Larry´s Wild Side Diving, Lac Bay, Bonaire (Inaktiv)

1 Bewertungen

Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Berichte und Fotos bleiben weiterhin sichtbar, es können allerdings keine Informationen mehr hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(1)

Im April 2007 flogen wir zum zweiten Mal nach Bon ...

Im April 2007 flogen wir zum zweiten Mal nach Bonaire und wollten dann auch unbedingt mal auf er ´wilden Ostseite´ tauchen gehen...letztes Jahr waren wir viel zu beschäftigt damit gewesen, die ruhige Westseite zu erkunden.
Und so kamen wir per Internet auf Larry, der als einziger jeden Tag seine Tauchgänge im Osten der Insel anbietet. Wir buchten eine 2tank-dive am frühen Morgen für 100 Dollar. Klingt nach viel, ist aber bei den Preisen in Bonaire völlig normal...
Als erstes fiel uns positiv die Pünktlichkeit auf: die Taucher wurden gleich gebeten, 10min vorher da zu sein und das Zeug anzurödeln. Das nervt mich sonst bei den meisten Basen: da gibts immer Leute,die trudeln mal mindestens 5 min zu spät ein und dann brauchen sie eine Ewigkeit für ihre Ausrüstung oder schaffen es gar nicht ohne Hilfe... und die ganze Gruppe darf eine halbe Stunde oder mehr warten bis alles bereit ist. Bei Larry ging´s schnell und problemlos, das Briefing war klar und ausführlich, aber angenehmerweise ohne großes Blabla.
Das Boot und die Flaschen waren wirklich im Bestzustand. Großes Lob dafür und auch für die Ausstattung! Der umgebaute Zodiak war ein Tauchertraum (nicht umsonst von den Navy Seals abgekupfert): Feste Bänke mit Griffen, stabile Flaschenhalterungen, Flossenhalter, rausnehmbare Seitenteile für leichten Ausstieg aus dem Wasser, Sauerstoff, Bojen für alle, etc.....
Die Ausfahrt selber war ein schönes Erlebnis bei den Wellen, das hat richtig Spaß gemacht...ohne Taucherbrille sah man wegen der Gischt gleich gar nichts!
Bei den Tauchgängen selber hatten wir etwas Pech wegen der schlechten Sicht (eben wegen der schönen großen Wellen..), aber von Ferne sahen wir mehrmals Adlerrochen und in White Hole verbrachten etwa 60-80 Tarpone den Tag. Die Schildkröten und grüne Riesenmuränen waren wir von der Westseite schon zur Genüge gewöhnt.
Der Ausstieg aus dem Wasser war dann genauso leicht wie der Einstieg, jeder wurde einzeln vom sicheren Grund nach oben geschickt und aus den Wellen gepflückt. Dank dem geschickten Manövrieren von Larry war das Boot trotz drehender Schrauben weder beim Ein-noch Aussteigen zu irgendeiner Zeit eine Gefahr für die Gäste. Und einen blauen Fleck von der Bootsleiter muß man einrechnen..
Organisatorisch ein echtes Vorbild für so einige Tauchboote!
Schaut mal unter www.larryswildsidediving.com - Wenn man das Glück hat, nach Bonaire zu reisen, ist so ein Trip echt zu empfehlen!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 Zodiak
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Kralendijk
Nächstes Krankenhaus:
Kralendijk