Schreibe eine Bewertung

Ischia Diving Center (Ischia)

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Via Lasolino 106 80077 Ischia Porto (NA) Italien
Telefon:
+39 081 981852
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Tauchen auf Ischia, geht das überhaupt?Ischia ist ...

Tauchen auf Ischia, geht das überhaupt?
Ischia ist ja eigentlich die Insel der Rentner und Kurlauber, aber trotzdem sollte dort doch auch ein Tauchgang möglich sein. Für unseren zweiten Ischia Urlaub hatte ich mich besser vorbereitet und schon von Zuhause Kontakt mit der Basis in Porto aufgenommen. Der Email Kontakt ging flott und freundlich auf Englisch vonstatten. Die Basis sieht von außen recht unscheinbar aus. (Kleiner Tipp: Auch, wenn alles wie verrammelt und im Winterschlaf aussieht, sollte man erst an der Tür rütteln, bevor man hängenden Kopfes wieder abzieht.) Ist man erstmal in der Basis, überrascht die große Auswahl an moderner und gut gepflegter Ausrüstung. Eigentlich braucht man nichts mitbringen. Ich hatte meinen Computer und Regler sowie ABC dabei, hätte aber gewiss keine Sorgen gehabt, das Leihmaterial zu nutzen. Die Kommunikation mit dem Basis Staff ist sicherlich einfacher, wenn man Italienisch spricht. Das kann ich leider nicht. Für mich war Tauchlehrer Michael aus England da, mit dem auf Englisch alles geklärt werden konnte.
Die Tauchplätze rund um Ischia sind sehr viel versprechend. Während Richtung Nachbarinsel Procida das Wasser recht flach ist (ca. 20m zwischen Ponte und Procida), fällt der Meeresgrund hinter St. Angelo rasch auf über 800m ab. So ist theoretisch auch eine Begegnung mit Großfisch möglich.
Wegen schlechten Seewetters konnte ich leider nur einen Tauchgang machen. Es ging raus mit dem großen Schlauchboot Richtung Procida. Das Briefing übersetzte Michael, der nicht mittauchte und er erklärte, was mich erwartet. Es war ein anfängertauglicher Tauchgang, der auf einem Felsen in 8m Tiefe begann und dann auf maximal 20m Richtung Meeresgrund ging. Inclusive waren der Besuch einer langen Höhle und sehr viel Fisch. Wir haben einen riesen Sardinenschwarm gesehen. Insgesamt war es sehr Fischreich rund um den Felsen, wobei unser Guide meinte, es wäre relativ wenig Fisch, und sie hatten deshalb erwartet, jagende Delphine anzutreffen.
Dank 15 Liter Luftvorrat und moderaten 19 Grad Wassertemperatur im Oktober hatten wir einen langen und entspannten Tauchgang.
Insgesamt fällt mein Fazit für die Basis gut aus. Wer seinen Buddy oder Italienischkenntnisse mitbringt, hat sicherlich noch mehr Spaß.
Ein Tauchgang kostet incl. alles 60 Euro. Zu einem Tauchtag mit zwei Tauchgängen für 100 Euro lassen sich die Ischitaner im Oktober nur schwer überreden. Das Wasser ist ihnen einfach etwas zu kalt
Toll muss ein Tauchgang in Baia vom Festland aus sein. Dort ist im flachen Hafenwasser eine komplette römische Siedlung versunken.
Mehr lesen
TeichmeisterInstructor

Ende Juni sind wir für ein verlängertes Wochenend ...

Ende Juni sind wir für ein verlängertes Wochenende, mit Tuifly, nach Neapel geflogen, mit dem Bus zum Fährhafen und haben mit der Fähre nach Ischia übergesetzt. Geplant war ein schönes Wochenende auf einer tollen Insel und auch mal tauchen zu gehen, wir sind dann allerdings 4 mal getaucht.
Im Hafen angekommen hat uns Lisa schon empfangen und in das für uns gebuchte Hotel begleitet, Pepino der Hotelbesitzer ist ist wohl so eine Art Lebens- und Hobbykünstler, freundlich und sehr redseelig, er spricht kein deutsch und kaum englisch was so gesehen auch kein Nachteil war. Lisa spricht hervoragend deutsch und hat alles prima geregelt, danach kurz um die Ecke in die Tauchbasis. Die Wege sind kurz auf Ischia. Noch ein wenig klönen und ein paar Tipps wo man gut Essen kann und was man auf der Insel gesehen haben sollte.
Am nächten Morgen gingen wir die 50m zur Tauchbasis, montierten unsere Tauchgeräte, zogen unsere Tauchanzüge an und dann gings zum Schlauchboot. Die Tauchgeräte und die ABC-Ausrüstung wurden vom Staff schon zum Boot gebracht.
Das Tauchen um Ischia herum ist für Mittelmeerverhältnisse sehr schön, rote und gelbe Gorgonien sind an jedem Tauchplatz zu sehen, ebenso diverse Schwämme. Etwas Tiefer sieht man schwarze Korallen und auch mal rote wenn auch selten. Fische größer als Fingerlang sind eher selten.
Die Tauchbasis ist eigentlich mit allem ausgestattet was man als Taucher braucht, leider fehlt ein Möglichkeit zum Zusammensitzen oder für ein Dekobier in geselliger Runde.
Wer vor hat mal nach Ischia zu reisen, und dort auch zu tauchen, ist beim Ischia Diving Center sehr gut aufgehoben. Für einen reinen Tauchurlaub finde ich es allerdings zu teuer, und man sieht zu wenig von der Schönen Insel.


Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Schlauchboot
Entfernung Tauchgewässer:
50 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
10-15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI CMAS
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Neapel
Nächstes Krankenhaus:
vor Ort

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen