioniert, sollte sich selbst von Gino beraten lassen. Gino, noch einmal vielen herzlichen Dank!
Bei den Negros Divers fühlt man sich sehr gut aufgeboben. Zum Frühstück erscheint Günther mit den Informationen zum Programm und zum Wetter. Wenn man dann gegen 9.00 Uhr auf der Basis erscheint, hat die fleißige Bootscrew Ausrüstungen und Flaschen verladen. Die Crew hilft beim Anlegen der Ausrüstung, sorgt für Erfrischungen während der Oberflächenpause und kümmert sich nach der Tauchausfahrt wieder um die Ausrüstung. Die Männer sind super! Genau wie die Bootscrew ist Guide Richard einfach unübertrefflich. Er zeigt, dass Briefing nicht zwangsläufig einschläfernd sein muss. Die Bewegung des rainbow runner kann er perfekt imitieren. So erkennt man den Fisch beim tauchen immer. Das sollte sich jeder unbedingt zeigen lassen. Richard ist überaus kompetent und bei ihm fühlt man sich sicher wie in Mutters Schoß.
Günther und Klaus kümmern sich nicht nur um den reibungslosen Ablauf auf der Basis. Sie geben auch viele Ratschläge zum Resort, Nahverkehr, Tourismus, Geschichte, etc. Wer zu den Negros Divers fährt, geniest eine Rundumbetreuung. Ich glaube nicht, dass dieses zu toppen ist. Wie heißt es doch so richtig – man sieht sich im Leben mindestens 2x.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Lieber Klaus, Günter, Gino, Richard und eure Crew ...

Lieber Klaus, Günter, Gino, Richard und eure Crew,
danke für einen traumhaften Urlaub bei Euch. Wir waren ja bereits zum zweiten Mal bei Euch. Letztes Jahr im Well Beach war es schon gut, aber das Thallata Resort ist noch mal um Klassen besser. Auch Eure neue Tauchbasis spielt in einer ganz anderen Liga.
Ich kann nicht aufhören von Euch zu schwärmen. Die Betreuung vor Ort, die offenen Ohren für jedes noch so banale Problemchen, die beiden Guides Gino und Richard und Eure ganze Crew ist das Beste was ich bisher in meinem Taucherleben erfahren durfte und ich war schon auf sehr vielen Basen dieser Welt!
Über die einzigartige Unterwasserwelt von Apo Island ist schon sehr viel geschrieben worden. Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass es stimmt. Die vielen schönen Tauchplätze haben alles was ein Taucher und Fotgrafenherz begehrt. Frogfische, Garnelen, Schnecken, Geisterfetzenfische fürs Makro und traumhafte Korallen, Fischschwärme und Schildkröten fürs Weitwinkel. Alles ist da und Eure Guides zeigen es uns gerne.
Zusatz von Heike: Auch für Nichttaucher ist das Resort und die Tauchbasis ´ein Traum´. Das Personal vom Resort ist sehr freundlich und das Essen verdient viele Sterne.
Also nochmals vielen Dank, wir sehen uns wieder.

Heike und Walter aus der TSL Gruppe 2012
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
1x Bauer Mariner 2, P41
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
1 - 30 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung, Apeks
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
70
Flaschengrößen:
6, 9, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SDI, PADI,
Ausbildung bis:
Assistant Instructor,
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer, Swimmingpool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
1x10l,2x40l,Demand Syst.,
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu City
Nächstes Krankenhaus:
Dumaguete

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen