Lothar Weiss, Sali, Dugi Otok (Inaktiv)

9 Bewertungen

Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Berichte und Fotos bleiben weiterhin sichtbar, es können allerdings keine Informationen mehr hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(9)

Hallo,wir waren soeben 14.-21.05.08 bei Lothar We ...

Hallo,

wir waren soeben 14.-21.05.08 bei Lothar Weiß im Hotel Sali auf Dugi Otok und haben eine wunderschöne Woche verbracht! Da wir schon letztes Jahr auch um diese Zeit dort waren, haben wir uns entschieden nun einen Bericht zu schreiben.

Anbei die Homepageadresse:
http://www.dive-kroatien.de/
Am besten bucht man direkt per E-Mail bei Lothar!
(auch das Hotel oder ein Appartment)

Zum Hotel Sali:
Das Hotel ist einfach eingerichtet (Landeskategorie ***). Alle Zimmer haben einen wunderschönen Ausblick auf die vor dem Hotel liegenden Bucht. Genau an dieser Bucht liegt die Tauchbasis von Lothar Weiß. Das einfache Frühstück gibt es in Buffetform im Speisesaal des Hotels, welcher auch eine Terasse mit Meerblick hat. Das Abendessen gibt es im Restaurant ´Kornati´ mit Blick auf und im Hafen von Sali. Es gibt jeden Tag Menuwahl zwischen Fisch oder Fleisch. Das Menu beinhaltet eine Vorspeise, einen gemischten Salat, das Hauptgericht und einen Nachtisch. Wir brauchten bei dieser guten Verpflegung gar kein Mittagessen. Die Angestellten des Hotels sind sehr nett und hilfsbereit.

Zur Tauchbasis:
Bei der familiär geführten Basis, wurde auf alle unsere Wünsche eingegangen. (Bis auf die Fahrt in den Nationalpark, welche wegen des Wetters nicht stattfinden konnte).
Jedoch kann man bei dieser Basis bei jedem Wetter tauchen. In der geschützten Bucht haben wir von Nachttauchgängen über Scooterausfahrten und Tauchgänge bis zu 40 m gemacht, während am offenen Meer der Jugo (Scirocco in Kroatien) tobte.
Besonders schön sind aber die Boots-Tauchplätze an den vorgelagerten Inseln, bei denen wir im lezten Jahr sogar einen Schweinhai gesehen haben.
Zu den Boots-Tauchplätzen gehört auch ein versenktes Schwimmdock, welches schön betaucht werden kann.
Nach den Tauchgängen kann man sich bei einer (kostenlosen) Tasse Kaffee wieder aufwärmen.
Das Equipment macht einen sehr gepflegten Eindruck. Die Flaschen waren immer mit mindestens 200 bar gefüllt.
Die Basis ist während der Saison jeden Tag von 9:00 bis 17:00 Uhr besetzt.
Während dieser Zeit kann flexibel in der Bucht getaucht werden. Die Boots-Tauchgänge fanden meist um ca. 10:00 Uhr und um ca. 14:30 Uhr statt.

Wir können die Basis ohne wenn und aber weiterempfehlen.

Viele Grüße an dieser Stelle an
Lothar und Felix


Die Basis und der Bootssteg vom Wasser aus


Katzenhaiei


Krebse ohne Ende!


Nur Nachts gesehen!


´Seid Ihr auch wieder hier´


Der Schweinhai vom letzten Jahr!


Scooterausfahrt, wenns mal schneller gehen soll!


Seehasen trafen sich in der Bucht


Eine Seespinne


Lass stecken!

Mehr lesen
Spass_Taucherpadi Rescue

Hallo Liebe Taucher ! Ich war zu Gast bei Lothar ...

Hallo Liebe Taucher !

Ich war zu Gast bei Lothar vom 24.09-03.10.2007. Und dort hat einfach alles gepasst.
Die Tauchplätze einfach nur Großartig wobei man sich schnell in der Nullzeitzone aufhalten kann, weil dort einfach das ganze Leben wimmelt!
Super Hausriff, wobei man eigentlich die ganzen 2 Wochen wo man da ist, dort Tauchen gehen kann, gegenüber von der Bucht, liegen ca. 10 versunkene Boote und ein VW Golf(1). Man konnte nach belieben mit dem Boot zu den Wunderschönen Tauchplätze rausfahren und nartürlich wieder abgeholt werden, wobei meistens eigentlich immer ein Boote dort vor Anker geht. Das Meeting vorweg is (erste Sahne^^) Man bekommt alles genau geschildert und man weiß genau was zu tuen ist. Es gibt dort Wracks und Splaten, also jede menge zu endecken.

Ps: Tja Felix jetzt siehste endlich meinen Eintrag, hat zwar länger gedauert, aber besser spät wie nie wa !! ( Felix = Tauchlehere)


So sieht die Bucht aus wo man Tauchen geht.


Das ist unten direckt an der Bucht, links die Tauchbasis


Der Hafen von Sali


So siehst rund um die Stadt Sali aus


Dort baut man immer seine Ausrüstung auf und links dann Boot anleger usw.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2x Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Boote
Entfernung Tauchgewässer:
2 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca. 50
Flaschengrößen:
10, 12 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
VDTL, IDA, VDST, CMAS
Ausbildung bis:
TL *
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Bucht vor der Basis
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.