Mermaid Diving Center, Sharm el Sheikh (Inaktiv)

3 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(3)

hallo leute ich war bereits zum dritten mal,in zw ...

hallo leute
ich war bereits zum dritten mal,in zwei jahren,in sharm el sheikh.ich war im mermaid divecenter,was am fusse vom beach albatros hotel,über einen lift erreichbar ist.
das erste mal hatte ich mohamed kassem als sehr kompetenten guide.er spricht fliessend deutsch,englisch und französisch.seine briefings waren immer sehr ausführlich und genau.und auch im wasser wies er stets auf intressante sachen hin.
die letzten zwei mal in sharm hatte ich mohamed fahmy als guide.er wurde in 34TG ein richtiger buddie und freund von mir.er spricht englisch italienisch.er macht immer ein sehr seriöses briefing und ist auch immer auf sicherheit bedacht.ich habe mich nie unsicher oder unwohl gefühlt.auch im wasser kommt man mit ihm nie in stresssituationen weil er weitsichtig vorausdenkt.er hat auch sehr gut den umgang mit dem roten meer erklärt,von wegen nichts reinschmeissen,nichts raus nehmen und nichts anfassen. denn es ist erschreckend wie viele zB.russen,rücksichtslos über die corallen trampeln.
noch zu mermaid,im januar 2002 ist das center aufgegangen und da hatte jemand eine verschmutzte flasche (weil mit kaputem compressor gefüllt).
seit ende februar haben sie einen neuen sehr gut gewartetem compressor und ich hatte während 58TG,
mit diesem center,immer gut luft.
ich kann mit gutem gewissen dieses divecenter weiter empfehlen!

gut luft

wylie

Mehr lesen

Hallo,Im Dez. 2002 besuchten meine Frau und ich S ...

Hallo,

Im Dez. 2002 besuchten meine Frau und ich Sharm und wohnte im Beach Albatros.
Nach einem Alptraum am ersten Tag in einer Basis, die uns unser Reiseleiter empfohlen hatte, konnten wir nach ca. 3 Tagen, während denen wir auf die Rücklieferung unseres Eqipments warteten, endlich die Basis wechseln und entschieden uns für Mermaid.

Dort buchten wir 2 weitere Tauchtage (unser Urlaub ging zur Neige), die wir in Shark Bay (2 TG) und am Hausriff des Albatros (1 TG) unternahmen.

Das Briefing durch den Tauchguide war in englisch aber ruhig und langsam vorgetragen und auf Rückfragen wurde gut erklärend reagiert.

Leider sind die beschriebenen Locations in sehr schlechtem Zustand obwohl wir im Shark Bay einen fast 2m grossen Napoleon sahen und am Hausriff Bekanntschaft mit einer Gruppe Stachelrochen machten.

Der Basisbesitzer spricht gut deutsch und mit ihm wurden auch die Vereinbahrungen getroffen.
Die Ausrüstung war in gutem Zustand wobei wir jedoch außer den Flaschen und Bleien unsere eigene Ausrüstung benutzten.

Hurghada 2001 war jedoch um Klassen besser.
(siehe Bericht Paradise Diving Center, Remiveera).

Michael
Mehr lesen

Südlich der Naama-Bucht, oberhalb dem alten Sharm ...

Südlich der Naama-Bucht, oberhalb dem alten Sharm Village liegt ein ansprechendes Hotel namens Beach Albatros. Über eine Lift zum Strand hinunter, ist die neue Basis Mermaid Divers in etwa 5 min. erreichbar.
Man soll ja neuem gegenüber aufgeschlossen sein(dachten wir), aber bildet Euer Urteil selbst.... Die Basis verfügt über einen TL und einem Divemaster, steht unter ägyptischer Leitung. Die Ausrüstung ist mittel, die Ausbildung soll recht passabel sein. Allerdings sind die Erlebnisse aus unserer Sicht absolut inakzeptabel:
Beim ersten Check-TG stellte ich sehr schnell Störungen am Aladin AirX fest: Dauernd Alarme wegen RBT. Beim genauen hinschauen stellte ich Druckverlust pro Atemzug von über 60 bar fest....! Nach Check des Flaschenventils (war voll offen minus 1/4 Drehung) dämmerte es mir: Ich war doch senkrecht abgetaucht, bei 30 m Sichtweite & endlich wieder mal Meer....
Es musste also was in der Flasche gewesen sein, was nicht nur Pressluft sein konnte !!
Und so gings weiter: Alarm/Warnungen nehmen zu, Atemwiderstand steigt rapid an. Bei etwa 130 bar und 34 min. kam das definitive "AUS": Knapp vor meinem 1000sten TG durfte ich das gelernte Zeichen "keine Luft mehr" meiner Partnerin anzeigen... Im Boot angekommen, fielen uns fast die Augen aus dem Kopf: Innenseite der ersten Stufe und Innenseite der Flasche waren wie zubetoniert: Eine grau-blaue Masse (sah echt wie Beton aus!)verstopfte alle Öffnungen vollständig!
Nach einigen min. wurde die Masse bröckelig und konnte mindestens teilweise aus Flaschenventil und Automat herausgeklopft werden. Abends dann die grosse Zerlegung meines Mares Abyss: Ohne mehrere Zeugen würde ich`s nicht niederschreiben: Grammweise gräulich-weisses Pulver (vermutlich Meersalz mit Aluminiumsalzen und weiteren Korrosionsprodukten), auch hinter dem Sinterfilter der 1. Stufe. Naja, jedenfalls hatte ich wesentlich mehr vertrauen in meinen eigenen Automaten als in die Basisausrüstung, zumal diese über kein brauchbares Werkzeug zum Revidieren von Automaten besass....
Das absolut erschreckende:
Wohl wurde "meine" Flasche nach diesem Vorfall aus dem Verkehr gezogen, von einer vollständigen Kontrolle der übrigen Flaschen war jedoch nichts zu bemerken!!!
Da weiter der Ausflug zur Thistlegorm entgegen allen Versprechungen mit einem zu kleinen Boot durchgeführt wurde (die "Noura" ist das kleinste Boot, das wir im Hafen von Sharm gesehen haben!, gibt es nur ein Urteil:
Meiner Meinung nach absolut NICHT zu empfehlende Basis!!

Dolphin / Jürg
(12. bis 26. April 2002)
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.