Schreibe eine Bewertung

Island Watersports, Lanzarote, Puerto del Carmen

14 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Island Watersports Lanzarote El Varadero 36 Puerto del Carmen, Marina 35510 Puerto del Carmen Lanzarote
Telefon:
+34 928 511880
Fax:
+34 928 511880
Basenleitung:
Georg Reichelmann
Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 09:30-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
islandwatersports
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(14)

calestyoCMAS***, IANTD TEC

Das dritte Jahr in Folge besuchte ich nun Lanzaro ...

Das dritte Jahr in Folge besuchte ich nun Lanzarote wo ich dieses mal 4 Wochen Tauchen war und dies (abgesehen von ein paar Tec-Diving Kursen und Tauchgängen) ausschließlich bei Island Watersports machte.


Zwar bin ich längst kein ´normaler´ Kunde mehr sondern vielmehr mit Georg und Gertraud (also den Eigentümern) befreundet, aber nichtsdestotrotz kann ich ohne mich groß anstrengen zu müssen einen neutralen Bericht zur Basis abgeben.


Im Wesentlichen ist alles wie in den Vorjahren geblieben, weswegen ich hier ausdrücklich auf meine detaillierteren Berichte dieser Jahre verweise:
http://www.taucher.net/edb/Island_Watersports__Lanzarote__Puerto_del_Carmen_b8912_bericht81754.html
http://www.taucher.net/edb/Island_Watersports__Lanzarote__Puerto_del_Carmen_b8912_bericht86679.html

´Keine größeren Veränderungen´ ist im Falle Island Watersports eine sehr positive Sache, denn es gab in bereits in den Vorjahren nichts, was ich wirklich hätte bemängeln können (also selbst dann nicht, wenn ich mir Mühe gebe und auch die noch so kleinsten und unbedeutendsten Dinge moniere) - und ich bin jetzt durchaus niemand der mit Kritik hinterm Berg hält (siehe z.B. http://www.taucher.net/edb/Captain_Don_s_Habitat_b694_bericht84176.html)

Eine der größeren ´Veränderungen´ ist, dass die Basis jetzt eine 5-Sterne VDST-Tauchbasis ist


Die Basis ist nach wie vor in perfektem Zustand.
Für die Sporttaucherei ist allerlei Ausrüstung vorhanden (wenn man sie denn leihen möchte) und diese befindet sich auch in sehr gutem Zustand, wir häufig gewartet, gereinigt (Anzüge/etc. desinfiziert) - kurzum: all das was man erwarten sollen könnte und noch etwas mehr.
Die Basis selbst wie auch die sanitären Anlagen sind sehr sauber gehalten.
Meines Erachtens nach besonders positiv hervorzuheben ist, dass die Reinigung der Ausrüstung nicht über die Üblichen Wasser-Behälter (welche in vielen Basen nicht selten wohl schon mehr Salz enthalten als das Meer und weiß Gott welche anderen Unappetitlichkeiten) sondern über Schläuche mit Frischwasser.

Die diversen Tauchplätze direkt vor Ort (also quasi die Haustauchplätze, welche von 3 Gehminuten bis hin zu 5 Autominuten (und das auch nur wegen der komischen Straßenführungen in Puerto del Carmen) reichen) sind, obwohl ich sie nun schon sehr oft betaucht habe immer wieder ein Erlebnis und man entdeckt auch immer wieder neue Spezies.
Außerdem - und sehr positiv herzvozuheben - fuhren wir dieses Jahr noch mal deutlich mehr über die Insel verteilte Tauchplätze an.

Ich war in der glücklichen Lage sogar einen Engelhai zu sehen, und bei einem Tauchgang sah meine Gruppe sogar einen Hammerhai - sprich alle außer mir, weil ich grade etwas tiefer auf nen 1m Zackenbarsch gestarrt habe (und ja, Island Watersports bietet auch für diese Fälle alles an Ausrüstung was das Herz begehrt - zum Beispiel ein Seil mit dem ich mich danach hätte aufhängen wollen ).
Nachttauchgänge werden natürlich ebenso angeboten wie Bootstauchgänge... und darüber hinaus gibt es neben mehreren Wracks auf der ganzen Insel auch einige kleinere direkt vor dem Hafen von Puerto del Carmen (und damit unmittelbarer Nähe zur Tauchbasis), von denen sowohl eines für Anfänger (also nicht sehr tief) und eines für fortgeschrittenere (also so ~40m) Taucher geeignet ist.


