Manta Diving Madeira, Canico

156 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(156)

Taucher325653CMAS ***200 TGs

schöne Tauchplätze

Die Basis lebt zu einem guten Teil von der Zusammenarbeit mit dem wirklich phantastischen Hotel Galomar; man erreicht sie von dort aus mit dem Aufzug. Unten angekommen, muss man aber nochmal eine Etage zu Fuß runter, und auch sonst läuft man sehr viele Treppen und einzelne Stufen, bis man sein Zeugs zusammen hat. Erschwert wird der Zusammenbau dadurch, dass es auf der betonierten Plattform kaum eine waagerechte Fläche gibt.
Direkt vor der Tür liegen ebenso abwechslungs- wie fischreiche Tauchplätze. Erfahrene Taucher werden ermuntert (fast schon gedrängt) ohne Guide zu tauchen; ein ordentliches Briefing gibt's aber an Hand von schönen Karten. Überhaupt geben sich die allermeisten Angestellten Mühe, alle Wünsche zu erfüllen.
Als wir da waren (Anfang September) war es dort eigentlich überfüllt: in den winzigen "Trockenräumen" drangvolle Enge, kein Regal für die Schuhe. Es fehlt ein Plätzchen fürs Debriefing - vom Dekobier ganz zu schweigen. Stehend in der prallen Sonne bekommt man nach dem Tauchgang erklärt, was man wo hätte gesehen haben können.
Was ich auch noch nicht kannte: Die Basis macht eine MITTAGSPAUSE und ist SONNTAGS GESCHLOSSEN. Bei nur einer Woche Tauchurlaub kann sich das als sehr ungünstig erweisen.