Guides/Guidungs/Tauchleher:
Gibt es ebenfalls nichts zu meckern.
Alle TGs die ich mitmachte (und es waren so um die 45) zeichneten sich durch gutes und sicheres guiding aus, ganz angepasst auf das Niveau der jeweiligen Teilnehmer: sprich Anfänger werden deutlich ´besser´ ´überwacht´, aber fortgeschrittere Taucher (wenn sie sich mal als solche erwiesen) werden nicht alle 30s nach ihrem verbliebenen Luftdruck gefragt.
Sprich genau so wie man sich das eigentlich wünscht.
Kurse hab ich dieses Jahr zwar keine bei Island Watersports gemacht, aber ich hab einiges der Kurse anderer Schüler mitbekommen, und die Ausbildung lässt nach wie vor keine Wünsche offen, so dass auch keiner dieser Schüler irgendwie unzufrieden gewirkt hätte.


In Sachen Reparaturen/Basteleien/etc. dürfte es wenig geben was Georg nicht machen kann oder zustande brächte.
Werkzeug für allerlei Aufgaben ist vorhanden.

Gefüllt wird Luft (die Kompressoranlagen scheinen sehr gut gewartet zu sein) und bei Bedarf kann auch Nitrox jederzeit beschafft werden.


Last but not least: Freundlichkeit, Zuvorkommenheit, etc.
Freilich, geht man primär zum Tauchen an eine Tauchbasis und nicht jedem ist es wichtig, hier große Freundschaften zu knüpfen - aber dennoch ist es IMHO wichtig, dass eine gute, freundliche Atmosphäre vorherrscht.
Auch das ist ungebrochen der Fall, sowohl vom ´allgemeinen Umgang´ bis hin zur helfenden Hand, wenn man seine Ausrüstung anlegt.


Tauchbasen gibt es ja viele auf Lanzarote, ich für meinen Teil, kann Island Watersports wie auch bisher schon nur absolut empfehlen.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir waren im Mai für zwei Wochen zu Gast bei Gert ...

Wir waren im Mai für zwei Wochen zu Gast bei Gertraud, Georg und John.
Die Basis ist sehr geräumig, alles ist gut organisiert und wir wurden sehr freundlich aufgenommen.

Die Einrichtung ist super gepflegt und durchdacht.
Es sind Duschen und eine Umkleide vorhanden. Kaffee, Tee und Weingummi steht jederzeit kostenlos zur Verfügung. Zwischen den Tauchgängen kann man es sich auf der Couch in der ´Strandecke´ gemütlich machen.

Man hat die Wahl an den geführten Tauchgängen zu festen Zeiten teilzunehmen oder eigenständig während der Öffungszeiten abzutauchen.
Ein Vorteil dieser Basis ist die gute Lage. Die Tauchplätze sind in unmittelbarer Nähe, so das man sich bereits in der Basis komplett anzieht.

Bei Problemen hilft einem Georg jederzeit und wenn die Ausrüstung rumzickt findet er sofort eine Lösung.

Ingesamt haben wir in den zwei Wochen 17 abwechslungsreiche Tauchgänge erlebt. Der Atlantik hat seinen eigenen Reiz und wir waren von dem Fischreichtum überrascht.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
MattisPadi-DM

Hallo Tauchgemeinde,nach meinem Besuch bei Island ...

Hallo Tauchgemeinde,
nach meinem Besuch bei Island Watersports im Dezember 2013 (Bericht weiter unten) waren wir im Februar
und Dezember 2014 wieder bei Georg und Gertraud auf Lanzarote.
Die Basis ist nach wie vor absolut TOP, Organisation und Ablauf hervorragend!
Die Tauchplätze und Tauchgänge der Hammer!

Gruß Mattis

P.S. Dezember 2015 ist in Planung.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer Poseidon 550 l/Min.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Zodiac 7,5 m, Inborder-Diesel
Entfernung Tauchgewässer:
1 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Uwatec, Subagua
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
34
Flaschengrößen:
10, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, PADI, SSI
Ausbildung bis:
Tauchlehrer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Bucht
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN-Equipment
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Arrecife (12 km)
Nächstes Krankenhaus:
Hospiten Puerto del Carmen (2km)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen